Umfrageergebnis anzeigen: 261
Was? Sith mit nem Weihnachtsbaum? Niemals! 109 69,43%
Oh, Weihnachten! Ja, Jedis schmücken als erstes den Baum! 27 17,20%
Events? Was? RL? Mir so egal... 21 13,38%
Teilnehmer: 157. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 27.05.2011, 13:06   #1
Gast
Gast
Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Meiner meineung nach gab es in
SWG einige sachen die immer noch das beste waren was ich auf dem MMO markt kenne.
 
Alt 27.05.2011, 13:10   #2
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Das Profession System war meiner Meinung nach einfach grandios. Klar es war Grind aber du warst mega flexibel.

Ach und der Jedi Grind war auch, trotz der Tatsache, dass es ein Grind war, eine Motivation. Und wenn du unlocked hast, dann hattest du einen Charakter, der wirklich mächtig war, aber der auch wirklich Zeit forderte. Es war ein Grind dessen Mühe sich gelohnt hat. Dagegen sind die Legendaries bei WoW einfach nur ein Witz. Und es war solo schaffbar. Zumindest das unlocken. Wies mit dem Jedi lvln aussieht, ka. Aber das spielt soweit auch keine Rolle.
 
Alt 27.05.2011, 13:14   #3
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

das housing wär interessant, allerdings gibts da bei SWTOR schon die spielerschiffe.
vielleicht mit späteren addons
 
Alt 27.05.2011, 13:15   #4
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

ja das skill system volte ich auch eigentlich in die umfrage einbeziehen, aber da sich das ja stark geändert hat leider, habe ich es ausgelassen.
 
Alt 27.05.2011, 13:28   #5
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Mir fehlt die Antwortmöglichkeit : Gar nichts, weder von diesen noch von anderen Features dort.

Daher kein Voting.
 
Alt 27.05.2011, 13:46   #6
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Ebenfalls nichts von dem beschriebenen.
 
Alt 27.05.2011, 14:06   #7
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

na ja also das Crafting fand ich schon sehr herausragend, man konnte sich nur dammit vollzeit beschäftigen :-)
 
Alt 27.05.2011, 14:14   #8
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Wie kann jemand ernsthaft das Crafting aus SWG wollen?

Zum Voting: Housing, der rest war so lala..
 
Alt 27.05.2011, 14:26   #9
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Ich würde auch das Housing sagen, allerdings dann nicht in Form von Spielerstädten auf Planetenoberflächen sondern eher in instanzierten Housinggebieten..
 
Alt 27.05.2011, 14:39   #10
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

mir fehlt die wahl "gar nichts" denn sandbox elemente, haben in einem themepark nichts verloren...

swg ist der übelste grinder und swtor soll sich von sämtlichen grindern abheben...
und nein danke, ich möchte sicher nicht fürs buffen bezahlen müssen, das ist ja das letzte überhaupt...
diese ganzen marktschreier, die den ganzen tag am spammen sind... nein danke
die psyschos die in der cantina tanzen,... nein danke

einzig das kopfgeldsystem, war interessant und hätte man in abgewandelter form, auch ruhig in swtor bringen können, aber das wird es nicht geben
 
Alt 27.05.2011, 15:06   #11
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von acidcriticism
einzig das kopfgeldsystem, war interessant und hätte man in abgewandelter form, auch ruhig in swtor bringen können, aber das wird es nicht geben
oh ja das timmt das hatte ich vergessen, wäre auch ein punkt gewäsen.

Als BH hatte man echt fun mit den BH missionen. Kopfgeld ist schon ne feine sache gewäsen, würde ich mir auch für SW Tor wünschen.
 
Alt 27.05.2011, 15:16   #12
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Housing? Kilometerweit um Coronet, Theed und Mos Eisley Geisterstädte? Nein danke.

Crafting und Spielerwirtschaft hatte durchaus seine Reize, aber ist in einem Themepark-MMO nicht umsetzbar (ausser die besten Rohstoffe droppen von Bossen, womit man wieder ein Drop-System hätte).

Open PvP-Prinzip? Sowas gab es? Ok, man konnte sich kleine vom Gegner zerstörbare Basen in der Spielerstadt bauen, aber wirklich reizvoll oder "gut" war das PvP in SWG wirklich nicht.

Das 32-Profession-System? Arbeitet nicht mit dem klassenspezifischen Storytelling zusammen - und ich kann mir nicht vorstellen wie ein Jedi auf Entertainer und danna uf Beast Master "umskillt".

Raumkampf? War in SWG äusserst langweilig. Nochmal überarbeitet könnte offener Raumkampf aber auch in swtor seinen Platz finden.

>>> Einzig die Player Bounty ist, nochmal überarbeitet, ein System von dem swtor wirklich profitieren kann.
 
Alt 27.05.2011, 15:21   #13
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Mir fehlt auch die Antwort-Möglichkeit: Gar nichts.

