Umfrageergebnis anzeigen: 55
96% - 100% 87 36,25%
88% - 95% 100 41,67%
80% - 87% 37 15,42%
70% - 79% 11 4,58%
50% - 69% (leichte Trollgefahr) 4 1,67%
0% - 49% (Trollgefahr) 1 0,42%
Teilnehmer: 240. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 13.05.2011, 00:37   #1
Gast
Gast
Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Wählt bitte hier ob ihr einen
serverübergreifenden Dungeon-Browser ala WOW in SWTOR gut finden würdet.

Die Diskussion zum Thema findet ihr hier: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Gruß

Rainer
 
Alt 13.05.2011, 06:12   #2
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Nein. NIEMALS!
 
Alt 13.05.2011, 06:31   #3
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Nein danke!
Serverinterne Warteschlange für Flashpoints gerne, aber keinen sevrerübergriefenden DB.
 
Alt 13.05.2011, 06:54   #4
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Ich habe dazu gar keine Meinung. In den Spielen, die ich bisher gespielt habe, gab es das nicht. Ich habe es aber auch nicht vermisst. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass es für Vielspieler ein gutes Tool sein kann, mir selbst haben immer die Sachen gereicht, die ich mit der Gilde gemacht habe.

In SWTOR wird ein solches Tool vielleicht gar nicht nötig sein, da man bei Bedarf ja auch einen Begleiter mit in den Flashpoint nehmen kann. Und da die Begleiter auch Heiler und Tanks sein können, können z.B. auch zwei DDs alleine in einen Flashpoint gehen.
 
Alt 13.05.2011, 06:56   #5
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Untersteht euch, sofern ihr nicht atomisiert werden wollt!
 
Alt 13.05.2011, 07:16   #6
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Nein danke!

So ein serverübergreifendes System macht die interne Server Community einfach kaputt, wie sich Leute von anderen in Gruppen verhalten, kann man in WoW schon erleben. Sollte man mal wipen oder das gewünschte Item droppen verlassen die meisten sofort die Gruppe. Es wird geflamed und Items weggewürfelt ohne Rücksicht auf Verluste, weil dieses Spieler keinen Ruf zuverlieren haben und es sich auch nicht negativ auf diese auswirken kann, weil nur eine sehr geringe Chance besteht, wieder mit Leuten des anderen Servers in einer Gruppe zulanden. Bei einer Server internen Gruppe hat solch ein Verhalten sehr schnell Nachteile und es spricht sich rum. Sollte man Server intern sich so Verhalten, wird es schwer sein wieder eine Gruppe zu finden und es trägt dazu bei, dass die Spieler sich wesentlich mehr zusammenreißen und ein vernünftiges Verhalten an den Tag legen. Durch so ein System spielen die Leute vom gleichen Server viel weniger zusammen und es bilden sich auch weniger bis gar keine Gruppen mehr vom gemeinsamen Server.

Auch ein serverübergreifender Warzone-Pool macht die Server Community kaputt und zerstört die familiäre Atmosphäre der Server. Man kennt seine Gegner und Verbündeten einfach nicht mehr und es wird auch wesentlich weniger Teamplay betrieben. Wie auch beim serverübgreifenden Dungeon-Browser wirkt sich das System auch auf das Verhalten der Spieler aus und es wird wesentlich mehr geflamed.
 
Alt 13.05.2011, 07:24   #7
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Also ich spiele lieber in "anonymen" serverübergreifenden Gruppen, als dass ich 2 Stunden auf eine Flashpoint-Gruppe warte. Wem das nicht gefällt, der muss den Browser nicht benutzen!
 
Alt 13.05.2011, 07:35   #8
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Wenn man sich von Anfang an gut organisiert hat man auch keine langen Wartezeiten. Dazu gibt es halt Freundeslisten, Stammgruppen, Gilden, Allianzen etc.
 
Alt 13.05.2011, 07:36   #9
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Stimme Gadwin da 100%ig zu.

