Antwort
Alt 19.08.2011, 14:37   #1
Gast
Gast
Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

http://swtor.allvatar.com/news/index...ails&nid=10096
Auf der Gamescom hat Blizzard während ihrer Pressekonferenz eine kleine Anekdote erzählt und zwar, dass sie 2004 den Verkauf von World of Warcraft für kurze Zeit stoppen mussten,
da es einfach keinen Platz mehr auf den Servern gab. Dieses Problem möchte auch BioWare bei Star Wars: The Old Republic verhindern und wird nur eine begrenzte Anzahl an Exemplaren zum Release verkaufen.

Dies erklärt auch, warum die Vorbestellungen limitiert sind. Diese Begrenzung zählt sowohl für die Ladenversionen, als auch für die digitale Downloadversion. Erst wenn es dann weitere Serverkapazitäten gäbe, würde man wieder Exemplare verkaufen. Wieviele Plätze zum Start bereitstehen werden, wurde nicht gesagt.[/quote]Wenn das stimmt, haben die wahren SW:TOR Fans ja ein schönes extra.
 
Alt 19.08.2011, 14:38   #2
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Na dan hoffe ich mal das Amazon es nicht vermasselt meine Vorbestellung zuzuschicken, da die CE dort immer noch verfügbar ist.
 
Alt 19.08.2011, 14:40   #3
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Du wirst den Code Deiner CE sicher 1-2 Wochen vorher per Email kriegen. War in allen MMORPGs so die ich als CE vorbestellt hatte. Dann kannste den Client downloaden, Code eingeben und Mitternacht zum Launch einloggen. Die Packung kommt dann später eingetrudelt.
 
Alt 19.08.2011, 14:42   #4
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Kontrollieren können die eh nur die Spiele die sie per Download anbieten. Im Laden liegen erstmal genug und das können sie nicht steuern wenn die verkauft werden. Aber das werden die wohl schon einkalkuliert haben.

Kann mich an den Release von WOW erinnern, wo es einen kurzzeitigen Engpass gab. :-)
 
Alt 19.08.2011, 14:43   #5
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Anxifer
Na dan hoffe ich mal das Amazon es nicht vermasselt meine Vorbestellung zuzuschicken, da die CE dort immer noch verfügbar ist.
Der Eingangspost ist hier irreführend.

Du kannst natürlich frei vorbestellen und die Spielepackungen werden auch nicht limitiert.

Aber der Zugang zu Spieleservern richtet sich nach dem Zeitpunkt, wo du deinen Vorbestellungs-Code aktiviert hast.
 
Alt 19.08.2011, 14:46   #6
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Du wirst den Code Deiner CE sicher 1-2 Wochen vorher per Email kriegen. War in allen MMORPGs so die ich als CE vorbestellt hatte. Dann kannste den Client downloaden, Code eingeben und Mitternacht zum Launch einloggen. Die Packung kommt dann später eingetrudelt.
Und was ist mit denen, die sich die Preorder altmodisch beim freundlichem Elektronikmarkt nebenan jekooft haben?^^
 
Alt 19.08.2011, 15:04   #7
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Leuts, ich glaub da seid ihr etwas auf dem irrweg. Bioware darf aus rechtlicher Sicht nicht mehr verkaufen als es an Slots anbieten kann. Wenn jemand Star Wars kauft dann muss er auch sofort Star Wars bekommen.

Bioware hat jedoch die Möglichkeit die Auflage zu limitieren und zum Beispiel Amazon zu sagen ihr bekommt 15.000 Exemplare, Origin bekommt 10.000 Exemplare, der Handel erhält 50.000 Exemplare usw.

Solange ihr Star Wars kaufen könnt, werdet ihr auch Star Wars bekommen.

Wie würdet ihr euch den fühlen wenn ihr die Box Version in den Händen habt und Bioware dann sagt du darfst frühstens in 3 Wochen einloggen? Ne das geht nicht.

Oben schrieb außerdem schon jemand das Blizzard den Verkauf mal kurzzeitig eingestellt hat. Da habt ihr indirekt ja schon eure Antwort.... es wird eben garnicht mehr verkauft. Sowas kann natürlich passieren. Alle die aber bereits vorbestellt haben werden mit Sicherheit auch spielen können.

LG,
Acer
 
Alt 19.08.2011, 15:06   #8
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Bench
Der Eingangspost ist hier irreführend.

