Antwort
Alt 01.12.2011, 14:33   #26
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Illenos
Habe leider kA wie sich die Stats im einzelnen auswirken. In der Regel sind solche Erhöhungen selten sinnvoll. Vorallem verschwendest du
damit 3 Punkte für nur 3% mehr Endurance. Sehr fraglich. (beziehe mich dabei auf Erfahrungen aus diversen MMOs)

Ich würde ja so skillen: Tank (Grundgerüst)

Im Endgame wird sich dann weisen welches Feintuning am besten ist.
Ja, das sehe ich ebenso. Wobei, wenn ich den Skilltree so sehe, kommt bei mir weniger das Tankgefühl hoch. Aber, wir sind ja noch in der Beta, vllt werden die Bäume noch etwas angepasst.

Liebe Grüße
 
Alt 01.12.2011, 15:08   #27
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Der Skillbaum ist fürs tanken mehr als ausreichend. Schildgeneratoren sind vlt etwas gewöhnungsbedürftig und sowas wie Combat Technique kennt jetzt auch nicht unbedingt jeder aus anderen MMOs. Aber so ein Skill funktioniert in der Regel ausgezeichnet um Klassen mit leichter Rüstung zu vollwertige Tanks zu machen.

Tanken in SWTOR erinnert mich sehr an das Tanken in Warhammer Online. Dort hat es ausgezeichnet funktioniert (auch im PvP).
 
Alt 01.12.2011, 18:49   #28
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Illenos
Sieht soweit gut aus (für PvE). Ich würde vlt noch überlegen ob die 3 Punkte aus Upheaval (Gleichgewicht-Baum) nicht besser in Nerve Wrecking (Kinetikkampf-Baum) aufgehoben wären. Die Schadenserhöhung aus allen Quellen sollte den Bonusschaden von Project schlagen.

Bis auf diese drei Punkte würde ich genau gleich skillen.
Ist halt die Frage, in wievielen Fällen Nerve Wrecking überhaupt zur Anwendung kommt. Rein aufs PvE bezogen schätze ich mal, dass (Raid-)Bosse gegen Spinning Kick und Force Stun immun sind. So würde dieser Bonus-Schaden nie aktiv sein und Upheaval wäre wieder stärker. Hinzu kommt auch noch, dass Project alleine schon im Schaden und Bedrohung erhöht ist durch Bombardment. Davon mal abgesehen sieht so ein doppeltes Project einfach cool aus


Bei den 3% Endurance im Kinetik-Baum war ich auch am Überlegen, ob es überhaupt Sinn macht. Aber das kann man denke ich eh erst später auf Maximallevel beurteilen.
 
Alt 01.12.2011, 19:17   #29
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Chiyo
Ist halt die Frage, in wievielen Fällen Nerve Wrecking überhaupt zur Anwendung kommt. Rein aufs PvE bezogen schätze ich mal, dass (Raid-)Bosse gegen Spinning Kick und Force Stun immun sind. So würde dieser Bonus-Schaden nie aktiv sein und Upheaval wäre wieder stärker. Hinzu kommt auch noch, dass Project alleine schon im Schaden und Bedrohung erhöht ist durch Bombardment. Davon mal abgesehen sieht so ein doppeltes Project einfach cool aus
Sry, habe ich nochmal genau durchlesen müssen. Schaut so aus als ob der Skill nur für Trash bzw. PvP sinnvoll ist. Dadurch machst du einfach mehr zusätzlichen Schaden => mehr Bedrohung. Also für Bosse wohl besser.
 
Alt 02.12.2011, 08:59   #30
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Illenos
Habe leider kA wie sich die Stats im einzelnen auswirken. In der Regel sind solche Erhöhungen selten sinnvoll. Vorallem verschwendest du damit 3 Punkte für nur 3% mehr Endurance. Sehr fraglich. (beziehe mich dabei auf Erfahrungen aus diversen MMOs)

Ich würde ja so skillen: Tank (Grundgerüst)

Im Endgame wird sich dann weisen welches Feintuning am besten ist.
Werter Schatten-Kollege

Also ich an deiner Stelle würde ja als Tank die 3% mehr Ausdauer mitnehmen. Ich werde dies zumindest Skillen.

Freundliche Grüsse und möge die Macht mit dir sein!
 
Alt 02.12.2011, 17:56   #31
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Shinuku
Werter Schatten-Kollege

Also ich an deiner Stelle würde ja als Tank die 3% mehr Ausdauer mitnehmen. Ich werde dies zumindest Skillen.

