Antwort
Alt 03.07.2011, 09:48   #1
Gast
Gast
TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Ich muss zugeben, dass ich bisher noch keine BioWare-Spiele gespielt habe. Nun habe ich mal Dragon Age: Origins angefangen, gepatcht auf
die neuste Version, und kann kaum ein paar Schritte in einer Stadt laufen, ohne dass das komplette Spiel abstürzt.

Ich hoffe, das wird bei TOR nicht so sein. Ansonsten könnte man es auch gleich "Die abstürzende Republik" nennen. Mitten in einer Warzone mit einem kritischen Fehler aus dem Spiel geschmissen zu werden, wäre ein harter Frustgrund, das Spiel in die Ecke zu werfen.
 
Alt 03.07.2011, 09:53   #2
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von GelberTee
Ich muss zugeben, dass ich bisher noch keine BioWare-Spiele gespielt habe. Nun habe ich mal Dragon Age: Origins angefangen, gepatcht auf die neuste Version, und kann kaum ein paar Schritte in einer Stadt laufen, ohne dass das komplette Spiel abstürzt.

Ich hoffe, das wird bei TOR nicht so sein. Ansonsten könnte man es auch gleich "Die abstürzende Republik" nennen. Mitten in einer Warzone mit einem kritischen Fehler aus dem Spiel geschmissen zu werden, wäre ein harter Frustgrund, das Spiel in die Ecke zu werfen.
Hm ist dein System vielleicht nicht ausreichend für DA:O?
 
Alt 03.07.2011, 10:01   #3
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Surfactant
Hm ist dein System vielleicht nicht ausreichend für DA:O?
Doch, das ist absolut ausreichend. Habe es auch mit verschiedenen Einstellungen, u.A. minimale Grafik, probiert. Aber es liegt glasklar an der schlechten Programmierung. Ist auch ziemlich komisch: Überall läuft es wunderbar (sogar auf maximalen Details!), nur sobald ich nach Ostagar komme, muss ich nach jedem zweiten Schritt speichern, wenn ich Fortschritte machen will.
 
Alt 03.07.2011, 10:12   #4
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Schonmal die Grafikeinstellung überprüft/angepasst?

Wenn es nur in einem bestimmten Gebiet vor kommt und dort aber immer passiert, dann würde ich mal ganz intensiv auf Grafik tippen.

Setze mal alle Grafikeinstellung auf minimal und schalte alles ab was abzuschalten geht in der Grafik-Optionen. Und dann lauf nochmal durch das Gebiet.

Wenn Du Prozessor übertaktet hast dann nimm das auf jeden Fall wieder zurück. Das ist in Spielen meistens der Hauptgrund für abstürzende Rechner.

Wenn das immer noch abstürzt dann stelle mal Deine Grafikkarte in der Systemsteuerung neu ein, also Leistung runterschrauben.

Wenn das immer noch Abstürze verursacht, schalte alle Hintergrundprogramme aus wie z.V. Virenscanner und ähnliche Dinge aus.

Irgendwas davon wird es sein, falls Dein System nicht wirklich hoffnungslos unterdimensioniert ist.

Gruß

Rainer
 
Alt 03.07.2011, 10:13   #5
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Also was das angeht mach ich mir überhaupt keine Sorgen, da ich schon ne Bioware Spiel gespielt habe.
Ob KotoR , Mass Effect I-II oder Dragon Age Probleme hatte ich bis her noch nie
Warum es bei dir so ist is mir nicht ganz klar...ist vllt einer deine Arbeitsspeicher kaputt oder vllt ist deine GraKa überlastet mit dem Spiel
 
Alt 03.07.2011, 10:18   #6
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Shalaom
Wenn es nur in einem bestimmten Gebiet vor kommt und dort aber immer passiert, dann würde ich mal ganz intensiv auf Grafik tippen.

Setze mal alle Grafikeinstellung auf minimal und schalte alles ab was abzuschalten geht in der Grafik-Optionen. Und dann lauf nochmal durch das Gebiet.
Zitat:
Zitat von GelberTee
Doch, das ist absolut ausreichend. Habe es auch mit verschiedenen Einstellungen, u.A. minimale Grafik, probiert. Aber es liegt glasklar an der schlechten Programmierung. Ist auch ziemlich komisch: Überall läuft es wunderbar (sogar auf maximalen Details!), nur sobald ich nach Ostagar komme, muss ich nach jedem zweiten Schritt speichern, wenn ich Fortschritte machen will.
Wie gesagt.