Du kannst natürlich frei vorbestellen und die Spielepackungen werden auch nicht limitiert.

Aber der Zugang zu Spieleservern richtet sich nach dem Zeitpunkt, wo du deinen Vorbestellungs-Code aktiviert hast.
Der ist ja seit dem 21.07 aktiviert^^
 
Alt 19.08.2011, 15:09   #9
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Ilharn
Und was ist mit denen, die sich die Preorder altmodisch beim freundlichem Elektronikmarkt nebenan jekooft haben?^^
Da wird man am Launchtag wohl ganz altmodisch vorbeidackeln müssen. Aber vielleicht geben die einem den Preorder Downloadcode auch ne Woche vorher. Musste die halt mal kontaktieren. Da jeder der Preordert hat einen Preorder code hat kann man leicht checken ob dann am Ende fürs Spiel bezahlt wurde und danach die individuelle Seriennummer zuschicken.
 
Alt 19.08.2011, 15:29   #10
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Marketing Trick *HUST*

"Kaum steh ich hier und singe, kommen sie von nah und fern, sie wollen alle Star Wars, sie haben es halt gern, komm auch du, greif zu...!" *SING*
 
Alt 19.08.2011, 16:19   #11
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Mein Beitrag aus den Kommentaren bei Gamona:

"Toraiol 19.08.2011 12:36

Genau genommen ist es doch eine Marketingstrategie, die weiterhin Hype und Exklusivität generieren soll. Den SWTOR Spielern soll das Gefühl vermittelt werden sie wären eine exklusive Gruppe mit besonderen Privilegien, welche sie von der übrigen Spielermasse abhebt und somit aufwertet. Und dies lockt natürlich wiederum weitere Spieler an, welche sich als etwas "Besonderes" verstehen wollen.
Die bisherigen Verkaufszahlen der Pe-Order Boxen und Codes im deutschen Raum spiegeln allerdings wieder, dass SWTOR kein Kassenschlager werden wird. Das Argument das die Server in die Knie gehen könnten zieht also zumindest nicht für den deutschen Raum.
Darüber hinaus ist das Serverhosting heutzutage keine teure Angelegenheit mehr, so dass so manch F2P Titel erst möglich wird, gerade EA und BW verfügen über die nötigen monetären Ressourcen um nachhaltig Server für SWTOR zur Verfügung zu stellen. So das das Argument der Serverauslastung wenig glaubwürdig erscheint.

So long

Toraiol"

So long

Kani
 
Alt 19.08.2011, 16:31   #12
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Und da beschwerst du dich, dass wir dich nicht mögen, Kani.
 
Alt 19.08.2011, 16:34   #13
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Bench
Und da beschwerst du dich, dass wir dich nicht mögen, Kani.
hey ich bin kein borg, ich mag kani, gut ich mag alles was ich unterhaltsam finde, und kani gehört dazu, einen vergleich spar ich mir da dieser als beleidigung empfunden werden könnte, was es nicht sein soll aber um unnötige streiterein zu vermeiden ist es jetzt so.
 
Alt 19.08.2011, 16:36   #14
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Bench
Und da beschwerst du dich, dass wir dich nicht mögen, Kani.
Damit kann ich leben. Mein Beitrag richtet sich ja nicht gegen die Spieler. Wir alle haben unser Ego, dass wir befriedigen wollen.

Genau genommen richtet sich mein Beitrag gegen das Marketing von EA/BW, das darauf abzielt die menschliche Natur auszunutzen. Statt dessen könnten sie die Qualität ihres Produkts (sofern vorhanden), für sich sprechen lassen.

Langsam reicht es doch mit den Yoga-rhytmisierten Meditationsaussagen a la "Und es fühlt sich gut an...mahatma heeeee." Wer Yoga kennt und den Blog von SWTOR weiss was ich meine.

So long

Kani
 
Alt 19.08.2011, 16:38   #15
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Kani
Mein Beitrag aus den Kommentaren bei Gamona:

"Toraiol 19.08.2011 12:36

Genau genommen ist es doch eine Marketingstrategie, die weiterhin Hype und Exklusivität generieren soll. Den SWTOR Spielern soll das Gefühl vermittelt werden sie wären eine exklusive Gruppe mit besonderen Privilegien, welche sie von der übrigen Spielermasse abhebt und somit aufwertet. Und dies lockt natürlich wiederum weitere Spieler an, welche sich als etwas "Besonderes" verstehen wollen.
Die bisherigen Verkaufszahlen der Pe-Order Boxen und Codes im deutschen Raum spiegeln allerdings wieder, dass SWTOR kein Kassenschlager werden wird. Das Argument das die Server in die Knie gehen könnten zieht also zumindest nicht für den deutschen Raum.
Darüber hinaus ist das Serverhosting heutzutage keine teure Angelegenheit mehr, so dass so manch F2P Titel erst möglich wird, gerade EA und BW verfügen über die nötigen monetären Ressourcen um nachhaltig Server für SWTOR zur Verfügung zu stellen. So das das Argument der Serverauslastung wenig glaubwürdig erscheint.

