Antwort
Alt 14.06.2011, 18:25   #1
Gast
Gast
Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

-Shii-Cho
Seine Einfachheit ist hierbei seine Stärke, denn die Bewegungen hier erfordern im Vergleich zu einigen der anderen sechs Techniken wesentlich weniger Kraft bzw. Macht. Die Bewegungen, Angriffe und Verteidigungen sind noch sehr ursprünglich und beruhen auf den klassischen Formen, bzw. den Grundtechniken von Angriff und Verteidigung des Schwertkampfes ohne Lichtschwert.

-Makashi
Er gilt als sehr elegant und edel. Durch subtile und präzise Bewegungen, geleitet durch die Macht, wird minimaler Aufwand zu maximalem Nutzen geführt. Typisch ist, dass Bewegungen des Lichtschwertes ineinander übergehen und deshalb sehr flüssig und schnell erscheinen. Wichtig für diesen Stil ist eine große Handgeschicklichkeit. Makashi erweist sich in reinen Lichtschwertduellen als sehr vorteilhaft. Deshalb hatte dieser Stil sogar eine Blütezeit. Während dieser entwickelten Jedi eine besondere, gebogene Form des Lichtschwertes. Diese erlaubt zusätzlich präzise Paraden und eine effektivere Klingen-Kontrolle.

-Soresu
Der Vorteil im Soresu-Kampfstil bestand in der starken Verteidigung, die dafür sorgte, dass Gegner mit einem aggressiveren und kraftraubendem Stil den Anwender zwar angreifen, nach einiger Zeit aber erschöpfen würde, während der Schwertkämpfer von Form III noch gut bei Kräften war und die Kontrolle über sich behielt. Außerdem konnten sie in längeren Gefechten wie der Schlacht von Geonosis den feindlichen mit Blastern ausgerüsteten Einheiten länger standhalten, was die Jedi vor allem in den Klonkriegen bevorzugten und manchen den Ruf einer undurchdringlichen Verteidigung einbrachte. So war der Kampfstil sowohl gegen einen starken Feind als auch gegen eine große Armee einsetzbar. Der Soresu war im Gegensatz zu den anderen Stilen keine Antwort auf die Schwächen des Anwenders; Mace Windu bezeichnete Obi-Wan Kenobi sogar als Meister des Soresus, da er den mächtigen Makashi-Angriffen Dookus standgehalten hatte. Auch später gegen Grievous parierte er alle Schläge des Generals. Da der Soresu-Stil auf die
Verteidigung ausgelegt war, konzentrierte sich der Anwender nicht auf einen Sieg, sondern auf sein eigenes Überleben. So kannte der Stil keine Angriffsattacken und war durch die starke Konzentration auf den eigenen Schutz sehr eingeschränkt, was den Anwender wiederum angreifbar machte. Da der Soresu keinen Angriff kannte, musste sich der Anwender im Lichtschwertkampf immer zurückhalten und durfte höchstens kontern, da ein schlecht geplanter Angriff seine Verteidigung hätte durchbrechen und er hätte getötet werden können.

-Ataru
Ataru ist die vierte und eine sehr aggressive Form des Lichtschwertkampfes. Der Kämpfende setzt hierbei ganz auf die Macht, die seinen Körper durchfließt und seine Leistungsfähigkeit weit über die natürlichen Grenzen hinaus erhöht. So ist es dem Meister dieser Form möglich, im Kampf mit vollem Körpereinsatz zu kämpfen, nicht umsonst gilt Ataru als die akrobatischste aller Formen. Jedi und Waffe verschmelzen regelrecht zu einer Einheit und da das Tempo, mit dem der Kampf betrieben wird, sehr hoch ist, verschwimmt man sozusagen mit der Umwelt.

-Shien/Djem So
Die fünfte Form des Lichtschwertkampfes ist das Shien/Djem So. Es ist eine sehr mächtige Form. Wahre Meister dieses Stils sind fast wie beim Soresu nicht zu schlagen, denn es ist eine Form, mit der man sich aufgrund der Soresu-Grundlage sehr gut gegen Laserbeschuss verteidigen kann (Shien-Ausprägung). Gleichzeitig ist es auch eine gewaltige Form zum Duellieren (Djem So-Ausprägung), da vor allem dieser Verwendungszweck viele Elemente aus dem Makashi enthält. Beide Ausprägungen werden aufgrund ihrer Ähnlichkeiten unter Technik V zusammengefasst, auch wenn sich die Verwendungszwecke deutlich unterscheiden.

