Antwort
Alt 01.03.2010, 21:12   #1
Gast
Gast
Der beste Schwertkämpfer

Hallo,

Ich frage mich welche Klasse wohl am besten mit dem Schwert umgehen kann. Die
Blasterklassen werden hier natürlich nicht berücksichtigt.

Ich denke, dass der Sith
Inquisitor sein Schwert wohl am wenigsten benutzt. Da der
Jedi Ritter zusätlich seine verschiedenen Kampfstile hat wird er wohl besser mit dem
Schwert umgehen können als der Sith Krieger. Dieser hat dafür andere nützliche
Fähigkeiten. Ich weiß nur nicht, wo ich den Jedi Botschafter einordnen soll. Er hat ja
die Fähigkeit "seine Feinde mit Hilfe der Macht zu lokalisieren und sie so mit präzision
niederzustrecken."

Wo würdet ihr ihn einordnen? Ich freue mich über jede Antwort!
 
Alt 01.03.2010, 21:21   #2
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Ganz klar sollte der Sith Krieger der Beste sein , dannach der Jediritter da er ja immer noch ein Diplomat ist und sommit weniger erfahrung als der Sith Krieger haben müsste, dann Sith Inquisitor und zuletzt der Botschafter da er ja wohl der größte Diplomat schlecht hin ist.
 
Alt 01.03.2010, 21:23   #3
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Den Botschafter würde ich aufgrund des Bekannten ( leider nicht besonders viel ) ungefähr dort einordnen wo du den Inquisitor eingeordnet hast . Und diesen würde ich da einordnen wo du den Krieger hast , weil irgendwo erwähnt wurde das er auch stark im nahkampf sein soll , weiß aber nicht mehr wo . und aus er dem sieht man im entwicklerbericht zur dunklen seite kurzzeitig einen Sith Inquisitor der mit einem von blitzen umzuckten Lichtschwert zu haut . kann mich aber auch irren .




P.S. : die Rechtschreibfehler dürft ihr behalten.
 
Alt 01.03.2010, 21:45   #4
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Hm ich habe mir grad noch mehr über den Jedi Botschafter durchgelesen. Es wird oft
betont, dass er in der 2ten Reihe steht. Demnach ist es logisch, dass er mit dem Schwert
nicht so viel ausrichten wie ein Jedi Ritter / Sith Krieger.
Dadurch wird die Fähigkeit, die ich angesprochen hatte, allerdings etwas sinnlos. Ich
könnte sie mir eher beim Jedi Ritter vorstellen.
Ich erinnere mich auch daran, dass der Sith Inquisitor sein Schwert mit seinen Blitzen
aufladen konnte. Diesen Punkt hatte ich vergessen.

Somit kann man sagen, dass sowohl der Jedi Botschafter, als auch der Sith Inquisitor
Fähigkeiten haben, ihren Schwertkampf zu verbessern. Eventuell spielt dies eine größere
Rolle, wenn man sich für einen Weg entschieden hat. Ab LvL 20 kann man sich zwischen
zwei weiteren ausrichtungen entscheiden.

Dennoch denke ich, dass der Jedi Ritter im Schwertkampf stärker ist als der Sith Krieger.
Der Jedi Ritter hat schließlich mehrere Kampfstile zur Verfügung. Da es sich hierbei um
ein Talent handelt, wird man es sicherlich im laufe der Charakterentwickelung steigern
können.
Dafür hat der Sith Krieger nunmal andere Schadensquellen, wie dem Macht Würgegriff.
Außerdem kann er seine Gegner disablen, sowas sollte nicht unterschätzt werden
 
Alt 03.03.2010, 11:41   #5
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

also nach meiner erfahrung könnte man eigentlich ritter mit krieger und botschafter mit inquisitor gleichsetzen.
wer kontrolliert und beherrscht kämpft, kämpft eigentlich immer besser (also wären jedi bessere kämpfer). auf der anderen seite steht den sith, durch ihre extreme leidenschaft, mehr kraft zur verfügung (das macht sie zu den mächtigeren kämpfern). dies kann also dazu führen das im direkten kampf eine art ausgleich entsteht. der kraftüberschuss würde also durch die bessere kontrolle umgangen und umgekehrt.
bliebe also in meinem beispiel nur der vergleich zwischen ritter/krieger und botschafter/inquisitor.
aber auch hier würde ich auf ein änliches beispiel wie oben zurückgreifen. der botschafter/inquisitor beherrscht eine weitaus präzisere technik (der eine kontrolliert sie besser, der andere hat mehr power. s.o.) und der ritter/krieger ist eher von sich aus eine art kämpfernatur (lernt ja den umgang mit rüstung usw.) hier würden dann die bessere technik dem kampfes/siegeswillen entgegenstehen und sich letzendlich auch wieder ausgleichen.
wenn allerdings z.b. krieger gegen krieger kämpft (also kein ausgleich durch andere fähigkeiten erzeugt wird) gewinnt ganz einfach der stärkere.
soviel worte und am ende kommt raus...sie sind alle gleich :-D . für mich erreichen also alle das selbe ziel, nur von unterschiedlichen richtungen und motivationen aus. welches als für einen selber der "bessere" ist liegt somit im auge des betrachters.
 
