Antwort
Alt 28.07.2011, 09:05   #1
Gast
Gast
Mods und Admins

Lass uns heute über Forum Mods und Admins sprechen.

Darf ne Mod ne partei ergreifen,wenns zu streit kommt? oder muss er neutral sein.
Darf
ne Mod ohne grunde jemanden sperren?
Darf ne Mod ne member beleidigen?
wie siehts aus mit Rufmord?oder Datenveränderung von member? und Übele Nachrede?

Darf ein mod wirklich alles machen und tun,wenn er langeweile hat?
Oder denkt der mod er ist gottt kann und tun was er will?

ich schreibe das hier

weil mir sowas passiert ist

und wollte eure meinung dazu wissen

ach ja die anzeige ist raus gegen ihn

und hier die anzeige:
 
Alt 28.07.2011, 09:18   #2
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

du hast eine strafanzeige gegen einen mod gestellt?!
 
Alt 28.07.2011, 09:19   #3
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Ja hab ich
 
Alt 28.07.2011, 09:20   #4
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Ein Moderator oder Administrator hat die Pflicht einzugrefen, wenn Forenmitglieder gegen die Regeln des Forums verstoßen.

Außerdem vertritt er das Hausrecht des Foreneigentümers gegenüber Forenmitgliedern.

Normalerweise sind alle Diskussionen über Modarationsentscheidungen in Foren ausdrücklich verboten und werden dort auch nicht zugelassen.

Aus gutem Grund.
 
Alt 28.07.2011, 09:22   #5
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Kopf -> Tisch
 
Alt 28.07.2011, 09:22   #6
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Die Anzeige lautet auf üble Nachrede ... sollten andere Personen davon nicht was mitbekommen haben, damit es üble Nachrede ist?

Bin in letzter Zeit recht aktiv hier aber mir wäre kein Streit zwischen einem User und einem Mod aufgefallen.

Zu den Fragen kann ich nur sagen: Moderatoren haben Richtlinien an denen sie sich orientieren müssen. Darüber hinaus gelten für Sie die gleichen Gesetze, wie für andere Personen auch - sprich Beleidigungen oder ähnliches Fehlverhalten sind natürlich grundsätzlich ordnungswiedrig bis strafbar.


Edit: Nachfrage ... in dem Bild machst du deinen Vornamen unkenntlich, lässt aber den Familiennamen offen? Äh ....ungewöhnlich.
 
Alt 28.07.2011, 09:22   #7
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Hier gehts aber nicht nur um das eine

sondern Darf ein mod wirklich alles machen was er will?
 
Alt 28.07.2011, 09:23   #8
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Zitat:
Zitat von Skyranger
Lass uns heute über Forum Mods und Admins sprechen.

Darf ne Mod ne partei ergreifen,wenns zu streit kommt? oder muss er neutral sein.
Er soll neutral, den festgelegten Regeln folgend moderieren

Darf ne Mod ohne grunde jemanden sperren?[/quote]Ja, Hausrecht.

Darf ne Mod ne member beleidigen?[/quote]Nein, Strafrecht.

wie siehts aus mit Rufmord?oder Datenveränderung von member? und Übele Nachrede?[/quote]Nein, Strafrecht.

Darf ein mod wirklich alles machen und tun,wenn er langeweile hat?[/quote]Nein.

Oder denkt der mod er ist gottt kann und tun was er will?[/quote]Nein.

Aber ehrlich, ich glaube, dass zu diesem Sachverhalt zwei Seiten gehören. Und das ohne zu wissen, worum es eigentlich geht.
 
Alt 28.07.2011, 09:25   #9
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Auf jeden Fall sollte ein Mod Duden austeilen können.
 
Alt 28.07.2011, 09:27   #10
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Und auf keinen Fall wird über Moderationsentscheidungen oder Vorfälle öffentlich diskutiert.

Darum ist der Thread hier auch ziemlich überflüssig.

