Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von LintenHinks
Da ich das spiel nicht testen durfte (bis jetzt zumindeste) werde ich es auch nicht kaufen. Ich habe die letzten Jahre an die 400euronen für mmos ausgegeben und wurde von denen meistens maslos entäuscht. Und nochmal die Katze im sack kaufen? ne lasst mal. Ich versteh das problem nicht, ich will hier nicht nen vollen beta zugang für jederman aber 1 Tag zum testen für jeden der sich hier regestriert hat wäre doch das mindeste! nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre!
Ruhig Blut, junger Padawan... Viele Menschen geben viel Geld aus für Dinge, die sich im nachhinein als
unnütz herausstellten.. wie viel Geld habe ich schon an der Kinokasse hinterlegt und mich im Nachhinein geärgert, dass der Film schlecht war? Verdammt noch eins, warum besaß Warner Bros nur die Frechheit, mich nicht für einen Betatest ins Kino einzuladen? Oder hey, die Schuhe von letzter Woche - die hätte ich gerne mal ein paar Tage vor dem Kauf zur Probe getragen, dann hätte ich schon gewusst, dass die eine echt schlechte Qualität haben...
Wie Du - mein neuer erklärter Lieblingsfreund - ja in einem anderen Beitrag bereits erwähntest ist es einfach eine Unverschämtheit von BW, Dir keinen verfrühten Einblick ins Spiel zu geben und Du somit auf Meinungsbildung von Fanboys und Videos angewiesen bist. Oder Deinen - wie Du sie selber nennst - "naiven" Freunden, die verdammt noch eins mit vier Tagen mehr Spielzeit für Dich unereichbar sein werden. Ich frage mich ernsthaft, wie manch einer seine Entscheidungen für oder gegen ein Spiel trifft. Zu meiner Zeit gab es eine Zeitschrift namens "PowerPlay" (Hallo Trantor und Doc Bobo!), die haben so was getestet und empfohlen - oder eben nicht. Heute kann man sich sowas auch mal aus der Videothek ausleihen.. kennst Du nicht? Das ist so eine Art analoge Festplatte voll mit Filmen und Spielen. Dazu muss man aber raus gehen und mit realen Menschen reden..

Und letztlich, mein Freund und junger junger Padawan: wie Du selbst so schön sagst "nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre" - willst Du doch auch gar nicht, eh? An anderer Stelle postulierst Du doch bereits lautstark, das die "Kack-Sequenzen" Dich nerven... wobei - woher weisst Du das? Ich dachte, Du hättest keine Beta spielen können? Oh wait... hast Du Dir etwa Deine Meinung durch Videos bilden können? Dann bin ich jetzt doch verwirrt, weil Du doch.. also... "nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre"

Ich freue mich auf weitere Beiträge von Dir und werde Deine Fortschritte weiter beobachten!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Naja diese Glaskugel-Gucker wissen auch nicht mehr.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von LintenHinks
Da ich das spiel nicht testen durfte (bis jetzt zumindeste) werde ich es auch nicht kaufen. Ich habe die letzten Jahre an die 400euronen für mmos ausgegeben und wurde von denen meistens maslos entäuscht. Und nochmal die Katze im sack kaufen? ne lasst mal. Ich versteh das problem nicht, ich will hier nicht nen vollen beta zugang für jederman aber 1 Tag zum testen für jeden der sich hier regestriert hat wäre doch das mindeste! nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre!
...klingt für mich nach einem kleinen, verbitterten jungen, der nicht das weihnachtsgeschenk bekommen hat, dass er sich wünschte^^