Alt 03.03.2010, 15:23   #6
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

der botschafter und der inquisitor können gut mit dem schwert umgehen und es durch fähigkeiten sogar verstärken aber sie haben erstens nur leichte rüstung und zweitens kaum schwertfähigkeiten.

man kann nicht sagen ob jetzt der jedi-ritter oder der sith-krieger besser im schwertkampf ist.
aber es wurde bereits betont das der ritter präziser und defensiver kämpft während der sith krieger aggressiver und schnell kämpft.

also kann der ritter wohl besser das lichtschwert abwehren wie auch kritisch treffen und der krieger wird wohl mehr schaden machen und schneller kämpfen.

das sieht man aber auch in den filmen. so kämpft obi wan nach dem tod seines meisters viel aggressiver gegen maul weil er jetzt die dunkle seite einsetzt so trifft er maul oft gar nicht und hat so gut wie keine deckung kann maul aber durch seine kraft und wut in die ecke drängen.

auch bei luke war es so als er wütend wurde und vader mit der dunklen seite zurückdrängte. erkonnte kaum treffen und war von zorn geblendet aber er konnte vader durch seine wut und die aggressive technik besiegen.

es stimmt also eigentlich dass die dunkle seite einen stärker macht aber stärke ist eben nicht alles.
 
Alt 03.03.2010, 19:57   #7
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Zitat:
Zitat von Jgszqnbd
der botschafter und der inquisitor können gut mit dem schwert umgehen und es durch fähigkeiten sogar verstärken aber sie haben erstens nur leichte rüstung und zweitens kaum schwertfähigkeiten.
Lässt sich mit den bisherigen infos noch nicht so genau sagen allerdings ist es so das der inquisitor statt Rüstung CC Fähigkeiten hatt ( siehe den Wirnelwind unter den Kampftaktiken )
bei Botschafter weiß ich es nicht genau. Über das vorhanden bzw. nicht vorhanden sein von Schwertskills bei den verschiedenen klassen lässt sich glaube ich noch nicht viel sagen , trotzdem hast du wahrscheinlich Recht wenn es um die bloßen Schwert fähigkeiten geht ABE>R im Entwicklungsbericht zur Dunklen Seite isst ein Inquisitor zu sehen , der mit einem von Blitzen umzuckten lichtschwert zuschlägt . Nur weiß ich nicht ob das unter kategorie Macht schwertkampf oder unter beide fällt .
 
Alt 04.03.2010, 12:30   #8
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Also ich hab irgenwoe gehört und auch gelesen dass der Sith Inquisitor den weg Von Darth Maul gehen kann. Also sprich gut mit der doppelklinge umgehen.

Aber auch anderseits sollte er auf dem anden weg wie Darth sidious gehen können, da der mit der macht seine gegener niederstreckt.

Naja mal sehen was später uns noch präsentiert wird. Aber ich denke schon das der Botschafter und der Inquisitor einen zweiten kampf talentbaum bekommen.

Lg
Doraka
 
Alt 12.03.2010, 18:54   #9
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Das ist vermutlich alles eine Frage der Skillung. Leider ist darüber noch gaaarnix bekannt.

Sith-Krieger-Inquisitor, Jedi-Botschafter-Ritter sind ja alles 4 hervorragende Nahkämpfer.
(Ja auch der Inqiusitor und Botschafter sind Nahkämpfer!)
Kommt eben ganz drauf an was man mit seinem Charakter machen will.

Vergesst aber den Trooper oder den Kopfgeldjäger nicht. Die anderen Klassen können sich garantiert auch super auf Schwertkampf spezialisieren.
 
Alt 18.03.2010, 18:07   #10
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

eine der beiden smuggler spezialisierungen ist zB. auch der nahkampf ...
hier sind ja die 2 spezialisierungsmöglichkeiten schon offiziell bekannt gegeben worden (revolverheld/schurke).
 
