Antwort
Alt 01.08.2010, 12:53   #1
Gast
Gast
Die Größe der Spielwelt

Hi,

ein Thema welches mich sehr interessiert ist die Größe der Spielwelt. Spiele wie KoToR finde ich super aber ich liebe es wenn ich weite Gebiete habe die ich erkunden kann. Dazu müsste es Areale geben in denen man auch auf
gut bevölkerten Servern nicht alle 2 Minuten jemand anderem über die Füße stolpert.

Mich, als jemanden der Massenserver bevorzugt (also weit mehr als zehntausend Spieler), würde eine Spielwelt von ungefähr der Größe von Azeroth pro Planet begeistern. Selbstverständlich nur auf Planeten auf denen es auch weitreichende Areale geben kann. Planeten wie Coruscant müssten bereits auf Grund der Tatsache, dass er dicht besiedelt sein soll, es also auch viele Spieler auf einem Fleck geben soll, kleiner sein.

Wie seht ihr das Thema der Größe? Wenn man auch auf Planeten mit Fahrzeugen unterwegs sein soll (wie Swoops oder Speedern) muss die Welt meiner Meinung nach sehr groß sein, denn Fahrzeuge in Star Wars sind wesentlich schneller als in anderen MMORPG Universen.

mfg Suro
 
Alt 01.08.2010, 13:05   #2
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Also sogut wie jeder Planet mind. so groß wie Azeroth, überanspruchst du da Bioware nicht etwas?

Schließlich besteht Azeroth ja aus Kalimdor, die Östliche Königreiche und Nordend und alle 3 einzelnt sind ja auch schon recht groß.

Darum würde ich eher sagen, dass die begehbare Fläche dann jenach Planet ungefähr sogroß sein sollten wie einer der 3 Kontinente und nicht so groß wie alle 3 zusammen.


Aber um zum Thema selber hinzukommen würde es mich auch freuen wenn die Planetn groß sind, so dass man eventuel fast eine halbe Stunde brauchen könnte, um von ein Ende zum anderen zu kommen.
 
Alt 01.08.2010, 13:18   #3
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Nun ich bezeichne immer nur Kalimdor und die östlichen Königreiche als Azeroth ^^ Nordend hatte ich jetzt außen vor gelassen.

Zu dem was du am Ende geschrieben hast: Das ist ja gerade das Problem. Wenn wir davon ausgehen, dass die Fahrzeuge so knapp 300% Tempo haben brauchst du niemals eine halbe Stunde vom einen Ende bis zum anderen wenn das Gebiet nicht wirklich groß ist.
 
Alt 01.08.2010, 18:33   #4
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Große Areale sind zweifelsohne nett, und ich könnte mir vorstellen das die Größe evtentuell denen der SWG Welten entspricht, ohne es natürlich wirklich zu wissen. Allerdings hoffe ich auch das es dann dort so etwas wie den Shuttle Service in SWG gibt denn ich habe keine Lust permanent die Gebite zu Fuss zu durchstreifen vor allem dann nicht wenn einem die nötigen Credits für das Swoop Bike fehlen

So long
Talrok
 
Alt 01.08.2010, 19:34   #5
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Ich mag eigentlich beide Extreme. Wenn man den Spielern viel Platz anbietet, muss man auch irgdenwelche Möglichkeiten zur Verfügung stellen um diesen Platz sinnvoll zu nutzen. In UO/SWG springt dort natürlich das Housing ein. Bei EvE einfach die unglaubliche Menge an Spielern die auf dem Server rumwuseln.

Da ich aber annehme, dass das Housing in SWTOR sich auf das eigene Raumschiff beschränken wird, denke ich nicht dass es eine große Welt geben wird. Einfach aus dem Grund herraus, dass diese schlicht nicht gebraucht wird. Eine große Welt in der man keine anderen Spieler sieht, wäre halt sinnlos. Auch ist eine riesen Welt die hauptsächlich brach liegt oder bei der die Spieler sich an wenigen Hotspots tummeln nicht so toll und eine verschwendete Ressource.