W
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Faowen
Ruhig Blut, junger Padawan... Viele Menschen geben viel Geld aus für Dinge, die sich im nachhinein als unnütz herausstellten.. wie viel Geld habe ich schon an der Kinokasse hinterlegt und mich im Nachhinein geärgert, dass der Film schlecht war? Verdammt noch eins, warum besaß Warner Bros nur die Frechheit, mich nicht für einen Betatest ins Kino einzuladen? Oder hey, die Schuhe von letzter Woche - die hätte ich gerne mal ein paar Tage vor dem Kauf zur Probe getragen, dann hätte ich schon gewusst, dass die eine echt schlechte Qualität haben...
Wie Du - mein neuer erklärter Lieblingsfreund - ja in einem anderen Beitrag bereits erwähntest ist es einfach eine Unverschämtheit von BW, Dir keinen verfrühten Einblick ins Spiel zu geben und Du somit auf Meinungsbildung von Fanboys und Videos angewiesen bist. Oder Deinen - wie Du sie selber nennst - "naiven" Freunden, die verdammt noch eins mit vier Tagen mehr Spielzeit für Dich unereichbar sein werden. Ich frage mich ernsthaft, wie manch einer seine Entscheidungen für oder gegen ein Spiel trifft. Zu meiner Zeit gab es eine Zeitschrift namens "PowerPlay" (Hallo Trantor und Doc Bobo!), die haben so was getestet und empfohlen - oder eben nicht. Heute kann man sich sowas auch mal aus der Videothek ausleihen.. kennst Du nicht? Das ist so eine Art analoge Festplatte voll mit Filmen und Spielen. Dazu muss man aber raus gehen und mit realen Menschen reden..

Und letztlich, mein Freund und junger junger Padawan: wie Du selbst so schön sagst "nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre" - willst Du doch auch gar nicht, eh? An anderer Stelle postulierst Du doch bereits lautstark, das die "Kack-Sequenzen" Dich nerven... wobei - woher weisst Du das? Ich dachte, Du hättest keine Beta spielen können? Oh wait... hast Du Dir etwa Deine Meinung durch Videos bilden können? Dann bin ich jetzt doch verwirrt, weil Du doch.. also... "nur durch videos und irgenwelche propaganda von star wars fanboys mach ich mir kein bild mehr vom gameplay und der atmosphäre"

Ich freue mich auf weitere Beiträge von Dir und werde Deine Fortschritte weiter beobachten!
Dem kann ich nur zustimmen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Booth
WoW-Verkaufszahlen aus alten Gamezone-News rekonstruiert - mit dem wichtigen Hinweis, daß der Verkauf in Europa einige Monate verzögert startete:Ich denke, das sollte als Information genügen.

Gruß
Booth
Danke für die Auflistung und da werden Erinnerungen wach. Ich hoffe ja immer noch auf WoW Classic Server mit Stand vor TBC aber die wird es wohl niemals geben solange das Spiel so erfolgreich bleibt. Sollte es irgendwann abwärts gehen könnte ich mir das sehr gut vorstellen um verlorene Kunden wieder zu holen und weiter Geld einzunehmen.

Nur noch einige Tage bis zum Headstart WhoWho
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Du hast das Spiel nicht Testen können? OH da sage ich mal selber Schuld.
Ahja Testen kanns es immer noch für 59€ oder so da sind 30 Tage Test drinne
viel Spass damit


PS: Das Game ist Der Hammer so viel kann ich dir verraten.
 
Alt 12.08.2011, 09:51   #7
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

http://www.gamasutra.com/view/news/3...ld_Sell_3M.php

Mittlerweile gehen die Analysten also von 3 Millionen verkauften Spielen im ersten JAHR aus.

(Zum Vergleich Wehohweh wurde allein im ersten MONAT 4,7 Mio mal verkauft.)

Bisher waren die Schätzungen bei 1,5 Mios aber durch die hohe Anzahl an Vorbestellungen wurde das nach oben korrigiert.

Also mir persönlich hätte eine kleine gemütliche Community so von 500.000 auch völlig gereicht so viel Mainstream muss net sein^^. Aber Bioware und EA wirds sicher freuen.
 
Alt 12.08.2011, 09:54   #8
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Keragon
(Zum Vergleich Wehohweh wurde allein im ersten MONAT 4,7 Mio mal verkauft.)
Falsch. Sowas von falsch. WoW (Classic) wurde damals knapp 350.000 mal verkauft im ersten Monat. Erst danach stiegen die Spielerzahlen, da es sich rumgesprochen hatte. Deine 4,x Mio Spiele, handeln von Cataclysm, nicht von WoW-Classic Release. Und ein Add-On bei ner Accountzahl von über 11 Mio, darf man nicht mit dem Release eines völlig neuen Spiels vergleichen.
 
