Antwort
Alt 24.09.2010, 15:21   #1
Gast
Gast
Zu viele Tanks?

Hi Community da viel Tank spielen wollen also Hüter
wird das Grp finden schwerer?
Da sich sicherlich jeder Tank nach einer Grp sucht wird das lvln für Tanks auch schwerer oder nicht ? was finder ihr?
 
Alt 24.09.2010, 15:24   #2
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Die Erfahrung aller MMORPGs sagt eigentlich ziemlich eindeutig, dass Tanks und Heiler (vor allem gute) prinzipiell Seltenheitswert haben, selbst wenn es mehr als eine Klasse können.
Meißt gibts immer ein überproportionalen Teil an Spielern die das unbekümmtere und meißt für Solospielen viel tauglichere Schadensklassenmodell vorziehen.
Würde mir da keine großen Sorgen machen deswegen.
 
Alt 24.09.2010, 15:32   #3
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Achso danke :-)
 
Alt 24.09.2010, 16:26   #4
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

würde mir mehr sorgen darüber machen, ob es nicht zu viele stealther geben wird und dadurch heiler-mangel entsteht..
 
Alt 24.09.2010, 16:35   #5
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Ja leider gibt es bei jedem mmo solle diebe trotzdem bei einem anderen Game gilt verbot von kill klauen glaube auch dass es hier verboten sein wird
 
Alt 24.09.2010, 17:57   #6
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

denke auch dass vorallem zum leveln fast jeder auf nen dmg dealer skillt. man kommt so einfach schneller voran. ansonsten bevorzugt der großteil der spieler eh den dmg dealer.
 
Alt 24.09.2010, 21:27   #7
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Zitat:
Zitat von Marcini
da viel Tank spielen wollen also Hüter wird das Grp finden schwerer?
Abwarten und Tee trinken, gell? Bisher ist noch nicht raus, ob es für "irgendjemanden" schwer werden wird, eine Gruppe zu finden...

Und selbst wenn - werden Klagen über Sorgen oder "sonstiges Klagen" auch nichts daran ändern, wenn eine Spezialisierung oder Klasse es schwerer haben wird...
 
Alt 30.09.2010, 15:02   #8
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

hab das gefühl auch bei der dunklen seite der macht nein ich denke, das auch tanks gut leveln können, druch begleiter, es wird ja begleiter geben, die schaden machen, tanken oder healen können, daher werden die gut voran kommen und zum thema "zuviele tanks" naja vllt kann man ja bei wow umskillen oder so, aber ich denke, das sich das ausgleichen wird und es eher nen healer mangel geben wird und sich das irgendwie einpendel wird, da es ja heißt "endgame content nur, wenn man einen char hat"
 
Alt 30.09.2010, 15:15   #9
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Zwischen Tank sein und Tank spielen können liegen ganze Welten ^^
Spreche da aus Erfahrung am Beispiel WoW... Hatte(Vergangenheitsform!) ^^ da auch einen Tank und wenn man sich so umguckt, es gab schon viele Tanks... nur was sich davon 80% der Leute für einen Scheiß zusammengespielt haben, weil die die Spielmechanik überhaupt nicht rafften, passte auf keine Kuhhaut mehr. Ich denke es wird einige Tanks auch in SWTOR geben, werde z.B. auch einen Spielen, einfach weil es mir Spaß macht zu tanken, egal in welchen Game, aber solang du GUT tankst, wird sich das rumsprechen und du landest schnell auf Friendlists, weil die Leute einfach wissen, dass du es drauf hast und sich sicher sein können, dass man mit dir durch Inis,grp quests whatever ohne Probleme durchkommt.
 
Alt 30.09.2010, 17:29   #10
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Nach dem, was man bisher so sehen konnte, sind so starre Muster wie Tank/Heiler/DD-Denke wohl eher nicht angebracht. Es scheint doch eher viele Durchlässigkeiten und Schattierungen zu geben.

Daher denke ich, dass ich einen Offtank spielen werde, wie in dem Video hier zu sehen. Macht sicher Laune den etwas offensiveren Tank für den Trash hier zu mimen, denn der Trash scheint in SWTOR auch eher wichtiger zu sein.
 