Ich würde also eine kleinere aber dafür liebevollere und prall gefüllte Welt für SWTOR vorziehen. Außer natürlich es kommt ein ordentliches Housing und ich suche einen Platz für meine Gildenstadt

Karenia
 
Alt 01.08.2010, 19:48   #6
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Zitat:
Zitat von Karenia
Eine große Welt in der man keine anderen Spieler sieht, wäre halt sinnlos. Auch ist eine riesen Welt die hauptsächlich brach liegt oder bei der die Spieler sich an wenigen Hotspots tummeln nicht so toll und eine verschwendete Ressource.

Karenia
Hallo,

das kann man auch anders sehen. Um ein Gefühl zu bekommen, auf einem Planeten
und nicht in einer Kleinstadt unterwegs zu sein, braucht man auch Gebiete, in denen man - wenigstens ein paar Minuten - umherziehen kann, ohne auf andere "Helden" zu treffen. Aber das dürfte sehr schwer zu verwirklichen sein, erst recht auf mehreren Planeten.
 
Alt 01.08.2010, 20:13   #7
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Zitat:
Zitat von Eumel
Hallo,

das kann man auch anders sehen. Um ein Gefühl zu bekommen, auf einem Planeten
und nicht in einer Kleinstadt unterwegs zu sein, braucht man auch Gebiete, in denen man - wenigstens ein paar Minuten - umherziehen kann, ohne auf andere "Helden" zu treffen. Aber das dürfte sehr schwer zu verwirklichen sein, erst recht auf mehreren Planeten.
Da hast du sicherlich Recht aber die Frage ist, wie oft man das dann wirklich machen würde und ob sich deswegen der Aufwand lohnt. Eine große Welt ist halt auch wirklich richtig viel Arbeit um sie ordentlich zu gestalten. Ob sich das wirklich lohnt das 4 Fache der Zeit/Geld und Arbeit in eine Welt zu stecken damit dann jeder mal 5 min "umherziehen" kann.

Wenige Minuten kann man ja auch schon bei WoW und die Welt ist ja wirklich nicht groß im Vergleich zu anderen Spielen:

http://www.mmorpg.com/discussion2.cfm/thread/220221

Karenia
 
Alt 01.08.2010, 20:23   #8
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Ich hoffe natürlich, dass die Welt so groß ist, dass ich nicht immer jedemanden sehe!
Wie glaubwürdig wäre ein Wüste, wenn es nur Ballung*****te gäbe?
Wälder, wo sich alle 2 Meter ein Spielerchar aufhält?
Gerade SW lebt von seiner fast unvorstellbaren Größe!
Ausser in den Städten und Raumhäfen, lese ich fast nur von spärlich besiedelten Planeten.
Und genau das macht doch den Spaß am Entdecken aus!?

Um eine Welt glaubwürdig zu gestalten, gehören auf Gebiete dazu, die keine Besonderheiten enthalten.

Wenn man mal sehen will, wie eine Welt aussieht, die nur aus Content besteht, dann kann man das in AION gut sehen.
Trotz der "Größe", besteht AION hauptsächlich aus Schläuchen, die den Spieler von Content zu Content leiten und überhaupt keinen Platz für Entdeckung lassen.
Ein Grund dafür, dass viele Spieler schon nach kurzer Zeit dem Spiel den Rücken kehrten.
Man kam sich wirklich vor wie auf der "Arbeit", weil es einfach keine Ruhezonen gab.
ausser Leveln und Monster für Quests verprügeln, gab es 0,0 zu entdecken.
In WoW gibt es immer noch Gebiete in denen man Quests entdecken kann/muss.
Und es kann auch mal Spaß machen in einem Spiel nur um die Welt zu entdecken durch die Gegend zu streifen.

Bitte keine Themenparks, das wär echt zum kotzen!

Zitat:
Zitat von Karenia
Da hast du sicherlich Recht aber die Frage ist, wie oft man das dann wirklich machen würde und ob sich deswegen der Aufwand lohnt. Eine große Welt ist halt auch wirklich richtig viel Arbeit um sie ordentlich zu gestalten. Ob sich das wirklich lohnt das 4 Fache der Zeit/Geld und Arbeit in eine Welt zu stecken damit dann jeder mal 5 min "umherziehen" kann.

Wenige Minuten kann man ja auch schon bei WoW und die Welt ist ja wirklich nicht groß im Vergleich zu anderen Spielen:

http://www.mmorpg.com/discussion2.cfm/thread/220221

Karenia
Aus dem Thread zu Deinem Link: the guy admits it is not to scale just "how big it feels"

aka bullsh*t

Übersetzung:
"der Typ der das gepostet hat, meinte damit nur wie es sich anfühlt, nicht wie es wirklich ist!"

