Antwort
Alt 04.02.2010, 21:41   #1
Gast
Gast
Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ok ich weiss, es ist noch sehr früh, das Spiel ist noch nichtmal erhältlich, denoch möchte ich hier ein, für mich sehr wichtiges Anliegen erläutern.

Es geht um die Namensgebung eurer späteren In-Game Charaktere!
Ein MMORPG lebt in erster Linie von seinem Inhalt und natürlich den Spielern. Daher halte ich es für wichtig, das auch der Spieler mit einem gewissen nötigem Respekt dem Spiel gegenübertritt.

Daher sollte
von vornherein auf den Namen, den man seiner Spielfigur geben möchte, geachtet werden.
Ich habe nämlich keine Lust in einem STAR WARS - Universum irgendwelchen Naruto's, Batman's, Spiderman's oder Gänseblümchen (für die weiblichen Spieler unter uns ;-) ) oder Blackshadows oder sonst welch komischen Namenskonstruktionen zu begegnen.
Das selbe gilt für die ach so tolle L33T-Schrift, sowie MeInE-CApS-LoCk-TaSTe-iSt-kaPuTT-Namen.

Sowas sollte auch schon am Besten direkt seitens von BIOWARE und im Charakterscreen durch das System bei der Namenseingabe überprüft werden. Keine Erlaubnis für Sonderzeichen und nur der Anfangsbuchstabe DARF UND MUSS großgeschrieben werden.
Sollte ein komischer Name doch mal durchkommen, sollte er reportet werden und dann auf Wunsch geändert werden.

Und bitte sich nicht schon selbst von Anfang an als "DARTH Irgendwas" bezeichnen bei einer Charaktererstellung, ausserdem sollten bereits vorhandene Namen aus dem Star Wars - Universum ebenfalls für Spieler Tabu! sein.

Hab ich was vergessen? Seht ihr das anders oder was ist eure Meinung dazu?
Leider wird sowas bei vielen MMORPGS oftmals vernachlässigt, bzw. ist es den ganzen Kiddies und vielen anderen Spielern unwichtig, was gerade bei einer STAR WARS Lizenz sehr schade wäre!
Bei Herr der Ringe Online klappt es auch gut und wird kontrolliert.
 
Alt 04.02.2010, 21:56   #2
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

stimme mit allem überein, bis auf die sonderzeichen

ich will sie in starwars trotz der gefahr von namensklonen haben! soviele rassen namen sind mit ´^ - versehen und die braucht man auch für authentisches spielgefühl

ps: es gibt bereits einen thread über das thema
 
Alt 04.02.2010, 21:59   #3
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Namen sind schon sehr wichtig. Spiegeln sie doch oft auch den Charakter des Spielers.
Natürlich ist es noch zu früh für die Namenswahl.
Aber Du hast schon alles Wesentliche angesprochen.
Auf RP-Serven ist es ja vorgeschrieben, Namen zu wählen die im Einklang mit der Spielewelt stehen.
Mindestens genauso wichtig ist aus meiner Sicht aber auch die Ingame-Biographie.
Eine kleine Geschichte über meine Herkunft, die aus meinem AlterEgo eine Persönlichkeit machen. Ein greifbares Wesen.

Bei Gesinnungsbezeichnungen im Namen (wenn man das hinterlegt) wäre es natürlich genial, wenn die Anzeige mit der Gesinnung direkt gekoppelt wäre und sich dem tatsächlichen Spielverhalten des Spielers entsprechend automatisch verändert.
 
Alt 04.02.2010, 22:04   #4
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ok das mit den Sonderzeichen versteh ich. Sollte dann aber schon in Grenzen gehalten werden und passend zum Namen sein.

Das es so einen Thread schon gab hab ich nicht gesehen, eventuell dann diesen hier schliessen oder verschieben. Danke!
 
