Antwort
Alt 17.06.2010, 05:52   #26
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Da es bei der Republik nun ja 2 Tankklassen gibt,den Melee Tank
( Jedi Ritter ) und den Range Tank ( Trooper),wird das bei den Sith genauso sein.
Der Sith-Krieger ist endweder Tank oder DD,ist ja schon bekannt.
Der Kopfgeldjäger ist der Gegenpart zum Trooper,als auch DD oder Range Tank.
 
Alt 17.06.2010, 06:40   #27
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Als Gegenstück würd ich ihn nicht bezeichnen. Es gibt zwar Ähnlichkeiten,
aber die Unterschiede dominieren doch, meiner Meinung nach.
 
Alt 17.06.2010, 18:51   #28
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Update: Spezialisierungen und weitere Details (dunkel-rot) im Eröffnungsbeitrag aktualisiert!
Spezialisierung: Fernschaden | (Fern-)Tank (Quelle)
 
Alt 17.06.2010, 19:56   #29
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

also bis jetzt find ich den kopfgeldjäger am imposantesten(ist das richtig?)^^

die ganezn skills sind schon sehr sehr ansehnlich. wird auf jeden fall mindestens ein twink weil ich eher so der heiler-typ bin^^

denke auch wird mit dem hunter vergleichbar sein nur das er range-tanken kann was ich auch sehr gut finde.

mfg eddi
 
Alt 22.06.2010, 13:58   #30
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Super Zusammenfassung, danke für deine Mühe!
 
Alt 03.07.2010, 05:34   #31
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

also ich denk auch mal das der eine art rangetank wird... es kommt ja sonst keine andere klasse beim imperium in frage... also der agent würde überhaupt nicht passen... under der inquisitor wär nicht ranged denk ich mal
aber man hat ja immernoch die möglichkeit sich mit der skillung mehr auf damage zu spezialisieren, was ich auch aufjedenfall tun werde
 
Alt 04.07.2010, 19:37   #32
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

das mit dem Range Tank wird glaube ich zu ernst genommen... ich denke eher, dass der Trooper und der Bounty soetwas wie kurzfristige Ablenkungsmanöver quasi *short taunts* haben werden, die den Main Tank etwas die Last abnehmen bei großen Damagepikes. Tank ist eher unwahrscheinlich. Zumal der Tank am Mob bzw. Boss dran stehen muss wegen der räumlichen Kontrolle----> nen rumeiernden Boss kann niemand brauchen der zum "Range Tank" rennt.

Ich denke der Bounty und der Trooper werden DER Fernkampfdmg im game sein. Der Agent und der Schmuggler werden eher bursts raus hauen. Kurz effektiv viel Schaden. Das müssen sie ja, rein von der Logik her, da sie ja so wie es bis jetzt aussieht mitunter die schwächste Rüstung haben. Ergo: Schmuggler+Agent viel DMG in sehr kurzer Zeit (Burst) Bounty+Tropper über Zeit am meisten Schaden!

Darüber hinaus werden der Bounty und der Trooper über die meisten CCs verfügen, eben damit sie ihr overtime Potenzial voll ausschöpfen können. Das behauptet zumindest meine Logik, diese freche Kuh! *prust*

Grüße, der Dard^^
 
Alt 04.07.2010, 19:51   #33
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

In der zuletzt veröffentlichten Mehrspieler-Gameplay-Demo ist tatsächlich der Soldat/Trooper der Haupt-Tank, während der Jedi-Ritter nur der zweite Tank ist, der sich um die kleineren Gegner kümmert. Dementsprechend kann man - denke ich - durchaus davon ausgehen, dass Kopfgeldjäger und Soldat Main-Tank sein können.

In diesem Thread beziehe ich mich außerdem auf dieses Interview mit James Ohlen (Lead Designer), der vom Kopfgeldjäger als Tank spricht: "The Bounty Hunter is more heavily armored, and he can be a tank role though he can also do ranged DPS."
 
Alt 05.07.2010, 20:11   #34
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Xidia
Da es bei der Republik nun ja 2 Tankklassen gibt,den Melee Tank ( Jedi Ritter ) und den Range Tank ( Trooper),wird das bei den Sith genauso sein.
Der Sith-Krieger ist endweder Tank oder DD,ist ja schon bekannt.
Der Kopfgeldjäger ist der Gegenpart zum Trooper,als auch DD oder Range Tank.
Da kann man Xidia nur zustimmen, dennoch bleibt bisher die Frage offen, wie ein "Range Tank" (Trooper und Bounty Hunter), einen Melee-Boss "tankt".