Wenn Du Prozessor übertaktet hast dann nimm das auf jeden Fall wieder zurück. Das ist in Spielen meistens der Hauptgrund für abstürzende Rechner.[/quote]Ist nichts übertaktet. Der Rechner selbst stürzt auch nicht ab. Nur das Spiel.
 
Alt 03.07.2011, 10:20   #7
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Für mich klingt das eher nicht nach Grafik/Prozessor da es nur in diesen Gebiet vorherscht, das klingt für mich eher nach Fehlerhaften Datein bei der Installation..

Schonmal versucht neu zu installieren? savegame sichern und dan nochmal versuchen?


back to TOPIC:
ich denke das sie es sich schlichtweg nicht leisten können es so zu programmieren das es immer abstürzen würde.. das es anfänglich bestimmt noch ungereimtheiten mit einer gewissen Systen kombination geben wird.. ist denke ich das kleinere Übel und gab es bei vielen SPielen zuvor auch..

Lotro ist zumbeispiel immer abgestürzt bei bestimmten Soundkarten Typen.

und außerdem ist um solchen absturz szenarien vor zu beugen eine längere Beta Phase immer gewährleistet SWTOR wird immerhin schon gut nen Jahr in Amerika getestet...


Gruß Darkrude
 
Alt 03.07.2011, 10:22   #8
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Klar liegt eindeutig an der Programmierung. Also ich weiß ja nicht was Du für eineen PC hast, aber wenn Deine Behauptung zutreffen würde, gäbe es sicherlich keine so große Fangemeinde von den Spielen und es wäre sicherlich in den Tests erwähnt worden. Ich selbst hatte bisher noch keine Probleme. So wie Du es beschreibst würd ich jetzt auch auf Grafikkarte tippen.
 
Alt 03.07.2011, 10:24   #9
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Darkrude
Für mich klingt das eher nicht nach Grafik/Prozessor da es nur in diesen Gebiet vorherscht, das klingt für mich eher nach Fehlerhaften Datein bei der Installation..

Schonmal versucht neu zu installieren? savegame sichern und dan nochmal versuchen?
Ich versuche es mal.

back to TOPIC:
[...]

und außerdem ist um solchen absturz szenarien vor zu beugen eine längere Beta Phase immer gewährleistet SWTOR wird immerhin schon gut nen Jahr in Amerika getestet...[/quote]Das ist halt eine Hoffnung, an die man sich klammern kann. Ich denke nicht, dass DA so flächendeckend getestet wurde, wie das bei einem guten MMORPG der Fall ist.
 
Alt 03.07.2011, 10:41   #10
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von GelberTee
Ich muss zugeben, dass ich bisher noch keine BioWare-Spiele gespielt habe. Nun habe ich mal Dragon Age: Origins angefangen, gepatcht auf die neuste Version, und kann kaum ein paar Schritte in einer Stadt laufen, ohne dass das komplette Spiel abstürzt.

Ich hoffe, das wird bei TOR nicht so sein. Ansonsten könnte man es auch gleich "Die abstürzende Republik" nennen. Mitten in einer Warzone mit einem kritischen Fehler aus dem Spiel geschmissen zu werden, wäre ein harter Frustgrund, das Spiel in die Ecke zu werfen.
Hast du Windows 7 oder Vista als Betriebssystem? Wenn deine Antwort ja lautet hast du schon mal die Wurzel des Problems gefunden Keine anderen Betriebssysteme machen sooft Probleme bei spielen wie die beiden. Ich würde dir empfehlen auf XP -ist zwar ein älteres aber da funktioniert alles- wieder umzusteigen damit kannst du echt jedes Spiel ohne Probleme spielen

BTT: Das einfach mal der Server zusammen klappt ist jetzt aber nichts neues Wie oft hat man das schon erlebt im Raid? Man ist in der kritischen Boss-Phase alle müssen 101% geben und plötzlich: Disconect
 
Alt 03.07.2011, 10:44   #11
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

mhmm..

eigendlich ist dragon age und bw-spiele allgemein als sehr bugarm an zu sehen. vor allem, nach den ersten patches treten kaum noch probleme auf.

checkliste:

- vom hersteller übertacktete grafik installiert?
- sind deine treiber aktuell?
- andere exotische hardware? (soundkarte)
- directx aktuell?
- alle windows-updates installiert?


das offizielle forum von bioware wird dir auch weiter helfen können.
 