Alt 04.02.2010, 22:21   #5
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

ich denke, dieser thread ist überflüssig...leider.
ich stimme dem voll und ganz zu. aber es wird trotzdem pappnasen geben, die ihren char "Lord Helmchen" oder "Nase dos Pappos" nennen werden :-(

"Age of Conan" hat es auf dem RP-Server (Asgard) ganz gut gemacht. dort wird jeder spieler angehalten, seinen namen dem spielhintergrund an zu passen.
nennt ein spieler seinen char "Hasenfurz", kriegt er vom DEV ne nachricht, dass er namen ändern soll. macht er das nicht, ändern die DEV ihn. find ich gut!!!

wie man auf nem PvP-server heisst (wenns die bei SW:TOR geben sollte), ist ja scheiss egal.
aber auf RP basierenden servern sollte man sich schon dementsprechend verhalten
 
Alt 04.02.2010, 22:27   #6
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Auf RP-Serven ist es ja vorgeschrieben, Namen zu wählen die im Einklang mit der Spielewelt stehen.[/quote]Die Frage ist nur ob und wie das kontrolliert wird - vielen Entwicklern ist das dann doch vergeudete Lebensmüh, scheint mir.

Gibt Ausnahmen, wie das hier genannte Age of Conan, klar.
Aber generell bleibt nur zu "hoffen", dass die Spieler von The old republic in der Hinsicht "reif" genug sind.

.
..
...

Habe ich das jetzt "ernsthaft" geschrieben? Mh...


Edit: Habe die letzten vier Seiten hier durchgesucht nach dem bereits vorhanden genannten Topic; Nichts gefunden oder übersehen...?
 
Alt 04.02.2010, 22:36   #7
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

doch den gibts im Vorschlagsforum muss ich wissen, hab ich ja selbst aufgemacht

Titel: Sonderzeichen und Nachnamen, EIN MUSS
Link: http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=112950
 
Alt 04.02.2010, 22:51   #8
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Der Entwickler kann zwar durch Scripte viele Namensuntaten verhindern, nie jedoch alle! Eine wirksame Kontrolle kann meines erachtens nur durch die Spielerschaft selbst kommen.
Keiner von uns will sich doch vom System einen generierten Namen geben lassen, was meiner Meinung nach die einzige 100% sichere Lösung wäre! Und natürlich braucht es wie geagt auch die Möglichkeit der Sonderzeichen!

Die dunkle Seite der MMO Welt, üblicherweise als WOW bekannt, zeigt wie sehr Namensgebung aus dem Ruder laufen kann! Da ich kein RP Spieler bin kann ich zwar zähneknirschend damit leben würde jedoch der Welt angepasste Namen bevorzugen! Wobei im Star Wars Universum auch Namen wie Shadowspawn existieren sogesehen kann man fast alle Namen einbauen!

Ich mach mir da keine Illusionen, es wird immer Leute geben die ihren Sith Spongebob nennen! Eine Melde-Funktion für solche Namen, auf allen Servern nicht nur auf RP-Servern, fände ich super. Es stellt sich nur die Frage ob man nach dem 300 mal noch Lust hat den Button zu drücken oder ob man dann nicht doch irgendwann einfach resigniert!
 
Alt 04.02.2010, 23:07   #9
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ist das nicht etwas übertrieben?

Also das gewisse Namen, die einfach politisch nicht korrekt sind, verboten sind, bzw. das Star Wars intere Namen nicht gehen ( Nein, Luke Skywalker wäre kein guter Name für einen Kopfgeldjäger ), sollte klar sein.

Aber den Usern zu verbieten, Namen zu wählen, die nicht 100%ig ins Universum passen..... Übertrieben.

So sehe ich das zumindest.

Und wenn auf einmal Darth Günther neben mir rumläuft. Ist doch nicht so wild. Und wer soll entscheiden, welcher Name ins Universum passt?

z.b. mein Nick. Schmic ..... passt nicht wirklich ins SW-Universum, oder? Aber mein Nick hier da sich der Nick aus Teilen meines Vor- und Nachnamens zusammensetzt. Dürfte ich mich im Spiel also nicht schmic nennen?
 
Alt 05.02.2010, 02:04   #10
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Jedem sollte die Namenswahl zu 99,9% selbst überlassen sein bis auf z.b."afjsal<hs<vls" oder "§§HALLO$$%". Oder seit ihr anderer Meinung ??
 