Und die Begründung liegt schlicht darin das Sandbox-Mechaniken einfach so absolut schlecht zu Theme-Parks passen.

Gruß

Rainer
 
Alt 27.05.2011, 15:37   #14
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von Sonmace
Als BH hatte man echt fun mit den BH missionen. Kopfgeld ist schon ne feine sache gewäsen, würde ich mir auch für SW Tor wünschen.
Kopfgeldjagden auf andere Spieler wird es in SWtOR zum Release definitiv nicht geben und es ist wohl auch eher nicht geplant das überhaupt einzuführen, es wurde, wie bei nahezu jedem Feature in einem MMO, nur die Option offen gelassen das sie das vielleicht irgendwann einmal ändern könnten.

Man wird aber als BH in der Story genug Kopfgeldjadgen in Missionen durchführen allerdings auf NPC´s.

Zu ersehen aus dem letzten Post in diesem Thread inc. Quellenangabe.
 
Alt 27.05.2011, 16:23   #15
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von acidcriticism
mir fehlt die wahl "gar nichts"
Die fehlt mir auch.
 
Alt 27.05.2011, 16:38   #16
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von DrVollKornBrot
...

>>> Einzig die Player Bounty ist, nochmal überarbeitet, ein System von dem swtor wirklich profitieren kann.
Die Grundvoraussetzung dafür wäre das die Kopfgeldjäger nicht zu einer Seite gehören würden, sondern neutral sein müssten. Ich kann mir absolut nicht vorstellen wie das eingebunden werden sollte.
 
Alt 27.05.2011, 19:37   #17
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von Grohal
Die Grundvoraussetzung dafür wäre das die Kopfgeldjäger nicht zu einer Seite gehören würden, sondern neutral sein müssten. Ich kann mir absolut nicht vorstellen wie das eingebunden werden sollte.
Indem es für alle Klassen zugänglich ist. Es geht nur um das Prinzip der Player Bounty, also Quests in denen man bestimmte Spieler jagen muss. Jemand der im OpenPvP "aktiv" ist kommt eher aufs Terminal und je mehr an der Quest scheitern, desto größer fällt die Belohnung aus - ähnlich wie in SWG, nur halt ausgeweitet und auf Themepark- und SWTOR-Mechaniken abgestimmt.
 
Alt 27.05.2011, 21:15   #18
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von MuffLord
Wie kann jemand ernsthaft das Crafting aus SWG wollen?
Wie kann es jemand ernsthaft wagen, das Crafting in SWG zu kritisieren? Ich meine natürlich alles pre combat dingens patch Änderung die alles kaputt gemacht hat.

Ernsthaft, wie kann man das SWG crafting nicht mögen?
 
Alt 27.05.2011, 21:51   #19
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von neocoma
Wie kann es jemand ernsthaft wagen, das Crafting in SWG zu kritisieren? Ich meine natürlich alles pre combat dingens patch Änderung die alles kaputt gemacht hat.

Ernsthaft, wie kann man das SWG crafting nicht mögen?
das frage ich mich allerdings auch. swg (pre-cu-nge) und eve haben meiner bescheidenen meinung nach, wohl das herausragendste crafting- & skillsystem aller halbwegs relevanten 3d-mmogs.

und bei der umfrage fehlt mir eine mehrfachwahlmöglichkeit.
da für mich:
  • das crafting
  • das housing
  • die professionen
  • der ...eine slot je server
  • die kampfmüdigkeit
  • das campen
  • .....
doch schon eine eine art von herausragenden features sind.
 
Alt 27.05.2011, 22:04   #20
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Ja im Nachhinein sind mir auch noch ein paar Punkte mehr eingefallen, aber zum Thema Campen.
Das Gruppen questen und das dazugehörige campen um zu reggen waren wirklich herausragend bis die 80-90 % Kinetik Resi Composite rüsten den Markt domminierten.
Ab da an hat jeder solo gequested und in der cantina geregt.
Man hätte meiner Meinung da dort nachbessern sollen und nicht gleich das ganze System ändern.
Aber na ja wurde ja alles zum NGE gesagt...**** Happens
 
Alt 28.05.2011, 05:12   #21
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von MuffLord
Wie kann jemand ernsthaft das Crafting aus SWG wollen?

Zum Voting: Housing, der rest war so lala..
Kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wie kann man das nicht wollen? In keinem anderen, mir bekannten, MMO gab es auch nur ansatzweise ein ähnlich komplexes Craftingsystem. Hat halt nen bisl mehr zugehört, als nen Schieberegler einzustellen, auf craften klicken und dann einkaufen zu gehen.

Ob's in SWTOR funktionieren würde weiss ich nicht, das System an sich war jedenfalls genial und ein Paradies für "echte" leidenschaftliche Crafter.
 