Alt 12.08.2011, 09:56   #9
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Keragon
...(Zum Vergleich Wehohweh wurde allein im ersten MONAT 4,7 Mio mal verkauft.)...
Niemals

Du solltest mal deine Quellen überprüfen, da hast du aber mächtig was verwechselt
 
Alt 12.08.2011, 09:56   #10
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Keragon
http://www.gamasutra.com/view/news/3...ld_Sell_3M.php

Mittlerweile gehen die Analysten also von 3 Millionen verkauften Spielen im ersten JAHR aus.

(Zum Vergleich Wehohweh wurde allein im ersten MONAT 4,7 Mio mal verkauft.)

Bisher waren die Schätzungen bei 1,5 Mios aber durch die hohe Anzahl an Vorbestellungen wurde das nach oben korrigiert.

Also mir persönlich hätte eine kleine gemütliche Community so von 500.000 auch völlig gereicht so viel Mainstream muss net sein^^. Aber Bioware und EA wirds sicher freuen.
Ich freue mich, scheint ne echte Konkurenz zum Branchen-Imperator zu werden. Werde mal die veröffentlichen Nutzerzahlen von Wehohweh beobachten wenn TOR erscheint, das interessiert mich viel mehr.

Mal sehen wie stark sich Blizzards Geldgier und Faulheit der letzten Zeit bemerkbar macht.
 
Alt 12.08.2011, 09:59   #11
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Ilithien
Niemals

Du solltest mal deine Quellen überprüfen, da hast du aber mächtig was verwechselt
Die Quelle würde mich dann auch mal interessieren

Aber ich muss sagen, dass ich diese Korrektur der Zahlen nicht sonderlich überraschend finde. Schlussendlich ist der "Andrang" für ToR ja omnipräsent im Netz. Wohin du schaust, jeder will, dass es endlich erscheint und sie loslegen können.

Ich behaupte ganz ketzerisch, dass sie Ende September, Anfang Oktober die Zahlen erneut korrigieren werden müssen/dürfen.
 
Alt 12.08.2011, 10:06   #12
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Sierrasierra
Ich freue mich, scheint ne echte Konkurenz zum Branchen-Imperator zu werden. Werde mal die veröffentlichen Nutzerzahlen von Wehohweh beobachten wenn TOR erscheint, das interessiert mich viel mehr.

Mal sehen wie stark sich Blizzards Geldgier und Faulheit der letzten Zeit bemerkbar macht.
Naja faul würd ich ned sagen die arbeiten schon seit einer weile an einem nachfolger von wow inoffiziell.

Wenn das irgendwann am markt kommt sind die wieder die nummer 1 weil die eben mit wow ein gutes spiel gemacht haben. (was aber nicht heist das das neue gut sein wird)
 
Alt 12.08.2011, 10:08   #13
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Die 4,7 Millionen im ersten Monat beziehen sich auf Cataclysm, ist aber auch nicht verwunderlich bei der Spieleranzahl die WoW beherbergt.
 
Alt 12.08.2011, 10:13   #14
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von armagedos
Naja faul würd ich ned sagen die arbeiten schon seit einer weile an einem nachfolger von wow inoffiziell.

Wenn das irgendwann am markt kommt sind die wieder die nummer 1 weil die eben mit wow ein gutes spiel gemacht haben. (was aber nicht heist das das neue gut sein wird)
Sind mir um einiges zu viele Vorschusslorbeeren für den Schneesturm. Nach der Entwicklung von WoW in den letzten Jahren und dem damit verbundenen Umgang mit Kunden seitens Blizz, wäre ich mit solche Prognosen ganz ganz vorsichtig. Wer ein mal seine Kunden vergrault hat es schwer, diese wieder zu gewinnen. Sieht man ja bei AoC.....
 