Alt 05.02.2010, 06:19   #11
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

ja also man muss es echt nicht übertreiben mit der Kontrolle der Namen, da könnte Bioware gleich Namen generieren und zuordnen. Das manche Kombination gesperrt werden hoff ich auch, wie eben zb Skywalker oder Obama, oder RoXXor... etc etc
Aber so wichtig und schlimm find ich das auch nicht wenn neben mir ein Luca Firefly vorbeiwandelt. Werd glaub ich auch keinen "passenden" Star Wars Namen nehmen. Außerdem bei den vielen Planeten muss es ja auch eine Namensvielfalt geben
 
Alt 05.02.2010, 07:30   #12
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Zitat:
Zitat von Biolord
Jedem sollte die Namenswahl zu 99,9% selbst überlassen sein bis auf z.b."afjsal<hs<vls" oder "§§HALLO$$%". Oder seit ihr anderer Meinung ??
Ja, ich bin anderer Meinung. Die SW-Lore bietet schon genug Freiheiten Namen zu wählen, denk' ich. Um bei Sperbers Beispiel zu bleiben:
"Luca Firefly" - Der Name ist imho ok: Wenn in Star Wars Leute rumrennen die Skywalker heissen, warum soll's da nicht auch 'ne Familie Firefly geben. Mir gefällt er zwar nicht, aber das muss er ja auch nicht.
Sich da einen passenden zu wählen, der einem auch gefällt sollte schon möglich sein. Namen wie "Lokomotive", "Motherf*****", "Hirntot", "HeldDerHelden" etc. gehören geändert.
Wer seinen Char so nennt, kennt die Regeln und weiss auch, das er unpassend ist: Er will also vorsätzlich andere im Spielerlebnis stören, oder er nimmt das zumindest billigend in Kauf.

Aber mal sehen wie das hier später gehandhabt wird. Anderswo habe ich in dieser Hinseicht eher schlechte Erfahrungen gemacht: Die Umbenennungen erfolgten nur sporadisch, teilweise nur durch Meldungen anderer Spieler ( Prima, Petzerei fördern ) und /oder die GMs handelten nicht einheitlich.
Hoffen wir mal aufs Beste.
 
Alt 05.02.2010, 08:34   #13
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Wenn mir zb. ein Gordo Skywalker oder Malo Solo über den weg laufen, ist es mir persönlich egal. Da es sich um Nachnamen handelt sehe ich es nicht so ernst.

Es muß ja nicht sein das der Spieler Charakter mit Luke un co verwandt ist oder ?


Lûké Skýwâlkér oder ähnliches würde ich schon melden.
 
Alt 05.02.2010, 08:52   #14
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ich finds prima, wenn sich irgendwelche Heinis so lächerliche Namen geben.
Das spart einem eine ganze Menge Ärger im Bezug aufs Gruppenspiel, Gildenbeitritt oder sonstwas.
 
Alt 05.02.2010, 10:17   #15
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Zitat:
Zitat von Edessa
Lûké Skýwâlkér oder ähnliches würde ich schon melden.
Nö, finde ich nicht geht mich gar nichts an wie und warum sich die anderen Spieler so nennen wie sie sich nennen, bezahlen selber dafür also können Sie sich auch selbst entscheiden. Wenn es einen nervt wie sich andere Spieler nennen, Namensanzeige wegdrücken fertig. Solange es wie ein Name klingt und dieses kein Schimpfwort ist muss man es ákzeptieren. "Lûké Skýwâlkér" würd ich für meinen teil bescheuert finden aber es ist eben meine Meinung und wenn sich jemand anderes so nennen sollte, schön für Ihn.
 