Alt 03.07.2011, 10:54   #12
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Wie viel MB RAM hat deine Grafikkarte? IN Ostagar braucht man eine KArte mit 1 gb RAM minimum um auf "Hoch" zu spielen.
Und schalt das AntiAlliasing ab, dann sollte es wieder gehen. AntiAlliasing frisst bei DAO viel Leistung, besonders in Ostagar. Bringt die GRafikkarte zum Glühen.

Ich habe auch ein Übertakteten PC und hatte damals mit einer ATI 4890 und später mit der nvidia 470, keine Probleme.
 
Alt 03.07.2011, 11:01   #13
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Ich habe das Problem vor kurzem auch mit Win7 und Dragon Age: Origins gehabt. Auf Win XP läuft es einwandfrei ohne Abstürze. Solltest du also mit Win7 arbeiten versuch mal folgendes.

Mögliche Lösungen:

Kompatibilitätsmodus Win XP SP3
Falls du ein Mehrkern Prozessor hast, einfach mal nur einen Prozessor auswählen beim spielen.
Je nachdem welche Version du hast , mehr Arbeitsspeicher besorgen falls du nicht eh schon genug hast.
Ausserdem Treiber aktualisieren

So hats bei mir funktioniert. Ich habe zwar noch ab und an mal einen Absturz aber das hält sich sehr in Grenzen. Vorher ist es bei mir immer mitten im Kampf abgestürzt und das egal wo und wann.
 
Alt 03.07.2011, 11:31   #14
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von tantoone
Hast du Windows 7 oder Vista als Betriebssystem? Wenn deine Antwort ja lautet hast du schon mal die Wurzel des Problems gefunden Keine anderen Betriebssysteme machen sooft Probleme bei spielen wie die beiden. Ich würde dir empfehlen auf XP -ist zwar ein älteres aber da funktioniert alles- wieder umzusteigen damit kannst du echt jedes Spiel ohne Probleme spielen

BTT: Das einfach mal der Server zusammen klappt ist jetzt aber nichts neues Wie oft hat man das schon erlebt im Raid? Man ist in der kritischen Boss-Phase alle müssen 101% geben und plötzlich: Disconect
SO EIN UNSINN!

Mein Gott, immer dieser Unfug in Bezug auf Vista und Win 7. Stell dir mal vor, es gibt Leute die haben genau diese Systeme und NULL aber auch gänzlich NULL Probleme mit Games oder Programmen.
Ich zähle mich dazu, ich kann mich nicht erinner wann ich das letzte mal ein Problem bei einem Spiel gehabt hab. (Win 7).
Die meisten die sich so beklagen haben keinen Plan bzw. quatschen einfach das nach, was andre mal irgendwo gesagt haben. Klar, es kann mal Probleme geben, das ist bei jedem Betriebssystem so doch in einem öffentlich Forum jemandem von Win7 abzuraten un ZU WinXP zu raten ist schon allerhand, sorry!

Ich lese auch so oft, wie irgendwelche Leute Dinge schreiben wie "Bei Win 7 musst du das und dass umstellen, ausstellen..." und andere reagieren darauf indem sie einfach machen was jemand anderes schreibt, teilweise sogar ohne Probleme zu haben.

Ne im Ernst, lasst doch solche Posts wenn ihr nicht wirklich wisst was ihr schreibt.
 
Alt 03.07.2011, 11:35   #15
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

mir is noch kein einziges BW Spiel abgestürzt
hab Baldurs Gate I/II, ME I/II und DA:O gespielt
 
Alt 03.07.2011, 12:17   #16
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von GelberTee
Ich muss zugeben, dass ich bisher noch keine BioWare-Spiele gespielt habe. Nun habe ich mal Dragon Age: Origins angefangen, gepatcht auf die neuste Version, und kann kaum ein paar Schritte in einer Stadt laufen, ohne dass das komplette Spiel abstürzt.

