Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
JoeMcCool
Gast
Wird man für Neutralität bestraft?

Moin, hab mal ne kurze frage.

Ich bevorzuge es schon immer in RPGs mich
in dialogen immer wieder neu zu entscheiden und nicht von anfang festzulegen ob ich gut oder böse spiele.

jetzt gibts in TOR ja gegenstände die nur für helle oder dunkle seite sind. wird es sowas auch für neutrale geben?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Es gibt ja noch den Bereich Diplomatie beim Crafting, wo man seine Gesinnung in die eine oder andere Richtung schieben kann. Das wäre zumindest eine Möglichkeit, das man bei Anworten sich zwar neutral verhalten kann, aber dennoch nicht auf Sets oder Boni verzichten muss. Oder hat man das bei Diplomatie wieder herausgenommen, das mit den Dunkelen und Hellen Punkten?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Meine letzte Info lautet, dass sie keine neutrale Rüstung anbieten wollen, was ich auch echt blöde finde, weil es dazu einlädt, die Entscheidungen an sich zu entwerten und beliebig werden zu lassen, weil es nur noch um Gesinnungspunkte farmen gehen kann.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Asuna
Man spielt einen neutralen Char, da man sich keiner Gruppierung 100% anschließen will... und verlangt dann dass Gear geschaffen wird für Leute die einen neutralen Char spielen, damit man diese Gruppierung von Spielern sofort erke... wait.. irgendwas ergibt keinen sinn
Warum sollten die neutralen Charaktere keine eigene Gruppierung sein dürfen?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Also ich mag mich täuschen..aber die Lichtschwerter die man sich für Verdienstmarken kaufen kann, sind..soweit ich mich erinnere alle entweder ab 1000 punkte dunkte dunkel oder hell.

Ja. genau ich erinnere mich daran weil ich am Anfang noch nicht so ganz verstand wie das mit den hellen, dunklen antworten gekennzeichnet ist bzw da nicht drauf geachtet habe und dann leider mit den bösen punkten ziemlich hinter her gehinkt bin, was dazu führte das ich ich..sehr lange mit hm eher schwachen lichtschwert kämpfen musste.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von wassweissdennich
Also ich mag mich täuschen..aber die Lichtschwerter die man sich für Verdienstmarken kaufen kann, sind..soweit ich mich erinnere alle entweder ab 1000 punkte dunkte dunkel oder hell.

***..ich erinnere mich daran weil ich am Anfang noch nicht so ganz verstand wie das mit den hellen, dunklen antworten gekennzeichnet ist bzw da nicht drauf geachtet habe und dann leider mit den bösen punkten ziemlich hinter her gehinkt bin, was dazu führte das ich ich..sehr lange mit hm eher schwachen lichtschwert kämpfen musste.
Wenn es so ist, wäre man ja fast gezwungen, nur ganz dunkel oder ganz hell zu spielen.
Wäre ja nicht sehr RP-freundlich.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von wassweissdennich
Wer weiss, vielleicht sind sie bei der Beta einfach davon ausgegangen daß der Großteil der Spieler extreme Gesinnungen anstreben würden und haben deshalb keine neutralen waffen eingefügt...oder aber *kleinlaut* ich habe sie..wie so vieles andere..übersehen^^
Soweit ich weiß, gab es mal neutrales Gear, dass sie entfernt haben...
Kann sich hier noch jemand daran erinnern? Ich kann nur nicht nachvollziehen, warum sie das gemacht haben.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Meldoria
Via Marken gibt es doch für alle 3 Arten Waffen etc. - in den Raumflotten gibt es dann die "besonderen" Belohnungen.
Aber gibt es die nun für dunkel, neutral und hell?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
GhostRazgriz
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Belerio
ich finde es sehr gut keine neutralen zu unterstützen. entweder kämpfst du für die rep oder dagegen, gut oder böse! das ist die frage, ja oder nein nicht vielleicht. TU ES ODER TU ES NICHT, spiel es oder spiel es nicht
Aha also soll das heißen, wenn man für die Republik ist, muss man nur gute entscheidungen treffen? O_o Is ja klar, alle die für die Republik sind, denken alle glitzegleich und somit tun alles immer das gleiche, das ist natürlich völig verständlich... >.>
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #10
GhostRazgriz
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Nebucadnezza
Wiso sollten Neutrale ein eigenes Set erhalten? Sie gehören ja zu keiner Gesinnung, gehören also nirgends dazu.