Alt 05.02.2010, 11:14   #16
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Du wirst definitiv auf Leute mit solchen Namen treffen...
Wenn du das nicht willst, spiel auf nem RP-Server. Und ich glaube kaum, dass es auf einem nicht-RP-Server was bringen würde bei BW einen zu melden weil er kein RP-Name hat. Da man im normallfall sich nur auf RP-Server an Namenskonventionen halten muss. Für alle anderen Server wird wohl gelten: solange unser Namensfilter (halt für Filmnamen) nicht angiebt, passt dein Name. Und ich meine jeder hat halt das Recht seinen Char so zu gestallten wie er will.

Und naja, ausserdem finde ich es ziemlich egoistisch Anderen irgendwelche Vorschriften über Namensgebung machen zu wollen. Ich meine, wenn du dem Spieler "HubschrauBÄR" triffst bekommst du doch nicht gerade Augenkrebs oder so was. Sowas ist doch nicht tragisch...

Ich persönlich habe jedenfalls kein Problem mit solchen Namen. Gut, mein Main kriegt schon einen vernünftigen Name, einige Twinks jedoch eher was Spassiges. Da auf den Nicht-RP-Server eh OOC geredet wird, stört so ein Name neben den ganzen "LFM BK Tank2Go" doch auch nicht mehr so grossartig
 
Alt 05.02.2010, 11:32   #17
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Zitat:
Zitat von Alien_from_Mars
Du wirst definitiv auf Leute mit solchen Namen treffen...
Wenn du das nicht willst, spiel auf nem RP-Server. Und ich glaube kaum, dass es auf einem nicht-RP-Server was bringen würde bei BW einen zu melden weil er kein RP-Name hat.
Sehe ich genauso. Sie werden wohl nur auf speziellen RP-Servern darauf achten, zumal sich viele Leute auch gar nicht an solchen Namen stören. Nur die die wirklich Anstößigen werden wahrscheinlich überall verhindert.

Mich stören die Namen nicht wirklich, ich fand es bisher immer eher witzig, in Fantasy-MMOs 20 mal einem Lêgólàs zu begegnen oder einem Shadowfighter, Darkmaster, Ninjawarrior oder sowas :P Da freu ich mich schon fast auf die ganzen Lukes, Han Solos und Vaders. Für manche ist der Name dann auch gleich ein guter Gruppenfilter, nach dem Motto: Ne, mit denen will ich nicht unbedingt questen.
 
Alt 05.02.2010, 11:42   #18
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Hallo Comm,

wenn mich nciht alles täuscht sind Namen wie Han Solo, Luke Skywalker, Leia usw. sowieso schon von vornherein nicht möglich auszuwählen.

Hab das hier im Forum irgendwo gelesen (s.u.). Ich finde es schon gut, wenn es Namensvorschriften gibt. Es passt einfach nicht, wenn man in der SW Welt einen ganzen Haufen an Skywalkers, Vaders oder Leias rumrennen sieht.

Edit: "Naming Filters include not being able to have numbers, special characters or Star Wars names" Quelle: HIER

Ich persönlich habe bisher noch nie einen GM wegen eines Namensverstoßes kontaktiert. Ich achte aber immer darauf wer in meiner Gruppe ist. Daher haben Spieler die sich "Pew-Pew-LghtsaBr" oder "Jedimonsterklopper" keine Chance auf einen Invite.

Ein wenig Stimmung sollte schon aufkommen. Dabei muss es ja nichtmal hardcore-RP sein, sondern einfach stimmig in die Welt passen. Ist nur meine persönliche Meinung und ich schreibe niemandem vor wie er sich zu nennen hat, ABER diese Person muss aber dann an der anderen Seite auch akzeptieren, wenn ich nciht mit ihm zocken will.
 
Alt 05.02.2010, 11:53   #19
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Zitat:
Zitat von Schugger
Ich finds prima, wenn sich irgendwelche Heinis so lächerliche Namen geben.
Das spart einem eine ganze Menge Ärger im Bezug aufs Gruppenspiel, Gildenbeitritt oder sonstwas.
Sehe ich genauso...
 
