Antwort
Alt 06.12.2010, 01:40   #1
Gast
Gast
Jedi Ritter und der Machtblitz

Hallo Liebe Community und Hallo an alle Star Wars Fans.
Ich habe mich hier im Forum ausgiebig umgeschaut, aber nichts gefunden, was meine Frage beantworten könnte, daher mache ich einfach mal meinen ersten Post hier (wohoo)

Wie wir aus Star Wars "Jedi Academy" und inzwischen auch Star Wars TFU I & II wissen, können auch Jedi der "Hellen" (ich hasse dieses wort ._.) Seite der
Macht mit Machtblitzen um sich werfen (selbiges gilt für den Würgegriff)

Nun frage ich mich, wie es in SW TOR aussehen wird... Können Jedi Ritter (Tank und / oder DD) und / oder Jedi Botschafter auch mit Machtblitzen um sich werfen?

Ich bin momentan in einem totaaaaalen Zwiespalt was ich spielen werde :0
Seit ich Star Wars kenne (das is fast über 15 Jahre oder länger her O.o) galt mein interesse schon immer der Republik und ihren Jedi Rittern (Luke Skywalker ftw *drool* )

Allerdings hat mich SW: JA und SW TFU I&II sosehr damit begeistert, dass man als Jedi mit den Fähigkeiten der "dunklen*" Seite kämpfen kann, dass ich es nun überhaupt nichtmehr missen will. (Nebenfrage 2 -> Können nur Sith Inquisitoren oder auch Sith Krieger den Machtblitz nutzen?)

Ich bin über jede Antwort die Klarheit bringt erfreut! Vielen Dank und fröhliches Forum stöbern : )

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
*( Der Stern weil, die Macht ja eigentlich keine "Seite" kennt, Die Fähigkeiten und Mächte die die Macht mit sich bringt und gibt werden seit Menschengedenken nur unterschiedlich eingesetzt, während Jedi eher den "pazifistischen" weg gehen, gehen die Sith eben den "offensiven" weg.)
 
Alt 06.12.2010, 04:13   #2
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Die Blitzeschmeisser sind vorwiegend die Sith Inquisitoren. Der Sithkrieger hat nach meiner Kenntnis nur eine kleine Version des Machtblitzes um Gegner zu stunnen.

Jediritter und Jedibotschafter setzen keine Blitze ein.
 
Alt 06.12.2010, 10:39   #3
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Genau, es wurde mal gesagt dass solche "signature skills" wie der Machtblitz beim Inquisitor bleiben wird, wie zB auch das Machtwürgen beim Krieger bleibt.
 
Alt 06.12.2010, 12:49   #4
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

hmmm. Danke schonmal für die Antworten.
Finde ich ja ein bisschen schade.

Jetzt weiß ich wieder nicht was ich denn für eine Klasse/Fraktion wählen soll :<
 
Alt 06.12.2010, 15:37   #5
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Spiel sie halt bei Release alle mal kurz in der Startzone an. Es ist schon vernünftig, dass die sich unterschiedlich spielen.
 
Alt 08.12.2010, 21:49   #6
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Vieleicht spielste ja dann eine nicht Machtklasse lieber.^^
 
Alt 20.12.2010, 18:41   #7
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Ich vermute auch stark, dass jede Klasse charakteristische Fähigkeiten bekommt.
Eine freiere Auswahl würde für mich eher nach einem Einzelspieler- Spiel mit Story klingen.
Bin schon gespannt, wie tiefgängig die Handlung wohl ist...
 
Alt 20.12.2010, 19:56   #8
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

@Rhuniel Fraktion kann ich dir sagen, auf jedenfall Republik !!
 
Alt 20.12.2010, 21:02   #9
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von Isquisum
Eine freiere Auswahl würde für mich eher nach einem Einzelspieler- Spiel mit Story klingen.
Bin schon gespannt, wie tiefgängig die Handlung wohl ist...
Das ist wiederlegt in CO. Im dem MMO kann man recht frei seine eigenen Fähigkeiten aus einem Pool heraussuchen. Sobald man die nötigen Voraussetzungen erfüllt kann man die wählen. Dieses System ermöglich es nicht nur einzigartige Chars zu erstellen, sondern auch einzigartige Kampfstile.
 