Wenn man die Schriftgröße (Lesbarkeit) der beiden Karten vergleicht, wird man schnell feststellen, dass die GRößenverhältnisse zu Gunsten Darkfalls angepasst wurden!
 
Alt 01.08.2010, 20:49   #9
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Ich hoffe das die einzelnen Planeten auch groß genug sind!
Ich will auch mal eine oder mit nem Freund durch nen Wüstenplanet streifen und schauen was es zu entdecken gibt. Meine Befürchtung ist ja das es mittlerweile bei so vielen Planeten, die Gebiete nicht sonderlich groß werden :/ Nicht das ich da nachher auf nen Planeten komme, der grade mal von der begehbaren Fläche so groß wie Westfall ist lol.. eins der wenigen Anfangsgebiete an die ich mich noch erinnern kann zu meiner WoW-Zeit.
 
Alt 01.08.2010, 20:57   #10
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Klar sollen die Planeten riesig werden , wer will schon nach 10 Minuten alles Gebotene gesehen haben .. Bal lung*****te wird es in Raumhäfen etc sicher geben aber durch Phasing wird wohl das berühmte Questgeber-Stalken auch nicht mehr so extrem sein ..
Ich hoffe nur das BW wirklich den Punkt Serverlimit nicht außer acht lässt , der könnte dem Rechner wie auch dem User das Spielerlebniss erheblich angenhemer machen ..
 
Alt 01.08.2010, 21:00   #11
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Ja das hoffe ich auch.. die letzten Tage bin ich wieder total ungeduldig
Wir haben jetzt August.. nicht mehr lange.. sofern es nicht nochmal um ein Quartal
verschoben wird
 
Alt 01.08.2010, 21:10   #12
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Größe ist nicht alles ^^

Also ich hab ehrlichgesagt lieber eine kleinere welt gefüllt mit leben anstatt endlose leeren in denen man den kaktäen beim wachsen zu schauen kann.
 
Alt 01.08.2010, 21:13   #13
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Zitat:
Zitat von Lyral
Größe ist nicht alles ^^

Also ich hab ehrlichgesagt lieber eine kleinere welt gefüllt mit leben anstatt endlose leeren in denen man den kaktäen beim wachsen zu schauen kann.
Das gehört aber auch zu Star Wars dazu z.B. auf Tatooine will ich nicht hinter jedem Felsen einen Spieler sehen.

Die Planeten sollen ruhig so groß wie möglich sein.
 
Alt 01.08.2010, 21:53   #14
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Ich hoffe auch, das man auf den Planeten, auf denen es eine große Fläche "Wildnis" gibt, auch nicht an jedem 2. Felsen ein Questgeber / Spieler lauert. Ich will die Welt erkunden und auch mal umherschauen. Und nicht alles auf einen Blick sehen. Sowas wie versteckte Höhlen, die mit Nicht-Klassengebundenen Quests verbunden sind ("Ich hab mich hier verirrt" / "Ich hab mich verletzt und komme alleine nicht mehr raus" / o.ä.) wären ja auch nett.
 
Alt 01.08.2010, 22:32   #15
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Zitat:
Zitat von Ulrik
Bitte keine Themenparks, das wär echt zum kotzen!


Aus dem Thread zu Deinem Link: the guy admits it is not to scale just "how big it feels"

aka bullsh*t

Übersetzung:
"der Typ der das gepostet hat, meinte damit nur wie es sich anfühlt, nicht wie es wirklich ist!"

Wenn man die Schriftgröße (Lesbarkeit) der beiden Karten vergleicht, wird man schnell feststellen, dass die GRößenverhältnisse zu Gunsten Darkfalls angepasst wurden!
Naja, dass swtor ein Theme Park wird, lässt sich wohl kaum aufhalten.

Wenn du auch komplett alles mal nachgelesen hättest, dann wäre dir aufgefallen, dass dieses Gefühl bei den Darkfall/WoW Kartenvergleichen schon auf einem System beruht. Bei dem ersten Post aufhören das am ehesten deiner Meinung entspricht und diesen Post als Wahrheit zu definieren, ist nicht so unbedingt die objektivste Form eine Meinung zu bilden.