Das is ja das selbe als würden sich Atheististen eine Tempel bauen wollen.

Dunkel/Hell Sets sind eine Belohnung um Böse oder Gut zu sein. Wen ihr wirklich RP betreibt und euch das soviel Wert ist, dann sollte euch die neutrale Rüstung nicht wichtig sein. Neutral ist alles was nicht zu einem Set gehört nur so am Rande...
Mir persönlich geht es auch gar nicht um die Rüstung, sondern eigentlich nur um die beschränkte Sicht von manchen hier, das es nur gut oder böse im Star Wars Universum gibt. xD
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #11
RedRangerABC
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Lokutos
ich kenne keine figur aus den filmen die ewig neutral blieb jeder gehörte zu einer seite irgendwann

so wie ihr spielen wollt hätte han solo zwar luke im tfighter gerettet als vader ihn verfolgt hat dafür hätt er ihn aber aufm eisplaneten erfrieren lassen müßen
Das System ist aber doch ganz anders. Die Seite wählst du schon bei der Charaktererstellung, deine Gesinnung wählst Du im Laufe des Spiels.

Es gibt auf jeder Seite gute und böse Menschen. Es kann auch auf Seiten der Republik Sklavenhändler und Verbrecher geben. Personen, die nur an sich denken. Genauso gut kann es auf Seiten des Imperiums auch die unbescholtenen Bürger geben, die immer ihr bestes geben und einfach nichts gegen die herrschenden Zustände tun können.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #12
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Ein wichtiger Grund, weshalb ich dieses Spiel spielen werde, ist genau dieses Dilemma zwischen dunkler Seite und heller Seite. (Die ja nicht unbedingt (nur) gut und schlecht/böse wiederspiegeln... ).
Die Beurteilung einer Handlung hat etwas mit Perspektive zu tun. Ich denke, dass die Sith- Leute ihre Handlungen "gut" finden. Sie sind davon überzeugt, dass ihre Sichtweise die richtige ist...
Die Leute auf der hellen Seite, beanspruchen für sich, dass sie aus einem Moralischen Kodex heraus handeln, der auf alle anwendbar ist und in dem gute Handlungen genau definiert sind. Dabei ist das IHRE subjektive Sichtweise, die sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Das ganze führt zu einer Art Extremismus auf beiden Seiten. Deshalb ist das Spannungsfeld ja auch so gross. Es gibt Leute, die könnten sich daran stören

Ich werde da definitiv noch gaaaanz viel überlegen und schreiben müssen
Ich arbeite schon an einer Art "Unabhängigkeitserklärung" (Es gibt ja sowas wie der Kodex des Potentiums... aber der ist für meine Ansicht nicht ganz zutreffend).

Aber hier geht es ja nicht um Philosophie, sondern um oberflächliches Zeug wie Equipment. Wenn es also ein grosser Nachteil ist und man beträchtlich schlechtere Ausrüstung trägt... müsste ich mir tatsächlich überlegen "Punkte" zu sammeln... Also ist es definitiv so, dass man es z.B viel schwerer hat ein gutes Lichtschwert auf stufe ... 49 zu finden, wenn man nicht genug Moralpunkte besitzt?
Nur weil ich gerne RP mache, heisst das nicht, dass ich auf dem Schlachtfeld oder in einem CP mit Gammelgear herumhüpfen muss...