Alt 31.12.2010, 12:43   #10
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von FoghornLeghorn
Das ist wiederlegt in CO. Im dem MMO kann man recht frei seine eigenen Fähigkeiten aus einem Pool heraussuchen. Sobald man die nötigen Voraussetzungen erfüllt kann man die wählen. Dieses System ermöglich es nicht nur einzigartige Chars zu erstellen, sondern auch einzigartige Kampfstile.
Und auch ein einzigartig schlechtes Balancing, ich weiß noch diese teleportienden Vollidioten mit Kraftstoß und Single-Blade.
 
Alt 31.12.2010, 13:27   #11
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Mich persönlich würds freuen, wenn der Jedi-Krieger den Machtblitz beherrschen würde.

Stören tuts mich aber auch nicht, wenn er ihn nicht kann.
 
Alt 19.02.2011, 20:37   #12
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Jedi Ritter dürfen auf keinen Fall den Machtblitz kriegen sonst gibts nämlich keinen Unterschied zu den Sith mehr.
 
Alt 19.02.2011, 20:41   #13
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Hust*


Sowas können nicht mal die Sith Krieger hier, aber ist klar der Jedi Ritter soll ihn bekommen .
 
Alt 21.02.2011, 21:24   #14
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Die Reps ma wieder, am besten bindet ihr euren Jedis noch nen Jetpack auf den Rücken und wollt in jeder Hand ein Lichtschwert tragen und eins zwischen den Zähnen. Die klassen werden schon ausgeglichen sein^^


lg

darth blutwurst
 
Alt 21.02.2011, 21:34   #15
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Jedi soll Jedi bleiben... klassisch, nicht anders.
 
Alt 22.02.2011, 10:12   #16
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Machtwelle ist zudem weit aus angehnemer, stimmiger, und interessanter als der Machtblitz.

Was ich mir Wünsche wäre der Machtfokus, alias Machtblick.
 
Alt 22.02.2011, 12:35   #17
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Leider ist es nur ein MMO, aber wenn man ein echter Jedi werden könnte, dann würde ich sicher auch den Blitz erlernen wollen, böse Macht hin oder her.
Das und die Machtwelle so wie in TFU ist einfach sehr nützlich...
 
Alt 22.02.2011, 21:02   #18
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

...kenn es ja noch so aus KOTOR I+II das man auch als Angehöriger der hellen Seite Machtblitze + Würgegriff nutzen konnte... es hat halt nur einiges mehr an Machtressourcen verbraucht wenn man die eigentlich dunklen Skills eingesetzt hat.

Denke und hoffe aber mal das es bei TOR net so sein wird... weil mal ganz im ernst... diese Kräfte dienen einzig und allein der vollkommenen Zerstörung seines Gegners und das is ja mal gar net Jedi like!

Was dann allerdings supi wäre, wenn ich als Botschafter ala Yoda die Machtblitze zurückwerfen könnte

just my 2 cents
 
Alt 24.02.2011, 04:06   #19
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von DarthBlutwurst
darth blutwurst
originellster Sithname so far! Ich musste richtig anfangen zu lachen!
 
Alt 24.02.2011, 08:47   #20
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von -johnny-
...kenn es ja noch so aus KOTOR I+II das man auch als Angehöriger der hellen Seite Machtblitze + Würgegriff nutzen konnte... es hat halt nur einiges mehr an Machtressourcen verbraucht wenn man die eigentlich dunklen Skills eingesetzt hat.

Denke und hoffe aber mal das es bei TOR net so sein wird... weil mal ganz im ernst... diese Kräfte dienen einzig und allein der vollkommenen Zerstörung seines Gegners und das is ja mal gar net Jedi like!
Bin ganz deiner Meinung, in TOR sollte jede Seite und Klasse etwas einzigartiges haben vorallem wenn´s schon 4 Machtnutzer Klassen gibt, sollten die nicht alle alles können.

Grundsätzlich trifft aber auch die Aussage von Kyle Katarn aus Jedi Acadamy zu:

Die Fähigkeiten alleine sind weder gut noch böse, es kommt immer darauf an mit welchen Absichten sie eingesetzt werden.

Wenn ein Jedi gelernt hat wie man den Machtblitz einsetzt, spricht im allgemeinen nichts dagegen das auch ein Jedi den Machtblitz verwenden kann. Umgekehrt gibt es auch das Beispiel dass einige Jedi zu den Sith übergelaufen sind aber mit Sicherheit dann nicht wieder bei 0 angefangen haben und auch sicherlich noch einige Fähigkeiten weiterhin verwenden die sie während der Ausbildung zum Jedi gelernt haben.