So long

Toraiol"

So long

Kani
Inhaltlich ein logisch aufgebauter, nachvollziehbarer Beitrag. Aber Pre-Order Verkaufszahlen von SW:TOR in Deutschland sollen schlecht sein? Ich hatte eher das gegenteilige Empfinden. Woran machst du denn deine Aussage fest?
 
Alt 19.08.2011, 16:39   #16
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Bench
Und da beschwerst du dich, dass wir dich nicht mögen, Kani.
Ich mag Kani. Klare Kante - so muss das.
 
Alt 19.08.2011, 16:40   #17
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Kani
Damit kann ich leben. Mein Beitrag richtet sich ja nicht gegen die Spieler. Wir alle haben unser Ego, dass wir befriedigen wollen.

Genau genommen richtet sich mein Beitrag gegen das Marketing von EA/BW, das darauf abzielt die menschliche Natur auszunutzen. Statt dessen könnten sie die Qualität ihres Produkts (sofern vorhanden), für sich sprechen lassen.

Langsam reicht es doch mit den Yoga-rhytmisierten Meditationsaussagen a la "Und es fühlt sich gut an...mahatma heeeee." Wer Yoga kennt und den Blog von SWTOR weiss was ich meine.

So long

Kani
Marketing beeinflusst die menschliche Natur? Das kann ich nicht glauben. Einfach grotesk^^
Fast so abwegig wär es zu behaupten, dass Licht den Raum erhellt
 
Alt 19.08.2011, 16:47   #18
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Ich frage mich auch, woher Kani die Überzeugung mit den Preorder-Verkaufszahlen herholt...

Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Nr. 1 in Games > Computerspiele > Adventures & Rollenspiele > Rollenspiele
Nr. 1 in Games > Computerspiele > Adventures & Rollenspiele > Online Rollenspiele > Spiele
[/quote]Immer noch unverändert bei Amazon... und wenn man die Top 100 dort ansieht, liegt es immer noch ganz klar vor anderen Spielen wie Diablo III (Platz 14).

http://www.amazon.de/gp/bestsellers/...=pd_dp_ts_vg_1

Außerdem ist noch immer kein Releasedatum verkündet.

Ich denke mal, dass BioWare und Blizzard da beide pokern und diesen so lange wie möglich hinauszögern. Dann wird erst der wahre Run einsetzen.
 
Alt 19.08.2011, 16:48   #19
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von RhionGER
Inhaltlich ein logisch aufgebauter, nachvollziehbarer Beitrag. Aber Pre-Order Verkaufszahlen von SW:TOR in Deutschland sollen schlecht sein? Ich hatte eher das gegenteilige Empfinden. Woran machst du denn deine Aussage fest?
Gab mal News auf Gamona, wo sich aus offizieller Quelle über die Verkaufszahlen in Deutschland geäußert wurde. Aber bittet mich nicht das rauszusuchen, ich find mich nach dem Redesign nicht mehr auf Gamona zurecht.

Wurde gesagt das die bisherigen Verkaufszahlen in Deutschland hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind, es sich in den USA besser verkauft hätte und man für Deutschland nicht mit einem Kassenschlager zu rechnen habe. ist nicht der genaue Wortlaut, aber ungefähr, hatte damals auch in den Kommentaren dieser News gepostet...glaube ich...ich poste echt zuviel.
Und bei Amazon auf Platz eins zu landen ist keine Kunst bei dem bisherigen Sommerloch, frage mich auch wie bei denen die berechneten Zeiträume aussehen.

So long

Kani
 
Alt 19.08.2011, 16:49   #20
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Kani
Damit kann ich leben. Mein Beitrag richtet sich ja nicht gegen die Spieler. Wir alle haben unser Ego, dass wir befriedigen wollen.
Naja, aber aus deinem Beitrag geht irgendwie hervor, dass wir darauf auch reinfallen und uns elitär fühlen, nur weil wir nen Preorder-Code haben.