In dem Forum, wo ich Moderator bin, wäre er bereits geschlossen und/oder gelöscht.
 
Alt 28.07.2011, 09:29   #11
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Kindergarten Verhalten
 
Alt 28.07.2011, 09:29   #12
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

es ist nicht unsere mod von hier sondern aus ein forum/spiel
gott sei dank sind unsere mod von hier freundlich
 
Alt 28.07.2011, 09:33   #13
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Find den Schritt, welchen du gehst recht hart - stimme jedoch soweit zu, dass ein Mod halt nicht alles machen darf.
 
Alt 28.07.2011, 09:35   #14
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Grundsätzlich darf ein Moderator alles machen, solange es nicht

a) gegen Gesetze verstößt oder
b) vom Betreiber des Forums verboten ist.

Im Fall von a ist ein Forenbetreiber dazu angehalten, solche Vergehen selbst zu verfolgen, da auch er belangt werden kann. Bei Punkt b liegt es alleine in der Entscheidung des Forenbetreibers, wie er reagiert.

Ich hoffe sehr, dass du dich über den Moderator beim Betreiber beschwert hast, bevor die Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt wurde, denn nicht nur, dass das mehr Chance auf Erfolg hat, es ist auch fair gegenüber dem Betrieber.

Warum das mehr Chance auf Erfolg hat? Ganz einfach. Solange es sich nicht um eine wirklich ernsthafte Angelegenheit dreht, bei dem dein öffentliches Bild merkbaren Schaden genommen hat, wird der Fall von der Staatsanwaltschaft wegen Nichtigkeit nichtmal vor Gericht gebracht, vor allem bei einer Anzeige gegen Unbekannt.
 
Alt 28.07.2011, 09:36   #15
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Natürlich unterliegt ein Moderator / Administrator gewissen Regeln. Also ist die Frage doch wirklich überflüssig.

In einem Rechtssystem darf kein Mensch einfach tun was er will - es sei denn er trägt die Konsequenzen.

Dazu gibt es Fachleute, sogenannte Juristen - wir können hierzu mangels Fachkenntnis doch gar keine Aussage treffen, noch wird es die Moderation hier zulassen, das wir über Vorfälle in einem anderen Forum / Spiel diskutieren.
 
Alt 28.07.2011, 09:37   #16
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

und mal nebenbei wenn du schon anzeige gestellt hast ist es doch gut das klären nun die gerichte das du dies hier postet zeigt mir auf jedefall das du ihm nun nachträglich noch eins reindrücken willst.


kläre das bitte mit dem forumbetreiber und ggf mit den anwälten und nicht hier finde das etwas daneben!
 
Alt 28.07.2011, 09:40   #17
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Meines Erachtens wären solche Fragen - so sie denn überhaupt ernst gemeint sind - in einem Rechtsberatungsforum besser aufgehoben als hier.
 
Alt 28.07.2011, 09:40   #18
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Zitat:
Zitat von Skyranger
Darf ne Mod ne partei ergreifen,wenns zu streit kommt? oder muss er neutral sein.
Darf ne Mod ohne grunde jemanden sperren?
Darf ne Mod ne member beleidigen?
wie siehts aus mit Rufmord?
oder Datenveränderung von member?
und Übele Nachrede?
Darf ein mod wirklich alles machen und tun,wenn er langeweile hat?
A) Er sollte das machen für was seine Organisation steht, wenn es zum Beispiel ein Greenpeace Forum ist und da komtm einer pro Atomkraftwerk rein liegt die sache nahe, dass er nicht Neutral bleiben kann. Wenn jemand kommt und gegen ein Spiel Trollt, welches er verpflichtet ist zu representieren liegt es auch nahe. Da du ja nicht genau schilderst was vorgefallen ist kann man hierzu nur sagen kommt drauf an....

B) Hausrecht, wie man schon sagte...

C) Beleidigungen ist Straftaten...