Greez

Wave
 
Alt 26.02.2011, 15:34   #21
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Mhm denke auch das die blitze eher zu den siths gehören und nicht zu den jedi ritter
 
Alt 02.03.2011, 08:20   #22
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

naja. in kotor konnte bastila auch als jedi machtblitze benutzen.
 
Alt 02.03.2011, 11:45   #23
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

natürlih wird er sie nicht anwenden können, wenn selbst der sith-krieger es nicht kann .
 
Alt 02.03.2011, 19:34   #24
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von -johnny-
...kenn es ja noch so aus KOTOR I+II das man auch als Angehöriger der hellen Seite Machtblitze + Würgegriff nutzen konnte... es hat halt nur einiges mehr an Machtressourcen verbraucht wenn man die eigentlich dunklen Skills eingesetzt hat.
just my 2 cents
Kotor I+II sind meiner Meinung eine ganze andere Geschichte, da es sich um Rollenspiele für einen Spieler handelt. Vielleicht kann man als Jedi bei TOR ja gewisse "Sith"-Mächte lernen, sobald man genug Punkte auf der dunklen Seite gesammelt hat. Wäre zumindest eine Interessante Spielmechanik.

Punkte Helle Seite: Eigene Mächte verstärken.
Punkte Dunkle Seite: Sith-Mächte erlernen.

So könnte man seine Klasse noch variabler gestalten.
 
Alt 02.03.2011, 20:40   #25
Gast
Gast
AW: Jedi Ritter und der Machtblitz

Zitat:
Zitat von mmZero
Kotor I+II sind meiner Meinung eine ganze andere Geschichte, da es sich um Rollenspiele für einen Spieler handelt. Vielleicht kann man als Jedi bei TOR ja gewisse "Sith"-Mächte lernen, sobald man genug Punkte auf der dunklen Seite gesammelt hat. Wäre zumindest eine Interessante Spielmechanik.

Punkte Helle Seite: Eigene Mächte verstärken.
Punkte Dunkle Seite: Sith-Mächte erlernen.

So könnte man seine Klasse noch variabler gestalten.
Naja soviel anders is es nu auch net... vorallem das TOR trotz allem MMO-Gedöns (nein, das soll nicht abwertend sein) ja auch viele "Singleplayer"-Inhalte bedient. War aber ohnehin nur als Beispiel gedacht, dass es geht, aber entsprechende Negativ-Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Genrell ist dein Ansatz sicherlich denkbar, allerdings kommt dann natürlich die Frage woher das Wissen nehmen... das kommt ja nicht von irgendwo (auch wenn die Macht überall is^^)
Soll heißen... z.B. erstmal einen Sith-Lord aufsuchen, der dich unter seine Fittiche nimmt (gibt bestimmt noch weitere Wege, aber ich hab mal den offensichtlichsten genommen)
Würde wohl eher nicht so laufen um es nicht unnötig kompliziert zu machen, aber nur mal als Denkanstoß.

Und letzten Endes, würde es durch die viiiielen Variablen die sich durch dieses System ergeben wahrscheinlich zu enormen Balancing Problemen kommen und alle Klassenunterteilungen sinnlos machen.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einige Fragen zu Jedi-Ritter und -Botschafter OrcinusOrca Charakterklassen 12 11.11.2011 08:29
Jedi-Ritter und Jedi-Botschafter Lichtshwerttechnik TobiasM Jedi-Ritter 10 25.11.2010 09:23
Philosophie: Was ist der Jedi-Ritter? Norru Jedi-Ritter 42 01.08.2010 11:09
Der Jedi Ritter Cronight Jedi-Ritter 3 04.07.2010 22:24
[Freitags-Update] Jedi-Ritter, Beschützer der Republik HergenThaens Neuigkeiten 29 18.11.2009 00:35

Stichworte zum Thema

welchen weg muss ich als jedi in swtor gehen um blitze zu können

,

swtor jedi blitzschlag

,

swtor jedi blitze

,

kann ein jedi in swtor blitze

,

swtor stasis vs würgen

,

jedi blitze

,

klassenunterteilungen geschichte

,

können jedi ritter machtblitze

,

mächte erlernen

,

jedi ritter würgen