Antwort
Alt 18.08.2009, 21:40   #1
Gast
Gast
Heilen und Tanken

Hallo zusammen!

Ich möchte hier gerne eine Diskussion eröffnen die ich im englischen Board sehr interessant fand; nämlich wie heilen und tanken in SWToR funktionieren könnte.

In den meisten MMOs bzw. Rollenspielen allgemein gibt es ja drei "Schlüsselfunktionen" die im Gruppenspiel immer besetzt sein müssen, nämlich Tanks, Heiler und Damage Dealer.

Fraglich ist wie das ganze in SWToR umgesetzt wird; ob das Spiel diesem altbewährten System treu
bleibt oder ob es dies abwandeln wird.

In SWToR gibt es ja "nur" acht verschiedene Klassen, von denen fünf bereits bekannt sind (Schmuggler, Soldat und Jedi auf seiten der Republik, Kopfgeldjäger und Sith auf Seiten des Imperiums). Auf Seiten der Republik sind also drei von vier Klassen bekannt; nach dem klassischen System müsste die vierte nun ein Heiler sein (Doktor, Sanitäter oder etwas in der Art). Nun klingt das aber nicht gerade nach Klassen um die man unbedingt eine epische Geschichte schreiben könnte; deswegen erwarten viele etwas heldenhafteres.

Wer heilt aber, wenn es keine Heilerklasse gibt?

Ich könnte mir zwei Möglichkeiten vorstellen:

Einerseits könnte es sein dass die bekannten Klassen sich auf Heilung oder Tanken spezialisieren könnten, der Soldat könnte ev. Feldsanitäter skillen oder der Jedi Heilkräfte; oder aber beide könnten sich aufs tanken spezialisieren.

Die andere Möglichkeit die ich mir denken könnte wäre das Heilung von den Begleitern übernommen wird; schließlich wird der Spieler in SWToR neben seinen Hauptcharakter noch einen weiteren Char mit ins Feld führen der dann auch andere Skills haben könnte.

Natürlich sind aber auch ganz andere Möglichkeiten denkbar. Vielleicht erfordert das Kampfsystem in SWToR gar keine Heilung in den kämpfen? Was glaubt ihr?
 
Alt 18.08.2009, 21:45   #2
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

heiler könnte ich mir als beruf oder als fähigkeit wie bei kotor vorstellen z.b. wie überreden oder reparieren, so das man medipaks benutzt.
 
Alt 18.08.2009, 21:46   #3
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Ich glaube das man dies Hybridmäßig lösen wird wie zb Feldsanis. Bei den Jedis kann ich mir das gut vorstellen da ja in einigen Spielen schon zu sehen ist das sich Jedis heilen können. Oder man nehme Episode 3 als Palpatin sich offenbart.
 
Alt 18.08.2009, 22:04   #4
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

So wie ich das gelesen habe, wird jede Klasse sich etwas heilen können - Quelle müsste ich jetzt suchen. Es ist aber nicht zwingend ein Heiler erforderlich.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, vielleicht habe ich auch gerade ein anderes Spiel im Kopf :>

Gruß
Netis
 
Alt 18.08.2009, 22:31   #5
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

es wurde vor ein paar Wochen gesagt, dass es keine Heiler Klassse geben wird. Deshalb würde es mich auch wundern, wenn es Tanks und DD gibt. IMO wird es ein ganz neues System geben.
 
Alt 18.08.2009, 22:35   #6
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Schön, bin ich doch nicht auf den Kopf gefallen
 
Alt 18.08.2009, 22:36   #7
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Das heilen könnten z.B. Droiden übernehmen.

Man kauft oder baut sich Droiden, die man dann Ausrüstet nach belieben z.B eben als Heiler oder Schadenmacher oder Schlossknacker oder was weiss ich.

So könnt ich mir das vorstellen,so ähnlich wie in KOTOR wo man ja auch den Droiden ausrüsten konnte mit Waffen oder skillen als Code Knacker.

Jedis werden sicher heilen können,das konnten die ja auch in KOTOR.

Dann halt das übliche noch,Medipacks und Spritzen bis der Arzt kommt^^
 
Alt 18.08.2009, 22:42   #8
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

ja, so etwas, könnte ich mir auch vorstellen
 
Alt 18.08.2009, 23:01   #9
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Ich hoffe, dass es im Bezug auf das PvP keine zugroßen Auswirkungen hat, bezüglich das ein Archetyp dem anderen überlegen ist, wenn jeder auf mindenstens die selben Grundfähigkeiten zurückgreifen kann, sorgt es für mehr Ausgleich.