D) Rufmord ist auch ne Straftat, allerdings immer sehr Schwammig was die Juristen darunter packen....

E) Datenveränderung.... Ja darf er theoretisch, sein Server seine Speicher, seine Daten, im Endeffekt kann er daran rumabsteln was er will....

F) Üble nachrede ist auch ne Strafatat

G) Sofern es nicht gegen das Gesetz verstößt kann er in seinem Forum oder sofern es der besitzer erlaubt alles machen, Beiträge verändern, Leute rauswerfen, kommt immer nur darauf an ob er auf die Leute angewiesen ist und ob das so gut für seine Organisation ist....
 
Alt 28.07.2011, 09:41   #19
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Nein falsch,ich unterhalte mich mit euch nur weil ich wissen will was ihr denkt.

es geht nicht um rache oder so,bitte nicht falsch verstehen.

ich gebe euch ein beispielt,er hat meine anzeige aus ebay auf sein rechner kopiert und die daten verändert damit man sehen kann was für ne account das ist.und dann hat er die name von account in forum gepostet dazu unsere ebay name.

als ich dann meine meinung dazu gab das es verboten ist daten zu ändern dann posten
hat er mich auf mundtod gestellt und forum bann.


So jetzt Meine frage nochmal Darf jemand der hindern Name super Mod steht auch alles tun?
 
Alt 28.07.2011, 09:44   #20
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Mir kommt das ein bisschen so vor wie : "Zuerst schiessen, dann fragen.."
 
Alt 28.07.2011, 09:46   #21
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Zitat:
Zitat von Skyranger
So jetzt Meine frage nochmal Darf jemand der hindern Name super Mod steht auch alles tun?
Hast du ein Brett vorm Kopf?
 
Alt 28.07.2011, 09:46   #22
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Verstehe ich das richtig?

Du hast einen Forums Moderator angezeigt weil er seine Arbeit erledigt hat?

Was hat er gemacht?Dir nen Forumsbann auferlegt? <-- Dann wars von kurzer dauer und wird in seinen Augen auch berechtigt gewesen sein.

Wenn ein Mod Partei ergreifen sollte dann wird dies mit Sicherheit auch seine Gründe gehabt haben, vieleicht weil der Mod irgendetwas besser wusste als Du.Du gehst ja leider auf keine deiner eigenen Fragen ein und erklärst dein eigentliches Problem.

Zum Thema beleidigen,nun ja da gehöhren wie bei so vielen Dingen im Leben immer mindestens 2 dazu,was wissen wir was sich zwischen dem Mod und Dir abgespielt hat?Sollte sich allerdings tatsächlich ein Moderator Beleidigend äussern muss man halt den Grund dafür erfragen und gegenfalls den Mod bei seinem Vorgesetzten anzeigen,der hat mit einiger sicherheit auch die Befugnisse sich Chat/Mail Protokolle usw anzuschauen und danach zu Handeln.

Rufmord/Datenveränderungen oder Üble Nachrede? Lol ich lach mich weg,warum sollte ein Mod das tun?Gehst Du Ihm oder anderen Membern auf den Sa... Bannt er dich einfach.Entweder für kurze Zeit oder Permanent,ich denke da braucht er die von Dir angesprochenen Anschuldigungen gar nicht durchzuführen.

Also ich Spiele ja nun schon einige Jahre MMO's und habe auch schon so manchen Post gelesen der wirklich Beleidigend an einen Mod gerichtet war und es kamen auch schon so einige bissige Kommentare von Mod's zurück aber sowas was Du hier beschreibt hab ich bislang noch nicht erlebt.

Folgendes ist nur Vermutet:

Ich Persönlich denke das Du wegen irgendetwas angepisst warst und nun Versuchst die Gründe dafür auf andere zu schieben,in diesem Fall dem Mod der wahrscheinlich sogar noch versucht hat Dir zu helfen,was eventuell aufgrund von Verständigungsschwierigkeiten daneben ging.Sollte das der Fall sein bist eigentlich Du derjenige der den Mod Beleidigt,Rufmord und üble Nachrede betreibt. Alleine für die Anzeige in diesem Fall sollte man dich Permanent aus dem Forum und aus dem Spiel Bannen.