Ich hoffe, das wird bei TOR nicht so sein. Ansonsten könnte man es auch gleich "Die abstürzende Republik" nennen. Mitten in einer Warzone mit einem kritischen Fehler aus dem Spiel geschmissen zu werden, wäre ein harter Frustgrund, das Spiel in die Ecke zu werfen.
Ich kann nicht behaupten das ich jemals solche probleme hatte, weder mit KOTOR 1+2 noch mit Mass Effect 1+2 und erst recht nich mit Dragon Age 1+2 kein Teil ist bisher abgestürzt.
Aber vielleicht liegts ja an deinem System das da irgendwas nich ganz hinhaut, manchma kann einem die Firewall solche streiche spielen, hab ich oft mit Steam (Aber Steam is eh der größte misst dens gibt) wenn ich grad fallout new vegas daddel und steam updated was, stürzt das spiel auch ab aufgrund das die firewall irgendwelche angeblichen schädlichen zugriffe / software anwendungen endteckt hat.
Schalt ma die Firewall ab und probiers dann nochma falls du es nich schon probiert hast.
 
Alt 03.07.2011, 12:50   #17
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Darkrude
Für mich klingt das eher nicht nach Grafik/Prozessor da es nur in diesen Gebiet vorherscht, das klingt für mich eher nach Fehlerhaften Datein bei der Installation..
Eher unwahrscheinlich da fehlerhafte Dateien immer fehlerhaft sind und nicht mal funzen und mal nicht funzen. Beschädigte Grafik-/Texturdateien sollten eigentlich auch keinen Programmabsturz verursachen sondern sollten nur mit Fehlern in der Anzeige quittiert werden, bzw. eine geordnete Fehlermeldung auslösen und/oder entsprechende Fehlerbehandlungs-Routinen um damit umzugehen ohne das Spiel zum Absturz zu bringen durchlaufen.

@ GelberTee

Typische Win 7/Vista 64 bit Probleme würde ich ausschliessen weil die an unterschiedlichsten Spielstellen auftreten würden und nicht immer nur in einer bestimmten Situation.

Es klingt immho nach wie vor nach einem Kommunikationsproblem zwischen Soft- und Hardware. Bleibe bei der Einschätzung das es was mit dem Grafikkarte, bzw. deren Treiber zu tun hat.

Habe es auch mit verschiedenen Einstellungen, u.A. minimale Grafik, probiert.[/quote]Wenn die Neuinstallation des Spieles keine Besserung bringt (worauf ich erstmal tippen würde, aber gute Möglichkeit das ich mich täusche existiert natürlich ^^) dann tue es trotzdem nochmal und zwar ganz bewusst (meistens stellt sich raus man hat genau die fehlerhafte Einstellung bei so einer Testserie over all nicht berücksichtigt):

Alle Regler/Einstellungen auf AUS und wenn nicht Aus möglich dann minimalste Einstellung die möglich ist. Wirklich alles ohne eine einzige Ausnahme.

Probiere es einfach, zu verlieren haste ja nix.

Gruß

Rainer
 
Alt 03.07.2011, 12:51   #18
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Es gab definitiv damals mit DA:O Probleme auf manchen Rechnern. Kamen ja auch relativ schnell Hotfixe. Inwieweit dass alles behoben ist, kann ich nicht sagen, da ich nicht alle Updates installiert habe. Nur das erste hab ich installiert wo man den Magier etwas generft hat.

Mit Kotor 1 hatte ich diverse Probleme. Das schlimmste Bioware Spiel war jedoch in dieser Hinsicht Mass Effect. 2 tage habe ich gebraucht um es zum laufen zu bringen. Man musste im Endeffekt die Nutzungsrechte im System verändern (eigentlich ein NO GO) richtig ärgerlich war dass, vor allem weil man es nichtmal im Forum von Bioware gefunden hat.

Am besten lief/läuft noch Baldurs Gate 2/Mass Effect 2.

Insofern kann ich bestätigen dass es immer mal wieder Probleme mit Bioware Spielen gibt, wo auch nach Jahren keine Hotfixe erscheinen.
 
Alt 03.07.2011, 13:09   #19
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Man musste im Endeffekt die Nutzungsrechte im System verändern (eigentlich ein NO GO) richtig ärgerlich war dass, vor allem weil man es nichtmal im Forum von Bioware gefunden hat.[/quote]Lass mich raten ... das war mit Vista oder höher?