Alt 01.10.2010, 16:29   #11
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Also ich habe, zumindest bei wow, jede Tank Klasse einmal bis in den Endcontent gespielt. Es ist schon wahr Tanks leveln sich recht gut, weil man auch mal ohne Sorge noch nen Gegner mehr umnieten kann, aber das System des Tankens offenbarht sich nur wenigen. Gegner um eine Ecke ziehen, Gegner mit dem Rücken zur Gruppe positionieren, was hier eh schon hammer schwer wird, da viele Gegner Fernkämpfer sind.

Aber einen Tank überschuss glaube ich nicht das es den geben wird. Wie gesagt es ist ein undankbarer Job und nicht grade leicht dazu.
mfg
Silencer
 
Alt 02.10.2010, 10:19   #12
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Genau so undankbar ist der Heilerjob.
Stirbt die Gruppe wars der Tank oder der Heiler.
Das der DD Schuld ist wird meist nicht eingesehen, auch wenn er vor rennt und Mobs pullt obwohl der Heiler noch am Mana tanken oder Tank afk ist.
 
Alt 02.10.2010, 10:51   #13
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Zitat:
Zitat von DeadeyePLF
Genau so undankbar ist der Heilerjob.
Stirbt die Gruppe wars der Tank oder der Heiler.
Das der DD Schuld ist wird meist nicht eingesehen, auch wenn er vor rennt und Mobs pullt obwohl der Heiler noch am Mana tanken oder Tank afk ist.
Ich hoffe doch, dass das nicht so krass wird. Das klingt zu sehr nach WoW-Verhältnissen und gerade in diesem Punkt erhoffe ich mir Distanz. Mehr Tempo durch weniger Einschränkungen - sei es in Bezug auf die Rolle oder die damit verbundenden Ressourcen zur Nutzung der Fähigkeiten.
 
Alt 02.10.2010, 15:47   #14
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Genau darum, bin ich der dd tüp^^ viel einfacher wie tanken mag das tanken nicht obwohl mit einem pala ist das ganz einFACH gewäsen bei wow^^
 
Alt 03.10.2010, 08:21   #15
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Eigentlich ist es nicht einmal ein Fehler des Systems.
Es liegt einfach an den Mitspielern, wenn man sich ein oder zwei Idoten geangelt hat die meinen alles besser zu können und mir dann noch erklären wie ich meine Klasse zu spielen habe dann ist der Spielspass futsch.
Natürlich sind das genau die Idoten die vor dem Tank in die Gegnergruppe rennen wenn der Heiler noch Mana tankt.

Naja, aber was das angeht habe ich nicht viel Hoffnung, dafür ist der Mensch einfach zu dumm und egoistisch.
 
Alt 06.10.2010, 08:19   #16
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Ich bin fest davon überzeugt, dass der Jedi/Sith tank trotzdem viel dmg Solo machen wird. Ich würde mal von diesen gängigen Tankmustern abkommen Leute. Sicherlich werden unterm Strich 2 Schwerter mehr Schaden verursachen, jedoch hat dann der tank eine bessere Trefferrate und Fähigkeiten, die mit einem Lichtschwert besser harmonieren. Zudem wissen wir nicht, inwieweit der Jedi Ritter und der Trooper als tanks angeglichen werden bzw. wer sich hier als besserer tank beweist.

It's done when it's done.
 
Alt 15.10.2010, 10:47   #17
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Ich schließe mich meinen Vorrednern (-postern) an. Tanks werden eher Mangelware sein.
Der DD-Skilltree wird sicher sehr verlockend aussehen, was die pvp'ler schneller am pve vorbeikommen lässt, da diese Spieler so schnell wie möglich ihre T750,5 pvp-Rüstung grinden wollen. Tanksuche dauert meistens länger als DDsuche, zumindest als Healer. Das wird wohl mit ein Grund sein wieso mein main in wow dd/heal dual spec war.

bitte zu beachten: Post enthält beabsichtigte Übertreibungen.
 
Alt 15.10.2010, 10:53   #18
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Ich glaube das wir erstmal abwarten sollten wie sich die Spielmechanik von SWTOR gestaltet.
Und meiner meinung nach würd es am Anfang des Spiels relativ egal sein wie man skillt,da der größte teil der Spielerschaft ja zum teil allein unterwegs sein wird denk ich .
 
Alt 02.12.2010, 09:32   #19
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

wer seine klasse liebt interessiert sich nicht dafuer ob sie leicht zu handeln ist

..just do it
 
Alt 02.12.2010, 10:16   #20
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Meine irgendwo gelesen zu haben das der Soldat auch Tank sein kann. Also ein Fernkampf Tank. Scheint also zum Glück ein ganz anderes System zu sein als Wow.
 