Aber auch dies könnte der fall sein:

Vieleicht hat besagter Mod die von Dir Vorgeworfenen Dinge getan, dann denke ich mir Persönlich das dies kein Thema für das Forum ist sondern für die Vorgesetzten des Mods. Klar kann auch ein Mod mal einen schlechten tag haben wie wir alle,aber er muss sich halt immer im klaren darüber sein das in einem Forum 100erte Menschen mit den Verschiedensten Charakter eigenschaften zu finden sind. Also muss er für sich den richtigen weg finden um mit diesen Membern umzugehen.Schafft er dies nicht sollte er diesen Job als Mod nicht ausüben.

Wie dem auch sein eine Anzeige bei der Polizei wegen Beleidigung,Rufmord usw. finde ich was ein Spielforum anbelangt irgendwie völlig daneben,das hätte man anders aus der Welt schaffen können. Dein Verhalten zeugt meiner Meinung nach nicht gerade nach Charakterstärke und Geistigem Verständniss, aber wer bin ich schon um das beurteilen zu können,da ich Dich gar nicht kenne.

(Ps: mit Geistigem Verstädniss meine ich in diesem Fall die Fähigkeit einen Disput nochmals in seiner Gesamtheit zu betrachten, z.b was ist vorgefallen wer hat was gesagt/getan und was hat der gegenüber daraufhin als Reaction gebracht/gesagt/getan)
 
Alt 28.07.2011, 09:47   #23
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Unterhalte dich mit uns über Star Wars, über Bioware oder über SWTOR.

Aber einen Thread zu starten in dem du aussagst, dass du einen Forenmod angezeigt hast und zudem erst auf Seite 2 sagst, dass der Mod nicht von hier ist, ist echt Banane.
 
Alt 28.07.2011, 09:50   #24
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Wenn ich das jetzt richtig verstehe wolltest Du also einen (Spiel- ?)Account über eBay verkaufen und ein Mod hat in einem Forum (Gildenforum, Betreiberforum ?) diesen Verkauf öffentlich gemacht ?

War bestimmt nicht nett von ihm, aber ob er damit eine Straftat begangen hat wage ich zu bezweifeln. Ganz davon abgesehen daß Du damit wahrscheinlich gegen die AGBs des Betreibers verstossen hast.

Gruß
Kheeleb
 
Alt 28.07.2011, 09:51   #25
Gast
Gast
AW: Mods und Admins

Zitat:
Zitat von Kheeleb
Wenn ich das jetzt richtig verstehe wolltest Du also einen (Spiel- ?)Account über eBay verkaufen und ein Mod hat in einem Forum (Gildenforum, Betreiberforum ?) diesen Verkauf öffentlich gemacht ?

War bestimmt nicht nett von ihm, aber ob er damit eine Straftat begangen hat wage ich zu bezweifeln. Ganz davon abgesehen daß Du damit wahrscheinlich gegen die AGBs des Betreibers verstossen hast.

Gruß
Kheeleb
ja das ist Richtig.
wegen AGB steht man darf in ebay verkaufen aber nicht in forum darüber werbung machen oder verkaufen.wargaming
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Playtime-Show #4: Minecraft, Star Wars Galaxies, Skyrim: Mods, Mammuts und mehr R5530T Neuigkeiten 0 07.12.2011 15:59
Interface Mods Summmsel Allgemeines 5 19.11.2011 18:42
UI mods Sonmace Allgemeines 662 10.08.2011 09:13
An die Mods ! Xidia Allgemeines 19 09.05.2011 20:14
mods testing MatzeAsObi Star Wars 3 15.12.2010 01:34

Stichworte zum Thema

admins swtor