Das Problem das Programme unter gewissen Nutzereinstellungen im System nicht laufen liegt an der schlechten Kommunikation von MS und das die das Zeug so gestaltet haben das Du es nicht softwareseitig umstellen kannst. Klar, soll ja ein Sicherheitsfeature sein und wenn das jede Software umstellen könnte wäre es ja völlig daneben.

Für die Nutzungseinstellungen auf Deinem Betriebssystem kann kein Hersteller was weil er keinerlei Einfluss darauf. Vor allem in den Übergangsphasen wo ein Großteil der Software noch auf das alte Betriebssystem abgestimmt ist.

Hier ist MS auch Großteils mit schuld ... kaum ein Software-Entwickler der nicht vor einer neuen Windows-Version leichte Anflüge von Panikattacken verspürt und überlegt wieviel Aufwand ihn die Anpassung nun schon wieder kosten wird, denn Begriff wie Abwärtskompatibilität zum Schutze von Entwicklung die auf der vorherigen Version basieren existiert offensichtlich nicht im Wortschatz von Microsoft.

Gruß

Rainer
 
Alt 03.07.2011, 13:17   #20
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Shalaom
Lass mich raten ... das war mit Vista oder höher?

Das Problem das Programme unter gewissen Nutzereinstellungen im System nicht laufen liegt an der schlechten Kommunikation von MS und das die das Zeug so gestaltet haben das Du es nicht softwareseitig umstellen kannst. Klar, soll ja ein Sicherheitsfeature sein und wenn das jede Software umstellen könnte wäre es ja völlig daneben.

Für die Nutzungseinstellungen auf Deinem Betriebssystem kann kein Hersteller was weil er keinerlei Einfluss darauf. Vor allem in den Übergangsphasen wo ein Großteil der Software noch auf das alte Betriebssystem abgestimmt ist.

Hier ist MS auch Großteils mit schuld ... kaum ein Software-Entwickler der nicht vor einer neuen Windows-Version leichte Anflüge von Panikattacken verspürt und überlegt wieviel Aufwand ihn die Anpassung nun schon wieder kosten wird, denn Begriff wie Abwärtskompatibilität zum Schutze von Entwicklung die auf der vorherigen Version basieren existiert offensichtlich nicht im Wortschatz von Microsoft.

Gruß

Rainer
Naja Windows 7. Aber im Prinzip ist es mir herzlich egal wer was verbockt hat. Wenn Mass Effect bei Steam angeboten wird und dort steht, dass es auch mit Windows 7 läuft, dann kann ich ja erwarten dass bei bekannten Problemen auch 2,5 Jahre später ein Hotfix erscheint oder zumindest eine FAQ wo die Problemlösung erklärt wird.

Ansonsten sollten sie schreiben, dass es nur unter XP einwandfrei läuft. Solch ein Support ärgert mich wirklich.
 
Alt 03.07.2011, 13:18   #21
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von LightningTOR
SO EIN UNSINN!

Mein Gott, immer dieser Unfug in Bezug auf Vista und Win 7. Stell dir mal vor, es gibt Leute die haben genau diese Systeme und NULL aber auch gänzlich NULL Probleme mit Games oder Programmen.
Ich zähle mich dazu, ich kann mich nicht erinner wann ich das letzte mal ein Problem bei einem Spiel gehabt hab. (Win 7).
Die meisten die sich so beklagen haben keinen Plan bzw. quatschen einfach das nach, was andre mal irgendwo gesagt haben. Klar, es kann mal Probleme geben, das ist bei jedem Betriebssystem so doch in einem öffentlich Forum jemandem von Win7 abzuraten un ZU WinXP zu raten ist schon allerhand, sorry!

Ich lese auch so oft, wie irgendwelche Leute Dinge schreiben wie "Bei Win 7 musst du das und dass umstellen, ausstellen..." und andere reagieren darauf indem sie einfach machen was jemand anderes schreibt, teilweise sogar ohne Probleme zu haben.