So schlicht sind wir auch nicht. Wir fühlen uns erst elitär, wenn wir full epic auf nem Epic-Mount in Coruscant cruisen.

Ich geh eh davon aus, dass du nur ein Hobby-Hater bist und dir SWTOR oder die Com eigentlich völlig egal sind. Du geniesst nur die Aufmerksamkeit.

Und falls ich mich irre, bist du halt ein notorischer Nörgler. Die haben zwei Probleme. Keiner mag sie weil sie die Stimmung durch das penetrante Genörgel in den Keller ziehen und keiner hört auf sie, weil sie eh nur nörgeln, egal was man macht.
 
Alt 19.08.2011, 16:51   #21
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Kani
Aber bittet mich nicht das rauszusuchen
Suchst du das BITTE mal raus?
 
Alt 19.08.2011, 16:52   #22
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Also dass die Vorverkaufszahlen schlecht sein sollen will ich auch nochmal gerne nachlesen. International sollen die doch ganz gut sein. Da kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass das in Deutschland dann so sehr abweicht.
Wiederum denk ich mir: Je weniger am Releasetag spielen, desto schöner für mich
Bei Blizz war glaub ich aber auch das Problem, dass zB im Laden nicht genug Exemplare vorhanden waren, weil die nicht mit diesem Hype gerechnet hatten, das könnte auch ein Grund eines Verkaufsstopps sein, dass man eben erstmal wieder neue Platten herstellen mussten, aber wer weiß schon was davon Realität ist und was nur Psychische Spielchen unter Konkurrenten.
Das mit der begrenzten Spielerzahl sollte sich meine ich aber auch vor allen auf den Headstart beziehen, weshalb nicht alle Pre-Order sofort den gleichen Vorzeitigen Spielzugang erhalten, sondern manche eben dann auch erst zum offiziellen Release ...
Aber ist doch im Prinzip egal. BioWare und EA warten die September Weekends ab, schauen wie die Server laufen und danach werden die selber wissen wie belastbar ihre eigenen Server sind. Davor ist eh alles nur wilde Spekulation ^^
 
Alt 19.08.2011, 16:53   #23
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Kani
Wurde gesagt das die bisherigen Verkaufszahlen in Deutschland hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind, es sich in den USA besser verkauft hätte und man für Deutschland nicht mit einem Kassenschlager zu rechnen habe. ist nicht der genaue Wortlaut, aber ungefähr, hatte damals auch in den Kommentaren dieser News gepostet...glaube ich...ich poste echt zuviel.
Hat wer gesagt?

Es wurde gesagt... das ist so mystisch. Es wird auch gesagt, dass am 21.12.2012 die Welt untergeht.

Hast Du denn keine verlässlichen Quellen? Wohl nicht...
 
Alt 19.08.2011, 17:01   #24
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Zitat:
Zitat von Ilharn
Suchst du das BITTE mal raus?
Ich finds net mehr, könnte auch bei Gamestar, Onlinewelten oder Buffed in den News gewesen sein...ich führe da kein Protokoll wo ich so News lese.
Außerdem argumentiere ich nicht einfach drauf los und begebe mich auf thematische Gebiete die mich nicht tangiert haben. Ich glaube dann hätte ich das garnicht weiter erwähnt, also von nix kommt nix.

So long

Kani
 
Alt 19.08.2011, 17:04   #25
Gast
Gast
AW: Die Menge der Spiele wird zum Start limitiert sein

Tztztz ... du musst doch deine Quellen notieren und kennzeichnen, oder willst du wie ein Freiherr von und zu Guttenberg enden?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Guards of Light suchen zum Start von ToR (PvE) Toronn Galaktische Republik 0 01.12.2011 17:38
Wird die DPS gleich sein bei PT/Merc Shaddixxx Kopfgeldjäger 33 21.10.2011 15:10
Limitiert die Filmvorlage zu sehr die Fähigkeiten der Machtklassen?? Falkenlurch Allgemeines 13 30.09.2011 09:31
Umfrage:Wie wird die Gesinnung eures Charakters sein? Xyrokar Charakterklassen 17 07.08.2011 20:33
Wer wird der Oberbösewicht in SW:TOR vorm ersten Addon sein? Falkenlurch Allgemeines 36 05.08.2011 01:50