In WoW ist es halt die Sache, dass 1v1 zum Beispiel nicht grad sehr ausgeglichen scheint, aber das sollte dann in Mehrzahl in Einklang gebracht werden.
Aber das ist nicht der Fall, nunja. Stein-Schere-Papier ist zwar ne tolle Sache für manche, aber ich hoffe BioWare findet eine gute Lösung, und wenn nicht, dann werd ich auch das akzeptieren. Denn auch mit Fehlern, es wird einfach eines meiner lang ersehnten Spiele werden.


Die Zukunft liegt im Nebel.. MfG
 
Alt 19.08.2009, 00:01   #10
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Ich kann mir es ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, dass man komplett von den gewohnten Richtungen abweicht.

SW:TOR muss mit der Lizenz ein Erfolg werden. Ein Erfolg wird es dann, wenn man viele Leute hinter dem Ofen hervor locken kann. Und dafür muss man einige Dinge haben, die we****tens im Ansatz vergleichbar sind, oder die mit den schon gemachten Erfahrungen Sinn machen.

Ich denke, dass die Archetypen Schaden, Tank und Heilung irgendwo wieder zu finden sein werden.
Alles andere würde mich wirklich wundern, da dies für viele Spieler abschreckend wirken könnte.

wie dies dann ausschaut, ist eine andere Sache und muss zum lore passen. aber ganz ohne ... hm ... ich denke nicht.
 
Alt 19.08.2009, 00:52   #11
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Ich sage das es letzten ende darauf hinaus läuft, dass die Community eine Klasse zum Tank, eine zum Heiler und andere zu DDs erklärt.
 
Alt 19.08.2009, 07:27   #12
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

...was sich schwierig gestalten könnte, wenn es keine ausgereifen
Heil- oder Aggrofertigkeiten gäbe...

Oh, übrigens, ist schon etwas über Skillungen bekannt ?
Gibt es Skilltrees ? Oder wie in LOTRO jede Klasse kann
spezifisch das Gleiche ?

Galaktische Grüsse
 
Alt 19.08.2009, 07:36   #13
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von Thaleryon
...was sich schwierig gestalten könnte, wenn es keine ausgereifen
Heil- oder Aggrofertigkeiten gäbe...

Oh, übrigens, ist schon etwas über Skillungen bekannt ?
Gibt es Skilltrees ? Oder wie in LOTRO jede Klasse kann
spezifisch das Gleiche ?

Galaktische Grüsse
Nein Thaleryon dort ist noch nicht bekannt , ich denke auch erst werden mal alle Klassen veröffentliche & dann gehen sie ins eingemachte und das kann n noch dauern .
 
Alt 19.08.2009, 09:01   #14
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von axeka
Nein Thaleryon dort ist noch nicht bekannt , ich denke auch erst werden mal alle Klassen veröffentliche & dann gehen sie ins eingemachte und das kann n noch dauern .
Ich denke das wird schneller gehen als wir denken. Schließlich sagte Sean ja, dass sie nach der Conventionzeit in ein gutes Joggingtempo übergehen.
 
Alt 19.08.2009, 11:26   #15
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Könnte mir vorstellen das jede Klasse als heiler fungieren kann! Es wäre eine Möglichkeit das z.B. ein Jedi sich mit Skillung so entwickelt das er Fernheilung über Machtfähigkeiten betreiben kann und oder der Kämpfer der ja keine Machtfähigkeiten hat so ne Art Nahheal Technik mit was weiß ich, Medipacks beherrschen kann ,die er in seine Rüstung Einbaut. Der Schmuggler wiederum hätte da eher so was wie Verbände und Medizin die er in so ner Art Heilerrucksackt mitzerrt, die sonst von anderen Fähigkeiten oder Waffen belegt wären!
 