Alt 28.05.2011, 06:30   #22
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von Grohal
Die Grundvoraussetzung dafür wäre das die Kopfgeldjäger nicht zu einer Seite gehören würden, sondern neutral sein müssten. Ich kann mir absolut nicht vorstellen wie das eingebunden werden sollte.
ne wie ich bereits sagte, müsste man es für swtor anpassen. ich würds mir dann so vorstellen:

*kopfgelder werden durch ein "verbrecher system" und nur von npcs aus der region erteilt
*es besteht die wahrscheinlichkeit, das ein npc ein verbrechen meldet und somit ein kopfgeld erhoben wird, diese steigt mit jedem weiterem
*kopfgelder können von jedem spieler eingenommen werden
*kopfgeldjäger haben immer die möglichkeit sich die kopfgelder anzuschauen/anzunehmen
*andere klassen nur an entspechenden terminals, die in jeder stadt/dorf verteilt sind
*max 5 leute können gleichzeitig ein kopfgeld auf eine person annehmen
*jeder spieler kann maximal 1 auftrag annehmen
*angenommene auftrage sind nicht löschbar
*nur einer bekommt das kopfgeld
*zielperson ist open pvp flagt und zwar überall
*npcs melden den aufenhalt des spielers alle 5 minuten für die jäger (markiertes areal auf der map)
*die kopfgelder können steigen, wenn immmer mehr verbrechen dazu kommen
*kopfgelder bleiben so lange aktiv, wie die verbrecher kartei vorhanden ist, es gibt also eine chance davon zu kommen, bevor man angegriffen wird
*man kann seine verbrecher kartei durch quests tilgen/löschen
*kann sich ein spieler der jagd entziehen, also wenn er die 5 spieler besiegt hat, steigt sein kopfgeld, bis es irgendwann heisst lebendig oder tot
*alle 24h steigt sein kopfgeld um 10%
*es gibt 2 arten von kopfgeldern. lebendig oder tot,
*jeh mehr verbrechen ein spieler in seiner kartei hat, steigt die wahrscheinlichkeit, das ein kopfgeld auf den tot des spielers erhoben wird. (das sterben ist wie das ganz normale sterben wie im pvp/pve)
*bei normalen kopfgeldern, kniet der besiegte vor dem jäger.

und verbrechen könnten sein, das abschlachten von grauen spieler, das ganken in gruppen auf einzelne, griefplay auf einzelne spieler(3 mal den selben spieler umlegen). das ist natürlich hauptsächlich für pvp server interessant. das kann man auch ausweiten auf die npcs, das abschlachten von grauen npc, mob klau, mob train und abhängig der eigenen entscheidungsfreiheit in den dialogen, verbrechen zu begehen. so zb würde derjenige der den käptain umlegt auch ein kopfgeld bekommen, wenn ein npc ihn meldet. kann sein muss nicht sein

da wäre mehr als genial, wenn bioware das nachreichen könnte.^^
 
Alt 28.05.2011, 07:01   #23
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von roofer
Kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wie kann man das nicht wollen? In keinem anderen, mir bekannten, MMO gab es auch nur ansatzweise ein ähnlich komplexes Craftingsystem. Hat halt nen bisl mehr zugehört, als nen Schieberegler einzustellen, auf craften klicken und dann einkaufen zu gehen.

Ob's in SWTOR funktionieren würde weiss ich nicht, das System an sich war jedenfalls genial und ein Paradies für "echte" leidenschaftliche Crafter.
Mit einem Wort: das Craften war anspruchsvoll, und wer will das schon .
 
Alt 28.05.2011, 07:17   #24
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Zitat:
Zitat von NexDark
Mit einem Wort: das Craften war anspruchsvoll, und wer will das schon .
ok dein post hat 12 wörter, lässt man die ersten drei weg und die letzten 5 hat man immer noch 4. da stimmt doch was nicht an der aussage...
 
Alt 28.05.2011, 07:59   #25
Gast
Gast
AW: Was würdet ihr aus SWG übernehmen ?

Einen Moment lang war ich ja versucht es in "Kurz gesagt" umzuändern und zu fragen was Du von mir willst^^.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche alte Veteranen aus SWG (Gorath) Shinseina Star Wars 24 31.12.2018 20:50
Was würdet ihr am Beta-We testen ? (was für Ziele habt ihr euch gesteckt)???? morbit Allgemeines 60 24.11.2011 07:36
Welche Rolle werdet Ihr übernehmen? Heiler/DD/Tank Mr-Twister Kopfgeldjäger 56 23.11.2011 12:52
Suche reife Leute aus SWG zur Gründung IMP/PVP sibuslamus Sith Imperium 1 03.08.2011 19:34
Auf was würdet ihr .... Blutlord Allgemeines 13 10.07.2010 04:07

100%
Neueste Themen
Stichworte zum Thema

swg quests precombat