Dieser Stil erfordert neben hoher Geschicklichkeit viel Kraft und Macht, die Bewegungen mit dem Schwert wie auch mit dem ganzen Körper sind leichtfüßig, gleichzeitig jedoch sehr wild und aggressiv, was den Stil wesentlich aggressiver und direkter macht als die zugrunde liegenden Formen des Lichtschwertkampfes. Hinzu kommt ein hoher Einsatz seines eigenen Körpers wie beispielsweise Tritte und ein breites Arsenal an Techniken und Verwendungszwecken, die nicht nur dem Duellieren oder der Abwehr von Lasern dienen.

-Niman
Niman ist die sechste Form des Lichtschwertkampfes der Jedi. Da sie sehr gemäßigt ist, eignet sie sich weniger für einen aggressiven Kämpfer als für einen Diplomaten.

Dieser Stil war zur Zeit, als Palpatine Kanzler war, Standard in der Ausbildung der Jünglinge im Jedi-Tempel. Einerseits entspricht die gemäßigte Art dem Streben der Jedi nach Harmonie, andererseits erleichtert es Niman, später andere Stile zu erlernen, da die Hauptelemente von Shii-Cho, Soresu, Shien/Djem So und Ataru stammen. Der Benutzer dieser Technik erhält also das Grundwissen der anderen Techniken, was ihn zur idealen Besetzung bei diplomatischen Missionen macht und sich der Jedi auch gut für kleine Scharmützel eignet. Dennoch wird diesem Stil vorgeworfen, weniger anspruchsvoll zu sein als seine Basisstile, außerdem fehlt es Niman an Effizienz in Krisensituationen unter extremem Beschuss oder im Kampf gegen andere Gegner mit Lichtschwert. Dieser Vorwurf ist berechtigt, wie die Schlacht von Geonosis zeigt: Fast alle Niman-Meister kamen dort um. Dennoch kann man durch intensives Training Niman auf eine äußerst hohe Ebene bringen, sodass es sich besser für den Kampf eignet, allerdings ist dazu auch der Wille nach mehr Macht notwendig - und die Diplomaten, die ihn meist verwenden, bevorzugen die gemäßigte Variante.

Eine Unterform von Niman ist Jar'Kai, diese ermöglicht dem Benutzer den Kampf mit zwei Lichtschwertern.

-Vaapad
Das Vaapad ist als Lichtschwertform weitestgehend unbekannt und wird kaum genutzt, doch gilt es als die tödlichste Kampfform von allen. Der Name des Vaapad rührt von dem gleichnamigen Raubtier von Sarapin her, das seine Beute mit zahlreichen Tentakeln angreift. Die genaue Anzahl der Tentakel kann jedoch erst nach dem Tod eines Tieres ermittelt werden, da sie sich zu schnell bewegen, als dass man sie zählen könnte. Durch die Schnelligkeit und Aggressivität des Tieres bezog Windu Inspiration für den Namen seiner Kampfart. Sein Fortbestand im Neuen Jedi-Orden ist ungewiss, obwohl sich Aufzeichnungen über das Vaapad fanden. Die Form kann lediglich von begabten Kämpfern, die viele Formen beherrschen, genutzt werden und gilt als Perfektion des Schwertkampfes. Obwohl es die schwierigste und anspruchsvollste ist, kann sie zu großer Stärke führen. Das Vaapad beinhaltet mehr Bewegung und direkte Angriffe und ist besser ausgearbeitet als andere Formen. Mithilfe von Machttechniken greift der Anwender mit scheinbar unregelmäßigen, kurzen Attacken an, weshalb Angriffe unerwartet erfolgen können, was jedoch auf Kosten der Anmut geht. Da die Form große Emotionen erfordert und sich stark auf die Macht fokussiert, ist der Anwender zwar im Äußeren ruhig, innerlich jedoch verworfen. Die Form führt mit ihrer Aggressivität und Leidenschaft nah an die Dunkle Seite. Der Anwender muss ständig mit Macht verbunden sein und den Kampf genießen. Ein wahrer Meister versinkt darin und kann so die Schwachstelle eines Gegners finden. Zwar bezog der Kampfstil seine Energie aus der Dunklen Seite, doch war seine Kraft im Vergleich zur Dunklen Seite selbst schwach.

Ein bekanntes Manöver des Vaapad sind das schnelle Überspringen oder Herumwirbeln, bevor der Gegner reagieren kann. Das soll einen schnellen Angriff ermöglichen und richtet sich vor allem gegen unachtsame Gegner. Ein anderes Manöver ist der Wurf gegen einen Gegner, bei dem man jedoch darauf achten musste, sich nicht auf die Dunkle Seite ziehen zu lassen.