Serverübergreifende Dungeonbrowser fördern nur asoziales Verhalten und verringern die Notwendigkeit miteinander zu kommunizieren. Nur hopp hopp ohne Rücksicht auf Verluste da durch und wieder weg. Nur nicht länger mit Kommunikation aufhalten wie nötig.

Von mir daher ein dickes

/NEIN DANKE

Gruß
Kheeleb
 
Alt 13.05.2011, 07:46   #10
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Gadwin
Wenn man sich von Anfang an gut organisiert hat man auch keine langen Wartezeiten. Dazu gibt es halt Freundeslisten, Stammgruppen, Gilden, Allianzen etc.
Was ist mit Gelegenheitsspielern wie mir? Keiner meiner Freunde wird SWTOR spielen und für Gilden, Stammgruppen usw. habe ich keine Zeit. Und trotzdem würde ich gern den ganzen Content spielen.
 
Alt 13.05.2011, 07:50   #11
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Nein !
Gründe wurden schon genannt,die Leute auf seinen Server kennt man nur noch über Handelschat Spam und das ist auch kein MMORPG mehr,das ist ein Hack'n Slay,alles soziale wird damit zerstört.
Die Leute kommen mit den Tool in eine Instanz,keiner sagt Hallo,Tschüss oder irgendwas.
Das beste Beispiel gibts ja schon,man braucht sich nur WoW anschauen,was da abgeht!
Soll BioWare sich ruhig mal angucken,diese Anonymität in einen MMO ist Gift für die Community.
 
Alt 13.05.2011, 07:54   #12
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Devilcryy
Was ist mit Gelegenheitsspielern wie mir? Keiner meiner Freunde wird SWTOR spielen und für Gilden, Stammgruppen usw. habe ich keine Zeit. Und trotzdem würde ich gern den ganzen Content spielen.
Das kannst du auch,ohne das Tool hast du plötzlich auch mal Leute in deiner Freundesliste!
Man spielt mit Leuten zusammen eine Instanz und packt sich die auf die Freundesliste,das machen sogar die Leute mit dir.
Dann wird man angeschrieben mit: Hallo weisste noch wir waren letzemal in einer Instanz da haben wir uns doch gut verstanden und es hat prima geklappt.
Keine Lust mit in die und die Instanz zu kommen?
Früher hatte ich die Liste voll.
Als das Tool kam,nie wieder Freunde gehabt!
 
Alt 13.05.2011, 08:16   #13
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Devilcryy
Was ist mit Gelegenheitsspielern wie mir? Keiner meiner Freunde wird SWTOR spielen und für Gilden, Stammgruppen usw. habe ich keine Zeit. Und trotzdem würde ich gern den ganzen Content spielen.
Es gibt schon jetzt genügend Gilden für Gelegenheitsspieler, welche auch Mitglieder aufnehmen die nur einen begrenzten und variablen Zeitrahmen haben. Wenn die Gilde dann noch relativ groß ist dann sollte es doch relativ einfach sein schonmal 2-3 Leute zusammen zu haben die auch Instanz mit dir machen. Dann fehlt nur noch einer und der sollte schnell aufgegabelt sein.

Auch ohne das Tool habe ich bei WOW damals alle Instanzen gesehen. Manchmal musste man eventuell ein wenig warten und hoffen (besonders bei den unbeliebteren Instanzen) aber schlußendlich hat sich doch immer eine Gruppe zusammen gefunden.


Die Anonymität die ein solcher serverübergreifender Dungeon-Browser hervorruft ist wirklich nicht angenehm. Viele Spieler verlassen eine Gruppe wenn ihnen eine Kleinigkeit nicht passt. Freundlichkeit ist kaum vorhanden. Mehr als ein "Hallo" war meistens nicht drin.

Als Rollenspieler kommt dann noch hinzu dass man mit OOClern in eine Gruppe gesteckt wird und dass man dadurch natürlich auf RP in der Instanz verzichten muß. Oder wenn man es dochbetreibt ganz schnell rausgewählt wird


Also von meiner Seite aus ein klares NEIN zu serverübergreifendem Dungeon-Browser !
 