Freundliche Grüsse und möge die Macht mit dir sein!
Wie bereits erwähnt: ist für meinen Geschmack einfach zu wenig (für ganze 3 Punkte ). Wenn es 3% pro Punkt wären, würde ich vermutlich bedenkenlos zulangen.
Im Endgame wird man dann eh sehen was am sinnvollsten ist.
 
Alt 02.12.2011, 19:37   #32
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Naja in der Hammerstation (haben wir zu dritt ohne Heal gemacht- abgesehn von unserem DD_Schurken der da geheilt hat) stand am Ende nur noch unser Jedihütertank mit 56(!) HP... ohne 3% mehr Life hätte das nicht hingehauen
 
Alt 02.12.2011, 22:46   #33
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Kenjai
Naja in der Hammerstation (haben wir zu dritt ohne Heal gemacht- abgesehn von unserem DD_Schurken der da geheilt hat) stand am Ende nur noch unser Jedihütertank mit 56(!) HP... ohne 3% mehr Life hätte das nicht hingehauen
Wenn du einen Heiler hast (was ich in einer Instanz) voraussetze, brauchst du die 3% eben nicht. Mehr Leben solltest du sowieso nur brauchen wenn du keine Heilung bekommst bzw. im PvP...aber dafür sollte es eben mehr % geben für die ausgegebenen Punkte.
 
Alt 03.12.2011, 08:12   #34
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Wie siehts mit den Schaden aus???

Ist der genauso gering wie in anderen MMOs oder ist er fast so stark wie der dd
 
Alt 03.12.2011, 13:14   #35
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Malastarian
Im 2. Tier im Kinetikbaum liegt "Mental Fortitude", was bei 3 Punkten 3% mehr Endurance bringt. Endurance bringt Leben, richtig Also für 3 Skillpunkte kriege ich rechnerisch 3, 30 bzw 300 mehr Lebenspunkte wenn ich einen HP-Pool von 100, 1000 bzw 10000 habe? Da frage ich mich, ob sich diese 3 Punkte lohnen.
ich glaube daß man pro stufe einen gewissen basiswert an leben dazu bekommt und 3% mehr endurance/ausdauer sind rechnerisch dann mehr als 3% leben, weil 1 punkt endurance ja nicht 1 leben ist, sondern wesentlich mehr. weis jetzt nur nicht die genaue umrechnung. ACHTUNG: gefährliches halbwissen

Zitat:
Zitat von Tzukasa
Wie siehts mit den Schaden aus???

Ist der genauso gering wie in anderen MMOs oder ist er fast so stark wie der dd
später im spiel, macht sich der unterschied schon bemerkbar, da der reine dd mehr auf willenskraft/kritische trefferwertung usw. setzt und das tank equipment größtenteils aus ausdauer/verteidigung und absorbtion besteht. auch die höheren skills in den schadens-talentbäumen sind nicht zu verachten..
 
Alt 05.12.2011, 17:50   #36
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

bei den vielen Tankvorschlägen würde mich interessieren, wieso niemand die 1% Heal pro Periodic Crit mitskillt. Zu meiner Schande gestehe ich, die Beta nicht gespielt zu haben, dennoch erscheint mir das Talent, gerade wahrscheinlich im Endgame als sehr mächtig, oder crittet man einfach zu selten?

Möge die Macht mit Euch sein.
 
Alt 05.12.2011, 18:02   #37
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Weil man recht wenige DoTs beim Tanken verwendet. Außerdem müssen die dann noch kritisch ticken (wenn ich das richtig verstehe). Als Tank ist man vermutlich mehr damit beschäftigt die Bedrohung aufzubauen/Mitspieler zu schützen bzw. hat man wohl mit entsprechendem Tank-Equipment eine geringere Chance auf kritische Ticks.

Fällt für mich wieder unter die Kategorie: wird sich im Endgame herausstellen.
 
Alt 05.12.2011, 19:05   #38
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

ok, danke für die Antwort. Hatte mir das in der Art soweit selbst schon so erklärt, ich war mir nur nicht sicher wieviel Dots gerade zum Bosstanken verwendet werden, und wie dort die Critchance aussieht, aber ja...es wird sich wohl im Endgame entscheiden.