Alt 05.02.2010, 12:00   #20
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Seh ich auch so,leute mit Naman Blood oder Shadow,Wandschrank oder solche anderen dämlichen Kombinationen,unterhalt ich mich garnicht erst mit.
Die sehen das Spiel nicht als ein Teil eines riesigen Universums zu sein und sich dort hinein zu versetzen an,sondern.... ja weiss ich auch nicht was die wollen.Sich outen das man zu dämlich ist oder so^^
Ich möchte doch ein Spiel haben ,wo ich mich reinversetzen kann,selber eine Hauptfigur der Geschichte sein.
Solche Namen machen doch das Spiel kaputt,null Phantasie und übelst Kiddy Style.
Obwohl das mit den Kiddy Style passt auch nicht immer,hab schon Familien Väter erlebt die sich so beschi...... nennen.
Vor ein paar Tagen auch bei uns in der Gilde,wurde ein Spieler eingeladen der hiess Bloodbath als Orc,hab ich mich erstmal mit den Gildenleiter angelegt,was der Mist soll.

Naja,nun bin ich der Buhmann,weil ich mich aufgeregt habe,weil so ein Name in eine Orc und Troll-RP Gilde eingeladen wurde.
 
Alt 05.02.2010, 12:38   #21
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Wie ich sehe, sind die Meinungen teils etwas unterschiedlich. 100% müssen und können die Namen vermutlich auch nicht ins Star Wars - Universum passen.
Die Namen sollten allgemein halt einfach nur akzeptabel sein! "Luca Firefly" find ich auch ok als Namen, sowas geht in Ordnung.
Und da viele hier schon selbst sagen, das sie Leute mit unpassenden Namen gar nicht erst in ihre Gruppen einladen, wird auf dauer so eh die Spreu vom Weizen getrennt und die Leute fangen vielleicht an, sich über ihren Namen nochmal Gedanken zu machen.
Einen unpassenden Namen zu reporten... würd ich zwangsläufig nicht als petzen bezeichnen. 1. Erfährt der mit dem "komischen" Namen ja nicht, wer ihn reportet hat und
2. isser selbst Schuld, wenn er sich nen ungünstigen Namen ausgesucht hat
Reportet wird er ja auch nur, wenn der Name wirklich nicht geht!

Ich möchte mich auch gerne in ein Rollenspiel hineinversetzen lassen und komische Namen zerstören das Feeling dann halt schon. Ich sehs jetzt auch nicht zuu Ernst, nur in einem gesunden Maße sollte es halt schon vorhanden sein.
 
Alt 05.02.2010, 15:46   #22
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ich denke, Bioware sollte hier von Anfang an hart durchgreifen. Gestalten wie Untoetbar, Héilor, Impérato(h)r(r) usw. brauche ich nicht. Geht man von Anfang an hart gegen derartige Rebellen vor, ist die Chance größer, eine reife Spielerschaft zu erhalten.

Was sieht ja in anderen Spielen, wohin lasches "ach lassen wir sie mal selber entscheiden" führt.

Ich sehe es so:
Wer ein MMORPG spielt, sollte auch in der Lage sein, einen ordentlichen Namen zu wählen. Ist der Spieler dazu nicht in der Lage, hat er sich verlaufen und hier ist sowohl Bioware als auch die Spielerschaft gefordert, das solchen Individuen deutlich zu machen.

Das nicht jeder Name 100% SW-konform sein kann, versteh sich von selbst. Dennoch habe ich in einigen (vorwiegend PvP) selten dämliche Namen gesehen, die sofort gesperrt hätten werden müssen.
 
Alt 05.02.2010, 17:38   #23
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Ich finde Shad0wrougenightkiller0fpwnage doch sehr passend oder nicht?
 
Alt 05.02.2010, 22:00   #24
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

Zitat:
Zitat von Xidia
Seh ich auch so,leute mit Naman Blood oder Shadow,Wandschrank oder solche anderen dämlichen Kombinationen,unterhalt ich mich garnicht erst mit.
Wobei man so auch echt nette Leute verpassen kann. Manchmal ist es aber auch so, dass Leute sehr viele Namen ausprobieren, die aber alle schon vergeben sind. Das MMO das ich spiele hat auch einen Namensgenerator. Aber da werden Kombinationen ausgeworfen, bei denen man sich teilweise die Zunge verknoten würde.