Alt 13.05.2011, 08:18   #14
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Sage da auch ganz klar nein zu.
Es wäre zwar viel bequemlicher wenn ich einfach nur Knopf A drücke und dann automatisch in eine Suche eingereiht werde, aber diese anonymität hat mir nie sonderlich gefallen.
Damals, als es das noch nicht gab bei WoW hab ich tatsächlich mehrere Leute in meine Liste aufgenommen, gute Heiler gute Tanks gute DDs, Leute die mir symphatisch waren meiner Meinung nach, jeder hat seine kleine Notiz dazu bekommen meine Liste war wirklich sehr voll.

Hatte dann ne längere Pause und den alten Acc auch verkauft, wollte dann eig. aufhören aber wie man es kennt, man fängt wieder an etc. Okay, meine Freunde mit denen ich immer zusammen gespielt habe (ca ne Hand voll) davon spielten nur noch 2 also rauf auf die F-Liste.
In den ganzen Inis, die ich gemacht habe hatte ich 1mal das Glück mit jemandem von meinem Server in die Gruppe zu kommen, ein Tank, von einer Gilde in der ich ebenso mal war, damals.
Wir verstanden uns und ich hab ihn auf meine Liste gepackt, das war das einzigste mal!
Dann, ab und zu mal zusammen nen Dungeon gemacht, und zufällig in Nagrand von einem alten Freund (nicht dem Tank) angewhispert worden ob ich nicht auch die Arena Q machen wolle. Als ich in die Gruppe kam, war auch mein Tank Kollege dort, er war völlig verdutzt das wir uns kannten. Danach allerdings, hatte ich keinerlei Kontakte mehr zu den beiden, bei dem Tank weiß ich nicht wieso, bei meinem alten Freund dagegen sehr wohl.

Was ich damit sagen wollte, in der ganzen Zeit von Level 1-80(damals) hab ich nur einmal eine Person von meinem Server in der Gruppe gehabt die mir auch symphatisch war. Und wenn ich dann mal auf dem Server nach einer Gruppe suchte, wurde man regelrecht ausgelacht, keiner wollte seine Zeit damit verschwenden eine Gruppe aufzubauen, es ging viel leichter wenn man das A Knöpfchen drückte.
Klar man muss es nicht nutzen, aber es werden so gut wie alle nutzen, es geht schneller und ist viel bequemer als selbst was zusammen zu bauen
 
Alt 13.05.2011, 08:21   #15
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Nein, niemals nie! Am Besten gar nicht darüber nachdenken! Das Dungeontool hat unglaublich viel Schaden in der WOW Community angerichtet. Davor kannte man seine Leute, man konnte sich auf sie verlassen und hatte auch ein Ruf zu verlieren. Seit WotLK ist dies nicht mehr der Fall. Die Vorteile davon sind weder überragend, noch haben sie sich wirklich als Solche feststellen lassen. Die seltenen Tanks und heiler verteilen sich nun nicht mehr auf einem Realm, sondern auf 3-5. Prozentual bleibt also alles gleich. Dazu kommt Anonymität total, die zu Lethargie führt. Jeder spielt seine Klasse nach dem LMA Prinzip. Viele wichtige, soziale Bindungen fallen weg. Es wird immer mehr Diablo und immer weniger MMO.

Diese Entwicklung möchte ich hier nicht sehen! Die KotoR Teile waren nett, aber sie sind Singleplayer Spiele. TOR ist ein MMO und so soll es sich auch verhalten. Soloplay wird hier auch unterstützt, aber es soll bite nicht bevorzugt werden!
 
Alt 13.05.2011, 09:39   #16
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Definitiv nein, es wurden bereits genügend Gründ genannt weshalb denen habe ich im Moment nichts mehr hinzuzufügen.

Außer der Tatsache das es mir selbst auffällt das eigentlich niemand mehr großartig Wert auf Zusammenspiel legt, selbst Gilden gibt es in WoW oft nur wegen den Gildenboni und die Leute machen einfach rnd dungeons ***?

