Antwort
Alt 19.08.2011, 08:29   #1
Gast
Gast
Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Wie steht ihr zum Erfolgssystem in MMO's ?
Sind sie eurer Meinung nach ein gutes Mittel, um geeignete Spieler für Raids ect.
zu finden, oder verdirbt es einfach nur den Spaß am Spielen, weil so vielen casual playern und Neueinsteigern im Laufe des
Spiels die Möglichkeit genommen wird, sich in das Game einzufinden?

Ist die Nichteinführung eines Erfolgssystem zu Release in SWTOR ein Kaufgrund für euch?

edit:
Ich finde Achievements an sich recht hilfreich, aber wie sich die Sache in WoW (jaaaa wieder der Vergleich, schlimmer Junge ;P) mit den Av's entwickelt hat ist meiner Ansicht nach dumm und nicht sinn-bringend.
Man kann ja noch immer Titel machen, die es zu WOTLK Zeiten hart farmen musste & heute eyeroll-reflexe auslöst.
Eine Begrenzung der Zeit, in der man Titel, Mounts ect farmen kann & keine ständigen Patches (wie der 30% Buff in ICC o.O), die alles soo vereinfachen.

PS: Vergleiche mit anderen MMO's müssen einfach gezogen werden, um aus den Fehlern zu lernen .. man kann ein MMO nicht einfach komplett neu erfinden
 
Alt 19.08.2011, 08:47   #2
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Das kann man natürlich auf beiden Seiten betrachten:

Auf der einen Seite ist es für die Hardcore Gamer durchaus lohnenswert die ganzen Achievments zu farmen um sich dann "Meisterfarmer Nickname" zu nennen. Da bleibt die Motivation bei manchen bestehen.

Auf der anderen Seite ist es im großen und ganzen nur ein E-***** der einfach nur sagt "Seht her ich kann". Interessant würde sowas nur werden wenn man es macht wie es DC Universe gemacht hat. Dort bekam man für die Achievments Punkte und immer wenn man 100 Punkte zusammen hatte (Ein Achievment gab zwischen 5 und 50 Punkten), hat man einen weiteren Skilpunkt erhalten.
 
Alt 19.08.2011, 08:49   #3
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich finde Erfolge manchmal ganz erfrischend, die Instanz- und Raiderfolge interessieren mich dabei eher weniger, sondern eher die kleineren Spaß-Erfolge und Fleiß-Erfolge.

Die hab ich in anderen MMOs gerne mal gemacht, wenn ich nur wenig Zeit hatte, dann konnte man einfach mal an so einem Erfolg ein wenig arbeiten und hatte am Ende einen Sticker mehr in seinem Erfolgs-Sticker-Heft.

Da ich so gut wie nie in Raids war, kann ich allerdings nicht sagen, wie sehr Raid-Erfolge bei der Auswahl der Mitspieler eine Rolle gespielt haben.

edit: Solche Erfolge sollten aber auf jeden Fall optional sein und keine spielrelevanten Belohnungen liefern.
 
Alt 19.08.2011, 09:12   #4
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich konnte es schon in WoW nicht ab und hoff, dass TOR kein entsprechendes Sytem bringt.
 
Alt 19.08.2011, 09:17   #5
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich mag sie zwar nicht, habe aber auch kein Problem damit wenn sie da sind. Es tut mir persoenlich ja nicht weh.

Und das es bei anderen Spielen z.b. besondere Mounts gibt, wenn man alle Instanzerfolge hat ist doch toll fuer Leute die Zeit und Lust auf sowas haben.

Mir reicht auch ein Standardmount hoechster Geschwindigkeit um von A nach B zu kommen. Aber ich fahre auch nur einen Ford S-Max und keinen BMW.
 
Alt 19.08.2011, 09:41   #6
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Erfolge, Titel, Pets und Rare Mobs in SWTOR
 
Alt 19.08.2011, 09:47   #7
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Demnächst sag man nicht mehr "Benutzt doch mal die SuFu!", sondern "Warte 5min ich ilharne mal eben im Forum nach dem Thread." . *fg*
 
Alt 19.08.2011, 09:53   #8
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Solange es wie in in Warhammer Online (die haben das Ganze mit dem Wälzer des Wissens gestartet - WoW hats dann kopiert) ist, man also einfach "Belangloses" wie Titel oder ab und zu ein Mount kriegt sehe ich da kein Problem.