Ist es übrigens so, dass die Entscheidungen immer gleich aufgebaut sind?
Also 1= Gute Antwort 2= "Neutral" und 3= Schlecht?

Grüsse aus der neutralen Schweiz

Andragon
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #13
Xedradax
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Ich entschuldige mich schon mal vorweg, falls mein ganzer Beitrag oder Teile davon Blödsinn sind. Da ich keine Beta gespielt habe, habe ich ein paar Bildungslücken.

Aber zurück zum Thema: Wenn ich einige Beiträge hier im Forum richtig verstanden habe, gibt es Gegenstände bei Händlern zu kaufen, die eine bestimmte Gesinnung voraussetzen.

Sind diese Gegenstände nun rein kosmetischer Natur? Also statt einer grauen Robe, eine weisse oder schwarze?

Oder kann ich mir mit einer sehr dunklen Gesinnung ein Laserschwert kaufen, welches besser ist, als jedes andere, das frei zugänglich ist, also keinerlei Gesinnungsvorgaben hat?

So wie ich das verstanden habe, soll die persönliche Charakterentwicklung eines der Hauptattribute des Spiels sein. Wenn mir nun aber beispielsweise die beste Ausrüstung oder bestimmte Gegenstände ohne Ersatz verwehrt bleiben weil die Gesinnung meines Charakters weder extrem dunkel oder extrem hell ist, finde ich das kontraproduktiv.

Denn dann wäre ich ja gezwungen eine eine der beiden Richtungen anzustreben, auch wenn sie meinen Vorstellungen der Entwicklung meines Charakters entgegenstehen würden. Mit persönlicher Charakterentwicklung hätte dies nichts mehr zu tun.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #14
Spaehling
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

ich kann mich nur der grauen fraktion anschließen. habe selbst auch nach dem test wochenende meine char im neutralen bereich gehabt und denke, dass es auch wohl so weiter gegangen wäre.

ich kann mich nur der schmugglerdame ein paar seiten vorher anschließen. wenn ich mich nicht entscheiden will und manche sachen nicht bekomme, hab ich halt pech gehabt. auch als jedi. den nur ein grauer jedi, ist ein wahrer jedi
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #15
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von JoeMcCool
Wird man für Neutralität bestraft?
Ja, die Antwort heißt Steinigung.

*kramt seine Tüte Kies hervor*
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #16
RedRangerABC
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Araquin
Wo gibt es den mehr neutrale Menschen als sonstwas????? da fragt man sich werd da bockmist schreibt.
In dem Moment in dem du eine Meinung zu irgendetwas hast bist du schon nicht mehr neutral, eine Meinung zu haben heisst eine Situation zu bewerten und schon ist sie futsch die neutralität .
Wenn du die leute auf der Strasse fragst was sie zum Weltgeschehen(<< nur ein Beispiel) meinen, wird keiner dir die antwort geben " tschuldigung aber ich nin neutral"
Das ist doch Blödsinn, nur weil man eine Meinung hat ist man doch net gut oder böse. Man kann ja auch die Meinung vertreten, dass etwas egal ist, oder es eine dritte Option gibt.

Allgemein wird das Konzept hier nicht ganz verstanden.

Es meinte auch jemand ein neutraler könnte keine Heldentaten begehen. Das ist ebenfalls Unsinn. Wenn jemand neutral ist favoritisert er weder die eine, noch die andere Seite. Man sucht die Balance.

Ein neutraler Held könnte in einem Akt des Heldentums ein Vorhaben der Bösen durchkreuzen. Auf der anderen Seite könnte dieser neutrale Held aber verhindern, dass die Guten z.B. die Bösen aus einem Gebiet vertreiben. Mehr Gute weniger Böse wäre formal gesehen ja eine gute Tat. Aber dieser neutrale Held könnte sagen, dass die Bösen schon immer da gewohnt haben und sich auf ihre Seite schlagen. Dieses eine Mal, ohne selber Böse zu sein.