Alt 02.12.2010, 12:56   #21
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Erstmal abwarten, wie das Spiel an sich und wie es zu händeln sein wird. Vieleicht spielt sich der SWToR Tank, im Gegensatz zum WoW Tank, total anders.
 
Alt 02.12.2010, 13:25   #22
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

ich würd auch sagen das man es erstmal ruhiger angehen lässt und abwartet wie sich alles entwickelt. nicht selten is sowas auch mal einfach nur server abhängig.

letzten endes aber liegt es an den spielern selbst solche *mängel* zu beseitigen.


ob jemand gut heilen oder tanken kann liegt ebenso an der gruppe/den mitspielern wie an seinen eigenen fähigkeiten.
Wenn ich als tank/heiler solch beschriebene *allmächtigte* meine gruppenmitglieder nennen darf schaue ich mir sowas eigentlich immer erstmal seelenruhig an. wenns mir zu bunt wird lass ich den ddler draufgehn und ihn auch ruhig nochmal zu fuss in die ini laufen, zur not sogar durch den trash durch, manche lernen so schon das was falsch gemacht wurde. diejenigen die dann wutendbrand die gruppe verlassen und mich unfähigen heiler schimpfen sind dann eh entbehrlich.
Freuen tue ich mich schon auf die *ich bin auf dem papier zwar ddler aber ich kann auch tanken weil ich bei ... tank war* fraktion
 
Alt 02.12.2010, 13:26   #23
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Die meisten hier haben wohl die videos nicht wirklich gesehen!
In denen Gezeigt wird das jede klasse für bestimmte situationen geeignet ist, und somit das typische Tank - DD system entfällt. In dem Video wird gezeigt das Jedi/Sith eher für mehrere Gegner da sind welche in vielzahl vorkommen wärend sich der trooper um einen sehr grossen Gegner zu kümmern hat ....
 
Alt 02.12.2010, 14:07   #24
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

richtig aber nur weil der trooper (tank geskillt) und der jedi (dd spec) ist.
 
Alt 02.12.2010, 15:02   #25
Gast
Gast
AW: Zu viele Tanks?

Zitat:
Zitat von Dschinn
Die meisten hier haben wohl die videos nicht wirklich gesehen!
In denen Gezeigt wird das jede klasse für bestimmte situationen geeignet ist, und somit das typische Tank - DD system entfällt. In dem Video wird gezeigt das Jedi/Sith eher für mehrere Gegner da sind welche in vielzahl vorkommen wärend sich der trooper um einen sehr grossen Gegner zu kümmern hat ....
das einzige was man aus dem video schlussfolgern könnte, wenn man denn annimmt das das gezeigte repräsentativ für das design des gruppencontents ist, ist das die starre trinity in swtor ein wenig aufgeweicht wird, so das auch eher hybrid ausgelegte charaktere wie ein DD mit gewissen nehmerqualitäten oder ein DD mit heilerfähigkeiten oder ein heiler mit CC im normalen gruppencontent nützlich sind. der offtank in dem video der die kleinen trash bots einsammelt und platt macht war ja schliesslich ein jedi ritter in dps spec, der schurke der ihm dabei hilft hat auch (wenn ich das richtig sehe) ein bisschen mit geheilt, der consular war als kameramann dazu verdonnert eher passiv/healbot mässig zu spielen, hat aber zumindest ein bisschen mit draufgeknallt.
wenn das ein typischer WoW style encounter gewesen wäre dann wär der tank vorgestürmt, hätte den dicken bot durchgetankt, die spawnenden adds mit AoE kram an sich gebunden und die dds hätten das ganze pack mit AoE weggerotzt während der heiler mehr oder weniger gelangweilt den tank mit heilung eingedeckt hätte.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Lob für Tanks? Rhalkaiis Charakterklassen 59 04.12.2011 15:00
Viele Heiler und Tanks? Lethera Charakterklassen 39 13.11.2011 17:42
Kaum Tanks in Game Arvaria Allgemeines 15 17.10.2011 18:41
Heals/Tanks PVE/PVP Nachtschaten Neuankömmlinge 8 12.08.2011 15:55

Stichworte zum Thema

job heiler undankbar

,

swtor juggernaut

,

tank undankbar wow

,

heilerjob