Dann muss der Wenigspieler halt "ertragen" wenn ein Vielspieler ein paar Titel mehr hat. Solange kein Equipvorteil dabei abfällt bleibt es ein rein optionaler Spass. Sobald man sich dafür spielrelevante Sachen kaufen könnte würden sie zur "Pflicht" und das muss ja nicht sein.

SW:TOR wird massenhaft Titel haben (der Gnadenlose, der Gütige, Lord, der Brutale etc.) - den Ersten kriegt man schon im Startgebiet. Der Wunsch das sowas nicht kommen möge ist also schonmal nicht entsprochen worden.
 
Alt 19.08.2011, 10:05   #9
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Zitat:
Zitat von Falkenlurch
Solange es wie in in Warhammer Online (die haben das Ganze mit dem Wälzer des Wissens gestartet - WoW hats dann kopiert) ist, man also einfach "Belangloses" wie Titel oder ab und zu ein Mount kriegt sehe ich da kein Problem.

Dann muss der Wenigspieler halt "ertragen" wenn ein Vielspieler ein paar Titel mehr hat. Solange kein Equipvorteil dabei abfällt bleibt es ein rein optionaler Spass. Sobald man sich dafür spielrelevante Sachen kaufen könnte würden sie zur "Pflicht" und das muss ja nicht sein.
Stimme ich voll und ganz zu. Ich selber bin nicht unbedingt ein Erfolgsjäger, aber ich kenne viele ,denen sowas Spass macht. Mich selber störts nicht also bin ich voll dafür und würde so ein System begrüßen.
 
Alt 19.08.2011, 10:44   #10
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

ich mag erfolge, aber nur für mich persönlich ich möchte nicht das erfolge von anderen spielern eingesehen werden können, und es als entscheidungskriterium für die mitnahme verkommt.
 
Alt 19.08.2011, 11:03   #11
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

weil der vergleich zu wow kommt:

wenn erfolge wie in wow benutzt werden, um das können oder auch nichtkönnen eines spielers einzuschätzen, ist so ein system extrem panne.
leider fängst du gleich an, sogar erfolge abzuwerten weil sie nicht zur richtigen zeit erspielt wurden. also geht es um die geschichte "wer hat den längsten?" (blaster).
erfolge aus reinem spaß, nur für mich selbst, sind wirklich toll, und entsprechende titel/mounts auch. aber es soll spaß bleiben und nicht eine art druck erzeugen.

einfaches beispiel, ich spielte recht intensiv. viele chars auf maxlevel. equip passt. ein char erspielt sich einen aktuellen erfolg, also kenntnis vorhanden. eingeloggt mit anderem char, erfolg nicht da, kein ticket zum raid. ja, tolles system, sollte unbedingt in sw:tor eingeführt werden.
 
Alt 19.08.2011, 11:08   #12
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Wichtig bei Erfolgen ist, dass es einen Sinn macht diese zu erspielen.

Sinnlos ist es 3 Fantastilliarden Punkte anzusammeln um sich davon aber nix kaufen zu können. Wird SWTOR ein solches System einführen werden die Spieler sich selbst einen Sinn erschaffen um die Erfolge nicht unnötig gesammelt zu haben. Was dabei herauskommt zeigt uns ein anderes Spiel sehr genau.
 
Alt 19.08.2011, 11:12   #13
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Zitat:
Zitat von Ilithien
Wichtig bei Erfolgen ist, dass es einen Sinn macht diese zu erspielen.

Sinnlos ist es 3 Fantastilliarden Punkte anzusammeln um sich davon aber nix kaufen zu können.
So habe ich auch gedacht, als das System bei WoW eingeführt wurde ... "Wt.f ... warum soll ich das tun, davon hab ich doch gar nichts". Später wurde mir bewusst, dass andere schlichtweg Spass daran haben, Erfolge zu machen. Einfach nur das ... Spass. Der ein oder andere hat mir auch Spass gemacht, aber ich war nie ein Erfolgsjäger.