Und als Gegenextrem gibts dann die übersozialen Gilden bei denen der Gildenleiter einem anflüstert wenn man mal nicht beim online kommen Hallo sagt?

Ich spiele selbst wieder WoW und merke das ich im Prinzip online komme, den Dungeobrowser öffne und als DD 20min warte (früher wars weniger, ich war zwar auch in TBC oder Anfang Woltk DD, aber nicht unbekannt), während dieser Zeit fliege ich durch die Gegend und mache dähmliche Quests oder skille so etwas sinnloses wie Archäeologie (die Idee is nett, aber die Umsetzung ist langweilig und zeitraubend, aber besser wie in der Stadt rumstehen).

Irgendwie gefällt mir das ganz und garnicht. Einzig und allein bei den BGs finde ich es gut, da auf manchen Servern nur wenige Leute PvP spielen und auf anderen wiederum sehr viele gleicht es sich aus und verkürtzt die Wartezeiten enorm.
 
Alt 13.05.2011, 10:02   #17
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Ich weiß nicht so recht ob eine Serverübergreifende Lösung für PVP Flashpoints hier sinnvoll wäre. Zu Beginn kann es Serverintern ablaufen. Falls sich aber zeigt, dass auf manchen Severn sich zu wenige dafür anmelden, kann man gerne diese mit anderen Servern verbinden. Im PVP sind die Klassenrollen vielleicht nicht so extrem wichtig. ...Vielleicht, weil bereits bekannt ist, dass man besondere Marken bekommt für eingenommene Rollen in PVP. Sowas wie, wieviel hat man eingesteckt, wieviel hat man geheilt. Wenn das wirklich so stark im Vordergrund ist, sind die Spezialisierungen mindestens genauso wichtig wie in den PVE Flashpoints. Und dann ist ein Zusammenschluss von Servern nicht unbedingt die beste Lösung.

Wenn man aber dennoch darauf anspielt, dann reden wir wieder von gesamten Mannschaften, die sich gemeinsam anmelden und dann haben wir wieder so ein unsinniges kompetitives Verhalten wie bei den WOW Arenen, wo Neulinge nur Futter für die Pro's sind. Dann haben wir wieder etwas, was so nicht gewollt wurde und wieder eine 2 Klassen Community.

Das ganze Thema PVP ist allgemein schwierig. Diese dann auf mehreren Servern abspielen zu lassen macht sie nicht leichter, sondern für Normale und Casual Spieler fast unmöglich.
 
Alt 13.05.2011, 10:23   #18
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Damit so ne zusammenschließung der Server nicht passiert, ob PvP oder PvE muss der Server reich bevölkert sein und ausgegelichen auf beiden Seiten, damit man "sogesehen" auf beiden Seiten genug Leute hat die bei sowas mit machen würden. Das führt uns dann wieder zu Maßnahmen der Serverbalance
 
Alt 13.05.2011, 10:39   #19
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Ich bin eigentlich kein Freund von serverübergreifenden Warteschlangen. Meine Gründe dafür wurden mehr oder weniger schon erläutert. Ich habe allerdings trotzdem dafür gestimmt, weil so ein System, wenn es denn richtig umgesetzt wird auch einiges Vorteile bietet (Eine Option: Ja, aber..." gibt es leider nicht ). Spieler die zu unregelmäßigen Zeiten spielen (z.B. Schichtarbeiter) haben enorme Probleme Morgends um halb vier eine Gruppe für Instanz XY oder Warzone YX zu finden, da ein großteil der Spielerschaft schläft und der Rest über mehrere Levelbereiche verteilt ist. Zudem findet man schneller eine Gruppe. Das ist vorallem für Spieler interessant die i.d.R. nicht soviel Zeit zum spielen haben (z.B. Familienväter). World of Warcraft hatte so ein System bitter nötig, da man mitunter Stunden warten musste bis man Nachts ein Schlachtfeld spielen konnte. Dazu muss ich sagen, das Blizzard beim implementieren des Features meiner Meinung nach einige Fehler gemacht hat. Zuerst hätten Sie eine Priorisierung serverinterner Spieler einbauen sollen. Denn solange genug Spieler auf dem eigenen Server sind, braucht man keine von anderen
Außerdem braucht so ein System eine bessere Mechanik die vor Missbrauch schützt (leaven, kicken, griefplay etc.). So eine Mechanik kann fast nur durch Gamemaster realisiert werden. Die Strafen müssen hoch sein.