Alt 12.08.2011, 10:15   #16
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Sanj
Sind mir um einiges zu viele Vorschusslorbeeren für den Schneesturm. Nach der Entwicklung von WoW in den letzten Jahren und dem damit verbundenen Umgang mit Kunden seitens Blizz, wäre ich mit solche Prognosen ganz ganz vorsichtig. Wer ein mal seine Kunden vergrault hat es schwer, diese wieder zu gewinnen. Sieht man ja bei AoC.....
Da hast du auch recht , aber dies bezüglich bin ich mir fast sicher. Leider
 
Alt 12.08.2011, 10:16   #17
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von armagedos
Naja faul würd ich ned sagen die arbeiten schon seit einer weile an einem nachfolger von wow inoffiziell.

Wenn das irgendwann am markt kommt sind die wieder die nummer 1 weil die eben mit wow ein gutes spiel gemacht haben. (was aber nicht heist das das neue gut sein wird)
Nein tun sie nicht. Titan hat rein garnichts mit WoW oder irgendeinem Spiel von Blizz zu tun. Es wurde schon anfangs angekündigt das es ein vollkommen anderes Setting haben wird. Aber das is vollkommen irrelevant und interessiert hier keinen.
 
Alt 12.08.2011, 10:18   #18
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Valfarian
Die 4,7 Millionen im ersten Monat beziehen sich auf Cataclysm, ist aber auch nicht verwunderlich bei der Spieleranzahl die WoW beherbergt.
Ja da sieht man wieviel Spieler WoW noch im Westen hatte.
Der Rest zu 11mil. sind alles Chinesen die ja nicht mal Lichking hatten.

Wenn ToR wirklich auf 3mil. kommt,ist das recht ansehnlich da es ja nur im Westen veröffentlicht wird.
 
Alt 12.08.2011, 10:45   #19
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Keragon
Also mir persönlich hätte eine kleine gemütliche Community so von 500.000 auch völlig gereicht so viel Mainstream muss net sein^^. Aber Bioware und EA wirds sicher freuen.
Naja, mal abwarten.

Nach einem halben Jahr denke ich mal, wird man letztlich sehen wieviele SWTOR tatsächlich spielen. Einige werden mit Sicherheit wieder abspringen.

Aber ich finde es gut, dass es erstmal so einen Erfolg hat. Das setzt Bioware etwas unter Druck, den Erwartungen gerecht zu werden. Und in dem Fall kann es nicht schaden.

Außerdem wird es zwangsläufig zu AddOns kommen etc.
 
Alt 12.08.2011, 10:48   #20
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Joa das klingt doch ganz gut will ich meinen.
Würde mich sehr freuen,hoffentlich steigt der Erfolg,wenns ein
großer werden sollte,BioWare nicht zu Kopf.
 
Alt 12.08.2011, 10:56   #21
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Keragon
http://www.gamasutra.com/view/news/3...ld_Sell_3M.php

Mittlerweile gehen die Analysten also von 3 Millionen verkauften Spielen im ersten JAHR aus.

(Zum Vergleich Wehohweh wurde allein im ersten MONAT 4,7 Mio mal verkauft.)

Bisher waren die Schätzungen bei 1,5 Mios aber durch die hohe Anzahl an Vorbestellungen wurde das nach oben korrigiert.

Also mir persönlich hätte eine kleine gemütliche Community so von 500.000 auch völlig gereicht so viel Mainstream muss net sein^^. Aber Bioware und EA wirds sicher freuen.
Danke für die News allerdings hast du noch was vergessen. Es wurde von Cowan & Company noch gesagt das sie mit 3 Millionen Verkäufen und 2 Millionen Abo´s im ersten Jahr rechnen. Davor hatten sie mit 1 Millionen Abos in dem Zeitraum gerechnet.

Zu Cowan und Company gehört übrigens der Analyst Doug Creutz, dass war der Analyst der SWTOR nach der E3 2011 so zerissen hat. Tja man kann seine Meinung schnell ändern.
 