Die einen lieben PvP, andere RP, andere Loot und manche eben Erfolge.

Edit: wie geil ...W.T.F wird durch den Schimpfwortfilter entfernt *g*
 
Alt 19.08.2011, 11:14   #14
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

also ich war nie der Erfolgsjäger.. ich hab sie eher beim Vorbeilaufen mitgenommen

und so Fleisserfolge gehn ja ma gar nicht
umarme 10000 Tiere oder was.. never

aber wer darauf Lust hat soll darauf auch nicht verzichten müssen.. und so Erfolgsdruck diesbezüglich kenn ich gar nicht.. ich mach immer relativ schnell klar das mir die Erfolge am Arsch vorbei gehen und dann kommt mir da auch keiner dumm.

und die hälfte der Erfolge mach ich ja eh mit.. weil die Gilde mich dafür brauch
 
Alt 19.08.2011, 11:37   #15
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Will jemand Wetten annehmen wie lange es dauert bis "Suche Soldat für Die Esseles, nur mit clear achievement" im Chat steht?

An sich ist das System nett und ein Spaß nebenher aber es ist immer die Frage was daraus gemacht wird. Und natürlich wieder der E-peen. Ist doch nun völlig egal wann man den Königsmörder geholt hat und wann der andere Königsmörder vor mir den Titel geholt hat. Lächerliches Verhalten.
 
Alt 19.08.2011, 11:37   #16
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich liebe Erfolge - wenn sie freiwillig sind und Abwechslung bieten. In Lotro ist es leider so, dass die Erfolge (dort Taten genannt) bis zu einem gewissen Punkt nicht mehr freiwillig sind, weil sie Attributsverbesserungen für den Charakter bieten. Das gefällt mir weniger. Aber für Titel, Mounts (gleichwertige auch anders erhältlich), Pets, Zierkleidung und ähnliches... Da mag ich Erfolge.
 
Alt 19.08.2011, 11:41   #17
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Zitat:
Zitat von Kharys
Ich liebe Erfolge - wenn sie freiwillig sind und Abwechslung bieten. In Lotro ist es leider so, dass die Erfolge (dort Taten genannt) bis zu einem gewissen Punkt nicht mehr freiwillig sind, weil sie Attributsverbesserungen für den Charakter bieten. Das gefällt mir weniger. Aber für Titel, Mounts (gleichwertige auch anders erhältlich), Pets, Zierkleidung und ähnliches... Da mag ich Erfolge.
Ja die sollen es einbauen aber keine Leistungsverbesserung damit verbinden, sonst kommen wieder irgendwelche Elite Leeter auf die Idee es zum Standard zu erheben wie in XxX das "Feature" Dual Spec.
 
Alt 19.08.2011, 11:49   #18
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Erfolge gerne, solange es für Meta-Erfolge keine Sachen gibt, wo der Spieler einen Vorteil kriegt.

In den Gilden, wo ich zu WoW- und Riftzeiten war, wurde nie einer schräg angeschaut, wenn er wenig Erfolge hatte.
Es ist nur ein nettes Zubrot, mehr nicht.
 
Alt 19.08.2011, 11:57   #19
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Wie steht ihr zum Erfolgssystem in MMO's ?[/quote]Bitte genauer spezifizieren.

Raids, Missionen, Gruppenquests, Exploration, Kodex, PVP, Titel, Items, einen einzelnen Mob umhauen? Vielleicht ist das auch nur wieder so eine WoW spezifische Frage für das WoW Forum

Grundsätzlich notwendig. Wenn Du in Tetris keine Punkte bekommen würdest und keine Stufe höher kommst, warum spielst Du es dann und vor allem wie lange noch?
 