Alt 18.03.2010, 19:46   #11
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Jaja die Jedi-Fanboys, wollen Schwertmeister und Blitzmeister zu gleich sein

Ich denk mal das beim Botschafter/Inquisitor spielt das Schwert keine relevante Rolle, er benutzt eher seine Machtfertigkeiten.

Genau umgekehrt beim Sith/Jedi Ritter-Krieger die benutzen eher ihr Schwert und unterstützen mit ihren Machtfertigkeiten ihren Nahkampf nur noch. Eventuell könnten die ja Buffen !?
 
Alt 18.03.2010, 20:11   #12
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Zitat:
Zitat von AntiLukas
Ich denk mal das beim Botschafter/Inquisitor spielt das Schwert keine relevante Rolle, er benutzt eher seine Machtfertigkeiten.
Naja dass mit dem Inquisitor Nahkampf steht hier irgendwo http://darthhater.com/2009/12/03/the-sith-inquisitor/

Und da SI und JB sich sehr ähnlich sind ist ein Nahkampf beim Botschafter ja nicht auszuschließen.


Edit: Ich habe mal ein bisschen gesucht hier ist die Übersetzung http://www.swtor-station.com/index.p...uisitor&area=1

Und hier ist diese besondere Stelle : Der Sith-Inquisitor ist ein weitaus aggressiverer Kämpfer im Vergleich zu was wir vom Jedi-Botschafter oder vom Imperialen Agenten sehen konnten. Wir haben versucht diese Klasse als reinen Fernkämpfer zu spielen und mussten feststellen, dass wir alle unsere Fähigkeiten einsetzen mussten um eine kleine Gruppe von drei Gegnern zu erledigen. Dies beinhaltet Fähigkeiten mit Abklingzeiten von einer Minute oder länger. Anstatt den Kampf vorsichtig anzugehen, fanden wir, dass der Inquisitor am erfolgreichsten, wenn er sich in der Mitte des Kampfgeschehens platziert wo er sein Lichtschwert nutzen kann.

Um das Drei-Gegner-Beispiel zu verwenden, der Sith-Inquisitor bewegt sich in die Mitte der Gruppe und nutzt "Überladung" um alle drei Gegnern zu schaden und sie zu betäuben. Während sie sich von der Attacke erholen nutzt der Inquisitor "Blitz Halt" um einen Gegner aus dem Kampf zu nehmen und "Schock" um den nächsten auszuschalten. Es sollte erwähnt werden, dass "Schock" allein nicht stark genug ist, um einen Gegner auszuschalten, aber gepaart mit "Überladung" dazu in der Lage war. Sich dem dritten Gegner zuwendend nutzt der Inquisitor "Schwertstreich", um den Gegner zu töten und ein wenig Machtpunkte zu regenerieren. Der verbleibende Gegner, verwundet und noch unter Kontrolle von "Blitz Halt" kann ausgeschaltet werden mit "Blitz Entzug" oder "Schwertstreich" um verlorene Machtpunkte für den nächsten Kampf wieder zu bekommen.
 
Alt 18.03.2010, 20:31   #13
Gast
Gast
AW: Der beste Schwertkämpfer

Dass der Inquisitor und Botschafter sich auch auf Nahkampf mit dem Lichtschwert skillen lassen haben wir ja schon gehört.


Ich frage mich aber wie der Nahkampf mit z.B. Vibroklingen oder Echani-Kampftechniken ausschaut. Alle Klassen haben ja die Möglichkeit in den Nahkampf zu gehen.
Ich könnte mir gut einen Kopfgeldjäger oder Agenten vorstellen der eben mit dem Schwert seine Beute zur Strecke bringt.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der beste Tank zannah Allgemeines 9 02.05.2012 08:52
Wer wird der beste PvP Heiler werden ? Haini Allgemeines 84 08.12.2011 01:53
Welcher Star Wars Film ist der Beste? Kylath Star Wars 48 26.11.2011 10:35
Der beste Tank im Spiel ist... ? Eikju Neuankömmlinge 16 17.08.2011 19:32
Wählt das beste MMO der E3 2010! [PCGames.de] HergenThaens Neuigkeiten 20 11.07.2010 16:07

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

der beste schwertkämpfer

,

bester sith schwertkämpfer

,

bester schwertkämpfer

,

jedi schwertkampf

,

der beste jedi schwertkämpfer

,

bester jedi schwertkämpfer

,

schutz de schwertkämpfers