Der folgende Link enthält eine ausführliche englische Beschreibung einer "True Neutral" Gesinnung. http://easydamus.com/trueneutral.html
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #17
GhostRazgriz
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Eieiei, ich seh schon. Gibt für einige nur weiß oder schwarz. Und wie schon toll erwähnt worden ist. Meinung heißt nicht, das man automatisch gut oder böse ist. Etwas mehr den Horizont erweitern und dann wird man schnell sehen das es auch die Grauzone gibt. Ob nun Neutralität belohnen werden sollte, is mir eigentlich völlig egal, nur zu denken es gibt nur die eine oder andere Seite ist etwas... na ja jedem das seine.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #18
Gast
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Der Clou drann ist das es bei Gut und Böse kein Neutral gibt... Nicht wircklich Neutral kann man bein Nationalität sein aber bei Gut und Böse entwerder man ist das eine oder das andere....
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #19
GhostRazgriz
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Araquin
Das Wort neutral oder Neutralität (von lat.: ne-uter wörtlich: „keiner von beiden“; Verwendung im Sinne von: „unparteiisch,
Also dritte Option iss nicht, sonst würde es heissen keiner von 3 oder mehr ^^

Ich hatte nur geschrieben das die Masse der Menschheit eben nicht neutral ist,
nicht mehr und nicht weniger, was also willst du mir mit deinem Post sagen ?
Oder war ich garnicht gemeint ?
Ok, ok, anscheinend hast du, die Art wie ich es gemeint habe. völlig missverstanden. Sehe die Neutralität nicht als unparteiisch, sondern das sich Leute nicht immer für das eine entscheiden werden. Manchmal nehmen sie die Option die gut is und manchmal die die eher böse ist. Warum? Weil viele Menschen andere Ansichten haben von gut oder böse als du. Manche denken, das ist das richtige zu tun, während du findest das es böse ist. Neutral war darauf bezogen, das das gesamt gewicht aller Entscheidungen niemanden eher als absolut Gut oder absolut böse hinstellt. Nun verstanden?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #20
GhostRazgriz
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Araquin
Ja ich habe verstanden was du meinst,
aber das ist so leid es mir tut auch in der Summe nicht neutral (ich meine jetzt neutral per definition) , man kann es eher als Gleichgewicht zwieschen einzelnen Parteien bezeichen
Ja schon, da haste Recht nur im Spiel steht halt Neutral, deswegen habe ich das Wort genommen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #21
Horigo
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Zitat:
Zitat von Judah
(...)keine neutrale Rüstung anbieten wollen, was ich auch echt blöde finde, weil es dazu einlädt, die Entscheidungen an sich zu entwerten und beliebig werden zu lassen, weil es nur noch um Gesinnungspunkte farmen gehen kann.
Genau das. Ist auch so ziemlich das einzige was mich im Moment an SWTOR extremst stört.

Wenn ich mithalten will MUSS ich antworten geben die mir evtl. garnicht zusagen.
Das nimmt schon ordentlich spielspaß.

Wer sich FREI bzw. Situationsbezogen entscheidet, wird bestraft, weil er dann plötzlich dumm aus der Wäsche guckt, das er sein tolles Lichtschwert, das er mit Dunkelheitslvl 2 Noch tragen konnte, nicht mehr benutzen kann.

Wer hingegen die Dialoge überspringt (Leertaste) und immer Braf auf das "Licht" oder "Dunkelheit" Bildchen klickt wird belohnt.


Im Endefkt wirken die Dialoge dadurch recht trivial. Und in einem Story driven MMO finde ich es doch sehr Schade.
Die Persönliche Charakterentwicklung bleibt auf der Strecke.


Was kann man tun?
Naja, neutrale Rüstung einführen bringt auch nichts, was ist dann mit denen auf lvl I,II,III und IV?
Man müsste also für jede Stufe einen gleichwertigen Gegenstand einführen um es Fair zu gestalten. Bisher ist es doch so, dass es die besten Gegenstände auf Hell/Dunkel V gibt.