Alt 19.08.2009, 11:37   #16
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von Nais
Ich sage das es letzten ende darauf hinaus läuft, dass die Community eine Klasse zum Tank, eine zum Heiler und andere zu DDs erklärt.
Ich glaube mal nicht das es so abstumpfen wird

dunkle grüße
 
Alt 19.08.2009, 11:44   #17
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Es wäre auch denkbar, dass es lediglich eine Art "Notfall-Medpack" gibt mit
Cooldown und die "natürliche" Regenerationsfähigkeit individuell skillbar
ist. Soll heissen es gibt ein standardisiertes "HoT"-System, welches man
eben über Packs oder Skill oder was auch immer erhöhen kann...
Es wäre ja möglich das so ein Regenerations-HoT im Endlevel alle 2 Sekunden
tict, oder so...
Nun... wir werden es dereinst erfahren

Edith meint: Hiess soetwas nicht Heal-Delta ?

Galaktische Grüsse
 
Alt 19.08.2009, 12:56   #18
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Ich denke sie übernehmen da einige sachen aus KOTOR also Medipacks für Trooper/Schmugler Reperaturkits für Droiden und Machtfähigkeiten für Jedi/Sith also keine Healklasse benötigt !
Wie das mit den Tanks aussehen soll ist ne gute frage ?
DDs sollten ja np sein bis auf die Frage ob es auch Fern u Nahkampf DDs geben wird ?
 
Alt 19.08.2009, 19:28   #19
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

ich glaube auch, dass jede klasse alles kann.

irgendwo habe ich mal gelesen, dass es das typische mmo-system mit tank,healer und dmgdealer nicht geben wird.
 
Alt 20.08.2009, 11:36   #20
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von Harbid
Vielleicht erfordert das Kampfsystem in SWToR gar keine Heilung in den kämpfen? Was glaubt ihr?
Das hoffe ich mal schwer, dieses ätzende Tank/Heiler/DD System geht mir schon seit Jahren gegen den Strich. Es wäre toll wenn Bioware da etwas Neues schaffen würde bzw. eine anderes System verwendet.











P.S.: Ich hasse Heiler.
 
Alt 20.08.2009, 21:22   #21
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

*böse nach oben schaut*

Ich spiele sehr gerne Heilerklassen. Deshalb hoffe ich schon das es diese gibt.

Nach dem was bisher bekannt ist sieht es allerdings nicht danach aus das es klassische Heiler/Tanks gibt.

Die Gefahr bei einem System, bei dem jeder alles kann, bzw. Heilung und Tanken nicht notwendig ist sehe ich darin, das Taktik nicht notwendig ist und nur durchgerusht wird.

Aber ich lasse es mal auf mich zukommen.

MfG

Trount
 
Alt 20.08.2009, 22:19   #22
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von Endijian
Das hoffe ich mal schwer, dieses ätzende Tank/Heiler/DD System geht mir schon seit Jahren gegen den Strich. Es wäre toll wenn Bioware da etwas Neues schaffen würde bzw. eine anderes System verwendet.
na ja.

da das Gruppenspiel ja auch einen nicht unerheblichen Anteil am Spielgeschehen hat, muss man auch dafür sorgen, dass gewisse Klassen in der Gruppe auch gewisse Aufgaben übernehmen.

Wenn wirklich jeder alles kann, dann brauche ich theoretisch auch keine Klassen einfügen.

Ich denke nicht, dass sich ein Spiel wie SW:TOR sehr massiv von den sich etablierten Systemen abwendet. Warum? Das Spiel ist zum Erfolg verdammt! Und dies kann es nur werden, wenn Elemente von anderen MMOs übernommen und genutzt werden.

Gerade im Gruppenspiel ist es in jedem MMO wichtig, dass man durch Zusammenarbeit die vorherrschenden Nachteile seiner Klasse mit Zusammenarbeit ausgleicht.

aus diesem Grund denke ich schon, dass die grundlegenden Funktionen hier wieder aufgenommen werden:
  • Gepanzerte Klassen werden Gegener an sich binden können (und beim Sith Warrior wurde das ja bestätigt: Man kann ihn in Richtung Tank oder DD skillen)
  • Klassen werden andere Gegner kontrollieren können (auch hier die Bestätigung mit den Betäubungspfeilen der Kopfgeldjäger)
  • Über Schadensklassen muss man nicht sprechen. Alle Klassen werden dies zwar können (da sich ja sehr viel solo abspielen soll) ... aber einige sicherlich auf das Gruppenspiel zugeschnitten
  • ein zentrales Spielelement ist Schaden zu negieren. Es wurde bestätigt, dass sich alle Klassen ausserhalb des Kampfes heilen können. Heilung existiert also. Warum sollte es also keine Klasse geben, die das auch innerhalb des Kmapfes kann ... wie auch immer das ausschaut.