Möge die Macht mit Euch sein
 
Alt 06.12.2011, 00:07   #39
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

3% leben sind nen witz die sind weniger wert als 0,3% absorb oder evade oder parry oder wie auch immer das gehandhabt wird (was ich meine ist Schadensveringerung egal durch was)
 
Alt 06.12.2011, 00:13   #40
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Der Jedi-Schatten wird seine Macht zu benutzen um eine Art.....Babbel(ja, genau die Babbel vom Paladin von WoW) zu benutzen. Ausserdem wird er in der Lage sein mit seinem Doppel-Lichtschwert Angrife abzuwehren bzw. zu Parieren. Und er wird, genau wie der Jedi-Ritter, ein Melee-Tank sein. Er wird zwar nicht die Dicke Rüstung eines Jedi-Ritters oder Soldaten haben und auch nicht den Schutzschild des Soldaten, dafür aber die Macht-Babbel.
 
Alt 06.12.2011, 10:39   #41
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von phalanga
Der Jedi-Schatten wird seine Macht zu benutzen um eine Art.....Babbel(ja, genau die Babbel vom Paladin von WoW) zu benutzen. Ausserdem wird er in der Lage sein mit seinem Doppel-Lichtschwert Angrife abzuwehren bzw. zu Parieren. Und er wird, genau wie der Jedi-Ritter, ein Melee-Tank sein. Er wird zwar nicht die Dicke Rüstung eines Jedi-Ritters oder Soldaten haben und auch nicht den Schutzschild des Soldaten, dafür aber die Macht-Babbel.
Das ist so nicht ganz korrekt. Die so genannte "Babbel", also die blasenförmige Animation, die beim Tanken manchmal erscheint ist das Schild vom Schild-Generator. Dieses verringert den eintreffenden Schaden um x% und hat eine y%-ige Chance aktiviert zu werden. Ähnlich dem Blocken in anderen MMOs. So einen Schild-Generator hat JEDER Tank. Auch ein Jedi-Hüter und Frontkämpfer. Hinzu kommt dann natürlich noch Parieren bzw. Blasterschüsse abwehren mit dem Lichtschwert.

Dass ein Schatten keine Schwere Rüstung hat, ist richtig. Dies kompensiert er durch die Kampf-Technik. Dies ist ein Buff, der die Rüstung um 150% erhöht. Dadurch kommt man trotz leichter Rüstung auf das gleiche Niveau wie Schwere Rüstung Träger.
 
Alt 08.12.2011, 00:27   #42
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Ich glaube mit der Bubble ( nicht Babbel - der soll mal hübsch weiter die Hertha trainieren ) spielt er auf den skill Resilience an, den der Schatten mit Level 36 bekommt. Denn abgesehen von der Dauer des Schutzes, ist das doch ziemlich das Gleiche: Vollkommene Immunität.
 
Alt 08.12.2011, 00:30   #43
Gast
Gast
AW: Botschafter als Tank?

Zitat:
Zitat von Frigga
Hallo liebes Forum,

da ich bei release einen Tank spielen will fällt mir die Entscheidung natürlich schwer.
Meine Favoriten sind ganz klar Jediritter- und Botschafter.
Von den beiden Klassen gefällt mir der Botschafter am besten.

Jetzt meine Frage, wird sich der Botschafter als Tank gegen Jediritter und die anderen Tanks schlagen können? Ich kann mir nicht vorstellen wie es gehen soll mit leichter rüstung zu tanken, bzw. damit mithalten zu können.

lg
Frigga
Habe den Botschafter als Schatten/Tank gespielt und muss sagen das er gleichwertig wie die anderen Tank Klassen ist.

Daher, dürfte es keine Probleme geben
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemand den Juggernaut höher als lvl 30 gespielt als Tank ? Alizabeth Sith-Krieger 4 07.12.2011 14:44
Jedi Botschafter als fernkampf dd Dremoras Jedi-Botschafter 17 05.12.2011 10:52
Jedi-Botschafter als Tank ? elderen Jedi-Botschafter 193 25.10.2011 05:03
PvP als Tank ? Bossmode Jedi-Botschafter 12 24.10.2011 04:16
Jedi Botschafter als Miraluka LantosTheEnd Jedi-Botschafter 3 06.08.2011 16:34

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor botschafter tank

,

swtor forum

,

swtor schild aktivieren

,

swtor 1 ausdauer wieviel hp

,

swtor jedi schatten schwere rüstung kampftechnik

,

wieviel hp bringt 1 ausdauer swtor

,

schatten tank auf englisch

,

swtor wieviel ist 1 ausdauer

,

jedi schatten als tank zu gebrauchen ?

,

kampftechnik jedischatten levl 39