Die Berechnungen liegen der Reisegeschwindigkeit der Chars zugrunde. D.H. das die in 5 Minuten zurückgelegte Entfernung ins Verhältnis gesetzt wurde. Da bei beiden Spielen unterschiedliche Laufgeschwindigkeiten vorhanden sind, ist das dadurch also kein absoluter Größenvergleich sondern nur ein gefühlter. Für den Spieler ist aber nur der Gefühlte wichtig und nicht wieviele harte Meter zurückgelegt wurden. Diese Darstellung ist sogar noch relativ großzügig für WoW. Das spätere nachrechnen der Com hat die WoW Welt nochmal kleiner gemacht.

Oder anders ausgedrückt, du brauchst für das WoW Teilstück auf der Karte genau 1 Stunde und 5 Minuten um von oben nach unten zu rennen. Genausolange brauchst du bei Darkfall um genau diese Strecke auf der die WoW Karte liegt auch zu rennen.

Was garantiert keinen Aufschluss über Kartengrößen liefert, ist die Größe der Beschriftung.


Karenia
 
Alt 01.08.2010, 23:36   #16
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Größe liesse sich auch dadurch simulieren, dass es bestimmte Zonen auf einem Planeten gibt, die nicht zu Fuß, sondern nur per Shuttle u.ä. angeflogen werden können.

Es muss riesig wirken, nicht riesig sein. Mir ist ein stark bevölkertes Anchorhead lieber, dass ich von einigen betretbaren Zonen sehen aber nicht komplett bereisen kann, als so eine 5 Häuser/14 NPC-Version, wo ich alles besichtigen kann aber das Gefühl habe, jede einzelne Sandräuberpatrouille hat eine höhere Bevölkerungsdichte als der ganze Ort zusammen.

Das gleich gilt für den Planeten Tatooine. Ich will ihn riesig fühlen können, indem ich minutenlang mit nem Shuttle über Bantha-Herden und Feuchtfarmerhöfe fliege um in meinem aktuellen Questgebiet anzukommen und nicht eine einzige relativ große Zone, wo dann aber doch das Sarlac 3 min östlich von der geheimen Waffenfabrik ist, die sich 2 min südlich von Mos Eisley befindet gleich neben dem Huttenpalast hinter dem Sandräubercamp bei der großen Jawa-Sandraupe.
 
Alt 02.08.2010, 09:29   #17
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Also ich hab ja persönlich nicht gegen das Themenpark-Design. Ein gutes Spiel muss sein wie ein guter Film, sprich von vorne bis hinten spannend. Wenn ich da wirklich 20 Minuten durch die Wüste laufen müssen sollte um eine Quest abzugeben nur um dann eine neue zu bekommen die mich wieder zurück 20 Minuten durch die Wüste führen sollte, dann würde an der Stelle schluss sein für mich...

Das ist wie Titanic.... 3 Stunden langeweile für 10 Minuten Action o.o''''

Demnach würde ich es wirklich vorziehen in 5 Minuten die nähere Umgebung abgelaufen tzu haben.

Bei WoW finde ich das Maß pro Gebiet schon in Ordnung, alles ist soweit entfernt, dass man noch ne Strecke zu laufen hat, aber trotzdem so nah, dass es nicht langweilig wird.
 
Alt 02.08.2010, 09:58   #18
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Lassen wir uns doch einfach überrachen wie gross sie sind.
 
Alt 02.08.2010, 17:47   #19
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Wenn du dich überraschen lassen willst ist das hier das falsche Forum für dich
 
Alt 02.08.2010, 18:41   #20
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Jibs nen Überraschungsforum? Jib mal nen Link.
 
Alt 02.08.2010, 18:48   #21
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Wie du willst ein Überraschungsforum? O.O

http://www.ue-ei-world.de/forum

Da kannst du dich überraschen lassen. ^^

Aber mal ehrlich wenn wir uns alle überraschen lassen sollten, dann wäre dieses Forum tot XD es lebt ja von unseren spekulationen ^^
 
Alt 02.08.2010, 18:53   #22
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Irgendwo hier im Forum gabs doch schon nen kleinen Bericht von der Grösse Nal Huttas. Ich glaube mich erinnern zu können das der Gute da schrieb,das er ungefähr eine Stunde brauchte um von einem Ende zum anderen zu gelangen. Es gab auch ganz kurz zwei geleakte Videos von nem Fokustest zu sehen bevor sie gelöscht wurden. Also klein erschienen mir die Welten da nicht.