Ich glaube nicht, dass diese Spiel auf Nische konzipiert ist. Dieses MMO soll die Massen heranziehen. Und da wird man doch nicht die offensichtlich funktionierende Klassensystemetik komplett über den Haufen werfen, etwas völlig neues designen und ggf. das Risiko eingehen, dass es nicht funktioniert.

Sorry ... das glaube ich beim besten Willen nicht!
 
Alt 21.08.2009, 01:10   #23
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Die Gefahr bei einem System, bei dem jeder alles kann, bzw. Heilung und Tanken nicht notwendig ist sehe ich darin, das Taktik nicht notwendig ist und nur durchgerusht wird.[/quote]Ich denke ob durch gerusht wird oder nicht hängt davon ab wie die Entwickler den Schwierigkeitsgrad setzen.

Ohne Heiler wird man sich bei schweren flashpoints oder raids also auch Taktiken einfallen lassen müssen um dann eben keinen oder nur wenig Schaden zu bekommen. Dadurch das es wohl keine 20 Spieler vs 1 Boss Kämpfe geben wird, wird man Dinge wie crownd control, cover, line of sight (für Klassen ohne cover), kiten und den eigenen companion (und all die Dinge, die ich vergessen habe) nutzen müssen um gegen eine Überzahl von Gegnern zu bestehen.

Ich denke also ein mmo (nicht nur SWTOR) kann gerade weil es keine Heiler hat spannend und komplex sein.

Und ich kann die Leute auch verstehen die Heiler haben wollen. Ich habe selber 4 Jahre lang in WoW als Resto Schamane geheilt und es geliebt. Aber wenn SWTOR keine Heiler hat, heißt es ja nicht das es ein schlechtes Spiel wird.
 
Alt 21.08.2009, 01:14   #24
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Zitat:
Zitat von Tharael
Und ich kann die Leute auch verstehen die Heiler haben wollen. Ich habe selber 4 Jahre lang in WoW als Resto Schamane geheilt und es geliebt. Aber wenn SWTOR keine Heiler hat, heißt es ja nicht das es ein schlechtes Spiel wird.
Seh ich auch so. Ich war begeisterter Heiligpriester; hat mir viel Spaß gemacht; man war in Gruppen immer gerne gesehen und hatte auch immer das Gefühl entscheident zum Kampf beizutragen. Ich hätte in WoW nichts anderes spielen wollen.

Aber ich kann mir auch gut ein SPiel vorstellen wo nicht so massiv geheilt werden müsste. Außerdem finde ich Heiler nioht so "starwarsy"; in SWToR wirds für mich dann doch eher ein Jedi oder Schmuggler (oder eine der unangekündigten Klassen).
 
Alt 21.08.2009, 09:37   #25
Gast
Gast
AW: Heilen und Tanken

Es gibt ja etwas an Heilung, die wird wohl nur dauern, und manchmal nicht im Kampf gehen...lassen wir uns überraschen.

Vieleicht kommt ja eine Technikerklasse welche uns mit dem Schweißbrenne wieder zusammenflickt .

Was ich aber kaum vermissen werde, dürften Tanks sein, ich fand das schon in anderen Spielen immer so lächerlich das die Bosse und Mobs auf jemanden mit Schild gehauen haben der eigentlich fast keinen Schaden gemacht hat, während überall um das Vieh rum lauter "onehitopfer" standen welche richtig gefährlich waren...

Da fände ich ein MMO im Star Wars Stil, sprich mit richtiger Taktik deutlich interessanter...in den Ballerspielen der Battlefront Reihe konnte man auch reinlaufen und sterben, oder mit Taktik arbeiten und mit wenigen Leute eine Übermacht besiegen...das hat viel mehr Spaß gemacht, hoffe ähnlich wird es auch in SW:TOR.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pre-Release-Guide: Wie heilen Schurken und Saboteure? Azurech Imperialer Agent 38 19.11.2011 12:11
Heilen? Rar_Oratis Jedi-Botschafter 3 12.11.2011 12:16
Pre-Release-Guide: Wie tanken Assassin & Shadow Azurech Sith-Inquisitor 26 18.10.2011 12:40
Tanken Lethera Charakterklassen 9 10.08.2011 09:22

100%
Neueste Themen
Stichworte zum Thema

tanken in swtor schwierig

,

tanken in swtor schwer

,

swtor tanken oder heilen?

,

swtor heilen oder tanken?