Siehe auch hier: http://www.jedipedia.de/wiki/index.p...htschwertkampf

Auf Wunsch von Celethil geändert
 
Alt 14.06.2011, 21:41   #2
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Kleiner Tipp. Es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn du die einzelnen Typen noch kurz erklären könntest. Schliesslich weiss nicht jeder wie was wo weshalb

Würd mir da gern ein Stil raussuchen, aber weiss nicht welches welches ist^^
 
Alt 17.06.2011, 22:18   #3
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

*Jedipedia anschau* die verschiedenen Stile stehen und fallen mit dem Drumherum an sonstigen Waffen. Ohne tolle Blaster musste man nur Shii-Cho oder noch Makashi lernen. Blasterabwehr war dann Thema von Soresu and als aktivere Form Ataru.
Für Ataru gibt Jedipedia eine Quelle als in KOTOR2 befindlich an und auch für Soresu und Niman. Wenn das so stimmt, hätten wir bis auf Vapaad ( gilt als Erfindung von Windu+Bulq und somit arg spät) alles zur Auswahl.

Wobei Auswahl wieder irrelevant ist, wenn uns Bioware gar nicht wählen lässt.
 
Alt 18.06.2011, 19:14   #4
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Natürlich den Makashi Stil. Jeder der Count Dooku kennt, weiß was ich meine
 
Alt 18.06.2011, 19:15   #5
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Juyo/Vapaad
 
Alt 18.06.2011, 19:48   #6
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Zitat:
Zitat von xKuroda
Natürlich den Makashi Stil. Jeder der Count Dooku kennt, weiß was ich meine
Achja elegant elegant...aber mir zu elegant. Ich bin ganz klar für Shii-Cho, einfach, schnell, stark und tödlich. Außerdem wahrscheinlich noch der Intuitivste und nicht zu vergessen, da man für den Schwertkampf dabei keine oder nur wenig Macht einsetzen muss, kann man diese ingame dann besser für Machtschübe oder andere Fähigkeiten einsetzen. Insofern das alles übernommen wird.
 
Alt 18.06.2011, 21:05   #7
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Das ist eindeutig ^^ natürlich nehm ich makashi weil es einfach sehr elegant wirkt.
 
Alt 18.06.2011, 21:21   #8
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Makashi Stil der is einfach nur echt schön anzusehen^^
 
Alt 19.06.2011, 14:57   #9
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

So wie ich verstanden habe ist Vaapad die Stärkste der Künste?
Wenn sie es würde ich mich dafür entscheiden da es einfach das brauchbarste ist, wenn
ich die Wahl im Spiel hätte sowieso da ich möglichst den meisten Schaden als DD'ler rausholen möchte.
 
Alt 19.06.2011, 15:10   #10
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Wie manche sich nur am Schaden definieren, da biste in Swtor gerade richtig.
 
Alt 19.06.2011, 15:26   #11
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Was natürlich toll wäre, wenn die Lichtschwertstile mit in das Spiel integriert werden. Man könnte sich so auf jeden Gegner einstellen bzw. auch im PVP oder Gilden von anderen unterscheiden.
 
Alt 19.06.2011, 15:43   #12
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Zitat:
Zitat von xKuroda
Was natürlich toll wäre, wenn die Lichtschwertstile mit in das Spiel integriert werden. Man könnte sich so auf jeden Gegner einstellen bzw. auch im PVP oder Gilden von anderen unterscheiden.
Es wird Lichtschwertstile in SWTOR geben. Nur sind diese Klassen- bzw. Skillungsabhängig.

Der Sith-Krieger hat z.B im Allgemeinen Skillbaum die Shii-Cho-Form.
Mit der Marodeur-Spezialisierung gibts die Juyo-Form (Vernichtungs-Skillung) und die Ataru-Form (Blutbad-Skillung).

Die Ataru-Form ist schon jetzt einsehbar:
Präzision + 3%
Erfolgreiche Nahkampfangriffe haben eine Chance von 20% einen zweiten Machtangriff auszulösen der 148 Energieschaden verursacht. Kann nur alle 1.5 Sekunden eintreten.



Quelle: Erweiterte Klassen Seite
 
Alt 19.06.2011, 19:12   #13
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Zitat:
Zitat von Han-Tau
So wie ich verstanden habe ist Vaapad die Stärkste der Künste?
Wenn sie es würde ich mich dafür entscheiden da es einfach das brauchbarste ist, wenn
ich die Wahl im Spiel hätte sowieso da ich möglichst den meisten Schaden als DD'ler rausholen möchte.
Es ist allerdings Kanon, dass man Vapaad'ler an einer Hand abzählen kann. Genau genommen gibts offiziell nur 3 Leute, die das können. Und noch dazu leben sie erst > 3.000 Jahre später.