Viele liegen beim persönlichen Spielstil eher bei lvl III, manche vieleicht bei I.

Von daher halte ich neutrale Rüstung nicht für eine Lösung.

@ Araquin: Deine definition von neutral ist hier so ziemlich Irrelevant. Fakt ist, das Bioware es Ingame nuneinmal so definiert:

Eine böse Antwort + eine böse Antwort = Dunkel = Belohnung.
Eine gute Antwort + eine gute Antwort = Gut = Belohnung.
Eine böse Antwort + eine gute Antwort = Neutral = keine belohnung.

Ob du das anders siehst oder nicht Interessiert hier nicht.
Auch wenn du recht hast, das man gut und böse so nicht definieren kann, wird es hier aber so gemacht.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #22
Horigo
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Nicht ich aber das Thread Thema:
Wird man für neutralität bestraft.

Nicht:
Was ist die definition von neutralität.

Und um zum Thema ne kurze antwort nochmal zu geben:
Wenn die Belohnungsgegenstände für extrem Dunkel/Hell rein Optisch sind dann ist ja alles OK.

Haben diese jedoch bessere Werte als Gegenstände die ich auf normalem Wege erbeuten kann, dann sollte das System überarbeitet werden.

EDIT: Besser ist das.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #23
Xedradax
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Eine recht simple Lösung wäre die Umkehrung der Voraussetzungen bei den Stufe V Items.

Also nicht "erfordert Stufe V dunkel" sondern "erfordert eine dunkle Gesinnung unter Stufe V oder eine helle Gesinnung".

Und damit dann nicht jeder Gleich ein Stufe V hell Schwert kaufen kann, weil er unter Stufe V dunkel liegt, wird dem ganzen noch ein Mindest Level hinzugefügt.

Auf diese Art und Weise kann man sich frei in jeder Situation entscheiden und es bleibt auch die Welt der Extreme mit dunklen und hellen Items gewahrt.


Zum Thema Neutralität stimme ich denjenigen zu, die dafür sind, das man sich klar positionieren soll. Aber man positioniert sich mit jeder Situation neu und da sämtliche Entscheidungen miteinander verrechnet werden, kann es nun mal dazu kommen, das man nicht klar der dunklen oder hellen Gesinnung zuzuordnen ist.

Wobei auch manchmal zu klären wäre, ob eine getroffene Entscheidung wirklich dunkel oder hell ist.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #24
JoeMcCool
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

natürlich kann es sein das ich am ende mehr in die dunkle oder helle richtung gehe.
ich lege mich ebenso anfangs auf nen gezwungen neutralen weg fest wie auf einen hellen oder dunklen. btw: haben einige hier noch nie was von grauen jedi gehört?


mir gings nur darum das ich nicht am ende komplett unterlegen bin weil meine feinde Gesinnungsequip stufe 5 haben und ich halt mit "normalen" equip aus instanzen rumlaufe.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #25
anchoress
Gast
AW: Wird man für Neutralität bestraft?

Und wieso kann man besondere neutrale Items nicht erst ab der Stufe anbieten, an der man theoretisch auch auf den max-Wert in LSP bzw. DSP kommen kann? Ich finde es sehr unbefriedigend zu wissen, dass man nur einen Vorteil hat, wenn man reines Antworten-Spamming betreibt. Ganz ehrlich, dann sollte es auf den RP-Servern wenigstens nicht einsehbar sein, ob es für Antworten Punkte gibt - dann müsste man die Situation selbst bewerten und nach eigenem Gutdünken handeln. DAS wäre in meinen Augen eine faire Alternative.
 
Antwort

Lesezeichen

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor gibt es jetzt neutrale items

,

brauche neutrales lichtschwert swtor

,

lichtkristalle coruscant

,

swtor kniefraktur

,

swtor die bestrafung der schwachen