Alt 19.08.2011, 11:57   #20
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

ich kenne es leider von wow so, dass du in raids nicht mitgenommen wirst wenn du den clearerfolg nicht vorweisen kannst. auch wenn die gruppe meistens nicht einmal den zweiten boss zu sehen bekommt.
und DAS ist halt eine pervertierung des ansonsten spaß bringenden erfolgssystems (spaß für die die es mögen).

zu lotro hatte ich mich auch irgendwo schonmal ausgelassen, stellt euch vor man bekommt irgendwelche vorteile durch erfolge, und du musst 1000 jawas in einen sarlacc schmeißen damit du zu einer operation mitdarfst. klingt irgendwie gar nicht unterhaltsam finde ich
 
Alt 19.08.2011, 11:59   #21
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Zitat:
Zitat von Sierrasierra
Will jemand Wetten annehmen wie lange es dauert bis "Suche Soldat für Die Esseles, nur mit clear achievement" im Chat steht?
Ja er kann auch schreiben "nur Leute die alle Bosse kennen". Das Achievement ist nur ein Mittel um sich vor Lügnern zu schützen die behaupten "ja kenne ich alles" und dann Null plan haben. Die Ansprüche der Leute kannst Du mit oder ohne Erfolgssystem nicht ändern. Der eine will nur supererfahrende Leute dem anderen ist das egal. Das hat nichts aber auch überhaupt gar nix mit dem Spiel und dessen Spielinhalten/mechaniken zu tun.
 
Alt 19.08.2011, 12:01   #22
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Zitat:
Zitat von Nebelgeist
ich kenne es leider von wow so, dass du in raids nicht mitgenommen wirst wenn du den clearerfolg nicht vorweisen kannst. auch wenn die gruppe meistens nicht einmal den zweiten boss zu sehen bekommt.
Genau deswegen, eben weil viele lügen um in Gruppen zu kommen und dann mit Planlosigkeit und Unfähigkeit wipes erzeugen. Der Wunsch zumindest nur Leute mitzunehmen die erwiesenermaßen den Boss schonmal mitgelegt haben ist da doch verständlich.
 
Alt 19.08.2011, 12:05   #23
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich pfeif auch auf Erfolge. Bei manchen Spielen seh ich aber auch einen positiven und praktischen nutzen der darin liegt das manche Erfolge darauf aus sind dem Spieler etwas beizubringen und das bestmögliche aus sich herauszuholen. Quasi auch eine Art Tutorial mit vielen nützlichen Tricks und Kniffe auf die man vorher vieleicht noch nicht gekommen ist.

Und dann gibt es natürlich auch Spiele bei denen die Erfolge größtenteils total plemplem sind ^^.
 
Alt 19.08.2011, 12:07   #24
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

unfähig kann man auch mit dem erfolg sein. planlosigkeit kann man durch erklärung abstellen. aber anscheinend kann niemand mehr erklären. ich hoffe diese mentalität aus wow findet nicht zu sw:tor.
 
Alt 19.08.2011, 12:13   #25
Gast
Gast
AW: Erfolgssystem - Sinnvoll oder Fun-Killer Nr.1

Ich mach Erfolge eigentlich sehr gerne. Bin relativ viel am solo spielen und nach dem Questen stehen Erfolge auf Platz 2 meiner Vorlieben.
Bin aber ebenfalls der Meinung das Belohnungen für Erfolge lediglich aus Titeln bzw nicht spielrelevanten Items, Mounts, usw bestehen sollten.
Das wer ohne entsprechenden Erfolg nicht zum raiden mitgenommen wurde ist mir noch nie untergekommen. Weder in Warhammer, Rift, oder XxX
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handwerk sinnvoll...? Tiranor Allgemeines 17 05.12.2011 11:35
S.T.O.R.M - Sucht KILLER für die Republik. RiotMUC Galaktische Republik 0 18.09.2011 09:47
RP-Server sinnvoll? Lost_Hawk Allgemeines 7 27.07.2011 18:07
Gildenvorteile ... sinnvoll? Shalaom Allgemeines 71 19.02.2011 21:20
TOR der WoW Killer??? martinsuchantke Allgemeines 218 01.01.1970 08:00

Stichworte zum Thema

swtor erfolgssystem

,

swtor erfolge

,

swtor bosse farmen

,

warhammer erfolgssystem

,

erfolgsystem bei computerspielen

,

swtor erfolgssystem eure meinung

,

online erfolgssystem wow

,

13er wette erfogssysteme