Ich war dann irgendwann so genervt, dass ich meinen Ork ( Tankklasse ) Zahnfee genannt hab. Und der Name passt wirklich weder zu einem Ork, noch in das MMO ( hintergrundtechnisch).

Genauso hab ich auch Leute mit dämlichen Nicks kennengelernt. Aber die stellten sich teilweise als netter und hilfsbereiter heraus, als irgendwelche Hardcore Fans ( mit hintergundtypischen Namen).





Zitat:
Zitat von Hallvar
Ich denke, Bioware sollte hier von Anfang an hart durchgreifen. Gestalten wie Untoetbar, Héilor, Impérato(h)r(r) usw. brauche ich nicht. Geht man von Anfang an hart gegen derartige Rebellen vor, ist die Chance größer, eine reife Spielerschaft zu erhalten.

Was sieht ja in anderen Spielen, wohin lasches "ach lassen wir sie mal selber entscheiden" führt.

Ich sehe es so:
Wer ein MMORPG spielt, sollte auch in der Lage sein, einen ordentlichen Namen zu wählen. Ist der Spieler dazu nicht in der Lage, hat er sich verlaufen und hier ist sowohl Bioware als auch die Spielerschaft gefordert, das solchen Individuen deutlich zu machen.

Das nicht jeder Name 100% SW-konform sein kann, versteh sich von selbst. Dennoch habe ich in einigen (vorwiegend PvP) selten dämliche Namen gesehen, die sofort gesperrt hätten werden müssen.
Also ehrlich gesagt finde ich das übertrieben. Selbst wenn das Spiel ab 18 wäre ( und halt auch wirklich mal nur an ü18'er verkauft wird ), würden früher oder später dämliche Namen auftauchen. Und auch diese Spieler sind zahlende Kunden. Sollte man nicht vergessen. Ich würde mal schätzen, dass viele Namen allein schon deswegen akzeptiert werden.


Ist der Spieler dazu nicht in der Lage, hat er sich verlaufen und hier ist sowohl Bioware als auch die Spielerschaft gefordert, das solchen Individuen deutlich zu machen.[/quote]Sowas in der Art hab ich schon mal gelesen. Allerdings in einem anderen MMO. Da hat einer mit einem Namen, der Hardcore Fans des Spiels missfallen hat, im Chat Kanal eine Frage gestellt hat, haben eben jene Fans den solange zugetextet und beleidigt, dass sich der Char nach 4 Min gelöscht hat. Die richtige Namenswahl ist demnach keinerlei Indikator für die "Reife" eines Spielers.
 
Alt 05.02.2010, 22:16   #25
Gast
Gast
AW: Vernünftige Namen für eure Charaktere! WICHTIG

find ich auch wichtig , wenn man bei manchen spielen so in die who liste schaut kommt man sich vor wie im kindergarten .. hoffe die bauen da anständigen filter ein ..

generell wirds da ja bei den sith schwierig , kommt ja doof wenn man sich darth vader nennt und nach hoffentlich langer zeit dann die "meisterprüfung" macht und den titel darth bekommt

da sollte bio sich noch was einfallen lassen und vllt sogar sowas wie meister , lord oder darth in den filter einfügen ..
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie baut ihr eure Namen auf? Skelt Star Wars 82 25.04.2013 11:12
Noch mal Namen für Schmugler,eure Hilfe wäre echt nett! Maymee Schmuggler 31 07.12.2011 20:10
Welche Stimme sollen eure Charaktere haben? -Dawn- Charakterklassen 143 09.07.2011 21:08
Wichtig!!! Eure Fragen an Bio Ware!!! MeisterAkavir Allgemeines 2 16.08.2010 16:40

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

namensersteller

,

vernünftige namen für mmo

,

silbenkonstrukte

,

vernünftige chat namen

,

zockersprache swtor

,

vernünftige namen

,

forum namen nennen wie mengele verboten?

,

eure ausreden werden lächerlicher

,

swtor namenseingabe

,

swtor kriegt man als ignorierter spieler meldung