Alt 12.08.2011, 10:59   #22
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

ich finde es toll, da kann ja WoW jetzt schon nicht mehr mithalten, ich glaube kaum das WoW noch über 3 Mio spieler hat im Westen...
 
Alt 12.08.2011, 11:00   #23
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Haghelm
Danke für die News allerdings hast du noch was vergessen. Es wurde von Cowan & Company noch gesagt das sie mit 3 Millionen Verkäufen und 2 Millionen Abo´s im ersten Jahr rechnen. Davor hatten sie mit 1 Millionen Abos in dem Zeitraum gerechnet.

Zu Cowan und Company gehört übrigens der Analyst Doug Creutz, dass war der Analyst der SWTOR nach der E3 2011 so zerissen hat. Tja man kann seine Meinung schnell ändern.
Ach Analysten sind doch fürn Ar......

Sieht man doch in der Finanzwelt, irgendwer sagt Frankreich wird abgestuft und RUMMS! alles schlecht. Nur weil irgendein Trottel denkt er hätte Ahnung.

1-2mio sind eigentlich der Durchschnitt abseits vom Branchenprimus. Und wenn TOR das erreicht wäre das schon gut. Mal sehen wie sich ein kleineres MMO spielt, ist mein erster Abstecher raus aus WoW.
 
Alt 12.08.2011, 11:07   #24
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Sierrasierra
Mal sehen wie sich ein kleineres MMO spielt, ist mein erster Abstecher raus aus WoW.
Dann würde ich aber nicht SW:TOR antesten. Ich bekomme allmählich auch das Gefühl, dass SW:TOR keineswegs als "kleines" MMORPG dient.

Ich hab einige WoW-Killer kommen und fallen sehen. Bei keinem hatte ich das Gefühl, dass das was wird. SW:TOR als selbsterklärter NICHT-WoW-Killer scheint mir durchaus in Dimensionen stoßen zu können, wo sie allein in Europa mehr als 2.000.000 Millionen Kunden haben könnten. Und was das für eine Größenordnung ist, sollte jedem klar sein.
 
Alt 12.08.2011, 11:11   #25
Gast
Gast
AW: Swtor prognostizierte Verkaufszahlen nach oben korrigiert

Zitat:
Zitat von Sierrasierra
Ach Analysten sind doch fürn Ar......

Sieht man doch in der Finanzwelt, irgendwer sagt Frankreich wird abgestuft und RUMMS! alles schlecht. Nur weil irgendein Trottel denkt er hätte Ahnung.
Nein die Typen die das Gerücht gestreut haben, dass Frankreich abgetuft wird, wussten sehr genau was sie tun. Sie haben gelogen um an den Kursverlusten der französichen Bankaktien zu verdienen (Leerverkäufe). Es sind also keine Trottel sondern Charakterschweine, welche für ihren eigenen Vorteil bereit sind gewaltigen Wirtschaftlichen schaden anzurichten.
Deshalb sind in Frankreich Leerverkäufe jetzt erstmal wieder verboten (Man sollte diesen Leerverkaufsmist ganz abschaffen, die richten immer mehr schaden an, als sie nutzen bringen)

sry für Offtopic
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: Zeigt uns Eure SWTOR-Helden +++ Update: Neue SWTOR-Charaktere vom 5. Dezember R5530T Neuigkeiten 0 07.12.2011 15:59
Nach dem Beta WE, wer vermißt jetzt schon Swtor? Plejades Allgemeines 36 30.11.2011 13:47
SWtor-Eindrücke nach Betavideos EvilGerman Allgemeines 45 22.11.2011 14:30
Nach der Beta Starkilelrvic Allgemeines 58 15.10.2011 09:26
ERTS nach SWTOR? Ailil Allgemeines 24 21.03.2011 22:56

Stichworte zum Thema

tabula rasa verkaufszahlen

,

politisches kabarett 1033 - 51

,

vanilla wow verkaufszahlen

,

verkaufszahlen bleistifte

,

verkaufszahlen swtor

,

swtor gewinnzahlen