Naja und was für mich nen richtiges Forum ist oder nicht muss man schon mir selbst überlassen.
 
Alt 02.08.2010, 20:44   #23
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Nunja, es gibt auf Tatooine zB nicht umsonst Gebiete, die sich Jundlandwüste oder auch Dünenmeer nennen. Da wäre es... seltsam, wenn alle 30 Meter irgendwas besonderes zu finden sein sollte.

Andererseits gibt es aber auch Stadtgebiete wie Coruscant, und da sollte wirklich was los sein.

Ich hoffe, es gibt zumindest auf Tython das eine oder andere ruhige Fleckchen, wo man einfach mal die Landschaft ansehen kann, ohne alle paar Sekunden auf ein Vieh zu treffen, das einem die Haut vom Körper fetzen will.

Wenn man die bisherige Anzahl an Planeten bedenkt... ich schätze, die Größe von Kalimdor könnte hinkommen, wobei auch die Outlands trotz weniger Gebiete recht groß waren.

Es sollte auf jeden Fall genug Platz da sein, ohne die Angst zu haben, jede Sekunde irgendjemandem auf die Füße oder vergleichbare Organe zu treten. In einer Kantine isses mir allerdings recht egal, da muss Party sein (nicht unbedingt in Form von Lichtschwertern und Blasterschüssen/Raketen).
 
Alt 02.08.2010, 21:00   #24
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Zitat:
Zitat von Kyusaisha
Also sogut wie jeder Planet mind. so groß wie Azeroth, überanspruchst du da Bioware nicht etwas?

Schließlich besteht Azeroth ja aus Kalimdor, die Östliche Königreiche und Nordend und alle 3 einzelnt sind ja auch schon recht groß.

Darum würde ich eher sagen, dass die begehbare Fläche dann jenach Planet ungefähr sogroß sein sollten wie einer der 3 Kontinente und nicht so groß wie alle 3 zusammen.
Hallo!

Ich kann zur größe des Kontinents der Alianz von World of Warcraft nur soviel sagen, das ich so ca. 3 - 4 Stunden gebraucht habe um von der Südspitze bis in den Norden ins Gebiet der Untoten zu kommen...also laufen meine ich jetzt. Da ich noch einen ziemlich niedrigen Level hatte bin ich die ganze Strecke als Geist gelaufen sonst hätte ich die Mobs natürlich nicht überlebt.

Tja, wie es dazu kam...irgendwie bin ich versehentlich zur Südspitze gekommen, weiß nicht wie, und da kam mir die Idee den ganzen Weg zurück ins Untoten Gebiet zu laufen.
 
Alt 02.08.2010, 23:49   #25
Gast
Gast
AW: Die Größe der Spielwelt

Was mich wundrt das diese Frage nicht bei den Gamescom Fragen dabei ist.
Das scheint ja sehr viele zu intressieren,BioWare wollte eigentlich schon bei der E3 was dazu sagen,hatten sie zumindest auf der vorigen PAX gesagt,war ja dann leider nicht so.
Deshalb diese Frage dazu nehmen bei den Gamescom Fragen,oder falls man dazu kommt auf der Messe es mal anzutesten.

Auf DarthHater gibt es zwar schon eine Map von Hutta und es wurde gesagt man kann 1 Std. in eine Richtung laufen, von einen Ende zum anderen und das die Startwelten ja kleiner sind als die anderen Planeten.
Da hat man schomal ein ungefähren Eindruck,aber wäre super wenn einer das mal testen könnte auf der Messe.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass AlphaRot Star Wars 5 07.12.2011 11:20
Aussehen der Spielwelt Dureyon Allgemeines 36 02.11.2011 18:50
Größe der Spielerschiffe DrVollKornBrot Allgemeines 53 03.12.2010 20:28
Spielwelt/en, Größe, Freiheiten Buaka Allgemeines 51 20.09.2010 19:14
Größe der Spielwelt hobowan Allgemeines 35 24.10.2009 17:59

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

wow azeroth größenverhältnisse