Ansonsten habe ich keine Probleme mit so einem System, solange es optional bleibt. Man kann ja weiterhin mit der Gilde oder Freunden spielen, aber wenn alles Offline ist, braucht man halt eine Alternative.
 
Alt 13.05.2011, 11:14   #20
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Ich enthalte mich der stimme da ich es für sinvoll erachte.. Aber erst wenn durch nachgeschobenen Content in früheren Gebieten weniger Spieler in den jeweiligen Levelbereichen anzutreffen sind
 
Alt 13.05.2011, 11:18   #21
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Schön, aber nicht auf Kosten des sozialen Umgangs! Genau deswegen spielen wir MMO's und nicht weil wir ein Achievement haben wollen mit dem wir herumstolzieren.

So ein Dungeonbrowser tötet genau den sozialen Umgang. Die von dir angebrachten Themen kann man auch anders regeln und manche davon werden so gar nicht in TOR existieren.
 
Alt 14.05.2011, 00:38   #22
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von FoghornLeghorn
Schön, aber nicht auf Kosten des sozialen Umgangs! Genau deswegen spielen wir MMO's und nicht weil wir ein Achievement haben wollen mit dem wir herumstolzieren.

So ein Dungeonbrowser tötet genau den sozialen Umgang. Die von dir angebrachten Themen kann man auch anders regeln und manche davon werden so gar nicht in TOR existieren.
Ganz meine Meinung und das Thema negative Auswirkungen auf die Community hat ja Georg Zöller bestätigt das es auch so von Bioware gesehen wird, aber TROTZDEM wollen sie den serverübergreifenden Dungeon-Browser nicht ausschliessen.

Das beunruhigt mich persönlich doch massiv.

Gruß

Rainer
 
Alt 14.05.2011, 01:56   #23
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Shalaom
Ganz meine Meinung und das Thema negative Auswirkungen auf die Community hat ja Georg Zöller bestätigt das es auch so von Bioware gesehen wird, aber TROTZDEM wollen sie den serverübergreifenden Dungeon-Browser nicht ausschliessen.

Das beunruhigt mich persönlich doch massiv.

Gruß

Rainer
Aber nochmals... er hat doch die Bedingungen genannt, wo er einen serverübergreifenden DF in Erwägung zieht und ganz ehrlich... wenn es soweit ist, brauchen wir ihn.
 
Alt 14.05.2011, 05:29   #24
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Möchtest "Du" einen serverübergreifenden Dungeon-Browser wie in WOW auch in SWTOR haben


ich hab mit "nein" gestimmt, aus folgendem grund...

gilden intern 4tw

so einfach ist das für mich
 
Alt 14.05.2011, 08:21   #25
Gast
Gast
AW: Umfrage: Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR?

Zitat:
Zitat von mmZero
Nein danke!
Serverinterne Warteschlange für Flashpoints gerne, aber keinen sevrerübergriefenden DB.
dazu: +
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR-Forum nun auch im BF3 Browser !? groundhouse Allgemeines 2 15.11.2011 09:42
Dungeon-Finder ? RunningFlip Neuankömmlinge 6 18.08.2011 19:17
Serverübergreifender Dungeon-Browser in SWTOR? Shalaom Allgemeines 69 15.05.2011 12:57
Vetrecs Umfrage, welche Umfrage unnütz ist! Plejades Allgemeines 17 09.05.2011 15:26
Umfrage: Eure Bilanz 2010 für SWToR DarthXerx Allgemeines 4 01.01.2011 21:02

Stichworte zum Thema

swtor dungeonbrowser

, dcuo low level instanzen, serverübergreifender 40 raid, wow serverübergreifend beschwerden, swtor hat einen dungeonbrowser, swtor dungeonbrowse4