Ne im Ernst, lasst doch solche Posts wenn ihr nicht wirklich wisst was ihr schreibt.
ich habe Win7 64Bit, versuch mal bei dir GT-L oder Kotor zu installieren und zu Spielen, wenn die 2 bei dir ohne probleme laufen dann darfst du den Post nochmal Posten und ich glaube dir sogar.

BTT: habe auch schon ein paar Bioware Spiele gespielt u.a. ME1+3, DA:O, Kotor (habe sogar meinen alten PC nochmal aufgebaut weil Kotor unter Win7 bei mir gar nicht zum Starten zu bewegen war (auch unter XP mode mit abgeschalteten Vids usw. nur schwarzer Bildschirm und Fehlermeldung^^))

der rest der Spiele läuft ohne große Bugs oder Probleme und ich denke bei SWTOR wirds nicht anders, war bisher noch nie von BW enttäuscht
 
Alt 03.07.2011, 13:23   #22
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von GelberTee
Doch, das ist absolut ausreichend. Habe es auch mit verschiedenen Einstellungen, u.A. minimale Grafik, probiert. Aber es liegt glasklar an der schlechten Programmierung. Ist auch ziemlich komisch: Überall läuft es wunderbar (sogar auf maximalen Details!), nur sobald ich nach Ostagar komme, muss ich nach jedem zweiten Schritt speichern, wenn ich Fortschritte machen will.
Komisch bei mir ist es nie abgestürzt und nun?
 
Alt 03.07.2011, 13:37   #23
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Die meisten PC Probleme haben den Ursprung zwischen Stuhl und Tastatur.
 
Alt 03.07.2011, 13:40   #24
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Zitat:
Zitat von Decolor
ich habe Win7 64Bit, versuch mal bei dir GT-L oder Kotor zu installieren und zu Spielen, wenn die 2 bei dir ohne probleme laufen dann darfst du den Post nochmal Posten und ich glaube dir sogar.

BTT: habe auch schon ein paar Bioware Spiele gespielt u.a. ME1+3, DA:O, Kotor (habe sogar meinen alten PC nochmal aufgebaut weil Kotor unter Win7 bei mir gar nicht zum Starten zu bewegen war (auch unter XP mode mit abgeschalteten Vids usw. nur schwarzer Bildschirm und Fehlermeldung^^))

der rest der Spiele läuft ohne große Bugs oder Probleme und ich denke bei SWTOR wirds nicht anders, war bisher noch nie von BW enttäuscht
Also zumindest Kotor läuft bei mir auf win 7 64bit einwandfrei. Jedoch weiß ich, dass es mit der original Ladenversion davon Probleme gibt. Schmiert immer beim Wechsel auf Cinematic Szenen, oder von diesen wieder auf Spielgrafik ab. Selbst wenn der aktuellste Patch vorliegt. Mit der Steamversion gibts komischerweise absolut keine Probleme. GT-L kann ich nichts zu sagen. Ansonsten hatte ich mit keinem Biowarespiel Probleme auf Win 7 64 bit. Hie und da gabs ma n Absturz aber nicht mehr als bei allen anderen Spielen auch.
 
Alt 03.07.2011, 13:50   #25
Gast
Gast
AW: TOR besser programmiert als "Abstürz Age"?

Viele Problem treten auch nur bei ganz speziellen Kombinationen aus Hardware und Betriebssystem auf.
DA:O soll Probleme machen können, wenn man Win7 und eine Radeon HD 3800 oder HD 4800 Karten hat, sagt mir Google.

Hast du zufällig so eine?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, meine Kinder finden Episode 1,2,3 besser als 4,5,6 DSceltic Star Wars 144 07.12.2011 19:25
Robotertechnik - sind unsere Robos bald besser als die in SW? Willthor Allgemeines 16 25.10.2011 06:46
Was gefällt euch an diesem MMO besser als an anderen ?? Darth_Razgul Neuankömmlinge 50 21.10.2011 16:49
Was macht Star Wars:TOR für euch Einzigartig und "Besser" als andere MMO's-/-RPG's DestroNut Star Wars 14 05.08.2011 09:07
50 Gründe warum SW:TOR besser wird als jedes andere MMORPG Anomallie Allgemeines 17 18.08.2010 23:33

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

dragon age origins schlampig programmiert

,

ir track swtor

,

swtor wow ähnlich programmiert

,

swtor knoppix

,

dragon age origins abstürze windows 7