Machen wir es kurz: VERGISSES.

Juyo könntet nehmen, das ist eine Vorform und kam schon in KOTOR vor. Wenn dich Bioware lässt.
 
Alt 19.06.2011, 19:25   #14
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Und was ist mit dem stil von General Grievous ? Mega Vaapad ?
 
Alt 19.06.2011, 19:45   #15
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Zitat:
Zitat von CaptainKraut
Und was ist mit dem stil von General Grievous ? Mega Vaapad ?
Grievous wurde von Dooku trainiert und der konnte keins.
 
Alt 19.06.2011, 20:46   #16
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Natürlich Vapaad, aber da er erst tausende von Jahren später von Windu erfunden wurde, bezweifle ich ihn im Spiel wählen zu können... schade eigentlich
 
Alt 19.06.2011, 22:19   #17
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Zitat:
Zitat von Pyramus
Natürlich Vapaad, aber da er erst tausende von Jahren später von Windu erfunden wurde, bezweifle ich ihn im Spiel wählen zu können... schade eigentlich
Würde ich auch nehmen

Ansonsten Makashi.
Ich mag diesen Stil wegen seiner Eleganz.
 
Alt 22.06.2011, 10:14   #18
Gast
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Ganz klar > Ataru
 
Alt 31.07.2013, 23:10   #19
Unregistriert
Gast
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Nun ja , also ich persönlich würde Ataru am liebsten wählen, denn es ist ein sehr sehr agressiver Stil und ich bin sehr leicht zu provozieren außerdem finde ich toll wie akrobatisch er ist >.< .
An sonsten Shii-Cho weil er einfach ist oder Makashi, weil man im Lichtschwertkampf damit klar im Vorteil liegt und man mit Blastern anscheinend auch keine allzu großen Schwierigkeiten hat ( siehe Count Dooku ).
Allerdings bleibt Ataru mein Favorit.

(MeisterLexxen)
 
Alt 30.09.2014, 16:07   #20
Yados97
 
Avatar von Yados97
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Ich würde die Form des Vaapad wählen, da die ziemlich na an die dunkle Seite führt und ich es liebe einen Sith zu spielen
Yados97 ist offline  
Alt 11.10.2014, 18:15   #21
Aksurann
 
Avatar von Aksurann
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

ich spiele mit meinem wächter die Ataruform finde sie cool=)
Aksurann ist offline  
Alt 12.01.2015, 22:26   #22
Grolgorr
 
Avatar von Grolgorr
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Ich würde Vaapad nehmen da es meiner Meinung nach am besten zu einem Sith Attentäter passt als die anderen formen
Grolgorr ist offline  
Alt 16.03.2015, 22:23   #23
Nyc
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Ich bevorzuge Makashi. Nicht nur wegen der Eleganz, sondern wegen der effiziens
Nyc ist offline  
Alt 10.04.2015, 22:15   #24
Ornthrond
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Großteils Soresu wegen der Blasterabwehr unvermeidbar
trotzdem würde ich versuche die Eleganz und die Präzison des Makashi einzubauen
dabei kraftsparende Angriffe des Shii-Cho verwenden
und wenn sich der Genger im 1vs1 als zu Stark erweist auf Ataru oder Juyo wechseln
Schwer natürlich ein Meister in allen zu sein deswegen Fokus auf SORESU
Ornthrond ist offline  
Alt 21.12.2015, 21:24   #25
MaxGordon
AW: Welchen Lichtschwert-Stil würdet ihr wählen?

Vaapad weil ich schnelle und agressive Angriffe mag ^^
MaxGordon ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf welchen Planeten würdet ihr eure meiste Zeit verbringen Sikreen Allgemeines 60 25.10.2014 16:58
Welchen Namen würdet ihr euren Sith-Krieger geben? Raycover Sith-Krieger 93 04.12.2011 19:53
Was würdet ihr jetzt als BH nach der Beta wählen? Maraudeer Kopfgeldjäger 27 04.12.2011 14:51
Marodeur, welchen Stil kämpfst du? Jidai_geki Sith-Krieger 4 07.10.2011 08:56
Lichtschwert Stil Iffadrim Star Wars 100 15.08.2011 15:24

Stichworte zum Thema

makashi stil

,

lichtschwertkampf lernen

,

lichtschwert kampfstil lernen

,

swtor stärkstes lichtschwert

,

swtor lichtschwertstile

,

welche ist die beste lichtschwert stil

, was für ein kampf stil ist laserschwert kampf, formen des lichtschwertkampfes, swtor doppellichtschwerter style, mit zwei lichtschwertern kämpfen