Die Multiplayer Demo, so schön sie auch anzusehen ist, zeigt uns letztendlich nur den Kampf zwischen einem bzw. mehreren Bossen, die auf Fernkampf spezialisiert waren. Wie wird es aussehen wenn Trooper und Bounty Hunter einen high-end Boss, beispielsweise einen Sith-Lord tanken sollen? Können Fernkampfklassen im Nahkampf ebenfalls schießen? Theoretisch schon, die Erfahrung von anderen mmo's zeigt uns aber etwas anderes. Diese Situation erinnert mich an WoW, wo Hunter ( Jäger) bei einer gewissen Nähe zum Gegner nur noch Nahkampfangriffe ausführen konnten. Und da stell sich jemand mal einen Bosskampf vor, wo ein Trooper oder ein Bounty Hunter den Boss ununterbrochen zu "kiten" hat. strange xD

Ich hoffe auf feedback zu diesem Gedanken ;D

PS: PvP best °-°
 
Alt 05.07.2010, 23:07   #35
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Shaiten
Da kann man Xidia nur zustimmen, dennoch bleibt bisher die Frage offen, wie ein "Range Tank" (Trooper und Bounty Hunter), einen Melee-Boss "tankt".

Die Multiplayer Demo, so schön sie auch anzusehen ist, zeigt uns letztendlich nur den Kampf zwischen einem bzw. mehreren Bossen, die auf Fernkampf spezialisiert waren. Wie wird es aussehen wenn Trooper und Bounty Hunter einen high-end Boss, beispielsweise einen Sith-Lord tanken sollen? Können Fernkampfklassen im Nahkampf ebenfalls schießen? Theoretisch schon, die Erfahrung von anderen mmo's zeigt uns aber etwas anderes. Diese Situation erinnert mich an WoW, wo Hunter ( Jäger) bei einer gewissen Nähe zum Gegner nur noch Nahkampfangriffe ausführen konnten. Und da stell sich jemand mal einen Bosskampf vor, wo ein Trooper oder ein Bounty Hunter den Boss ununterbrochen zu "kiten" hat. strange xD

Ich hoffe auf feedback zu diesem Gedanken ;D

PS: PvP best °-°
Hmmm also naja, das mag schon strange sein, nur überleg doch ma was der BH für CC möglichkeiten hat die Range zu wahren ohne unbedingt groß laufen zu müssen. Zudem sehen die bisher geziegten Nahkampf skills auch nicht ohne aus^^
Außerdem bleibt die Frage ob es eine mindest Range für Fernkampfwaffen bei diesen Klassen geben sollte, warum net auch aus vollster nähe direkt druffballern???

Naja aber wenn man wieder auf das Grp-Gameplay-Video von der E3 zurück kommt, sieht man ganz klar, dass für den melee Luitenant der Jedi Ritter zuständig ist, sprich melee tankt melee un der Trooper, bzw Bounty Hunter den Rest/ranges, ich denke dass das so im großen dann auch sein wird, unabhängig davon ob man Trooper/Bounty Hunter, oder Jedi Ritter/Sith Warrior ist.
 
Alt 05.07.2010, 23:36   #36
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Chronoz
Hmmm also naja, das mag schon strange sein, nur überleg doch ma was der BH für CC möglichkeiten hat die Range zu wahren ohne unbedingt groß laufen zu müssen.
Jau stimmt schon ^^ Allerdings bin ich mir sicher, dass diverse Bosse am Ende gegen Crowd Control immun sein werden, sonst könnte man eben diese beispielsweise im Stunlock oder anderem halten, wodurch diese garkeine Gefahr mehr darstellen würden. Vorraussetzung hierfür wäre natürlich eine genau Absprache der Spieler.

Zitat:
Zitat von Chronoz
Zudem sehen die bisher geziegten Nahkampf skills auch nicht ohne aus^^
Außerdem bleibt die Frage ob es eine mindest Range für Fernkampfwaffen bei diesen Klassen geben sollte, warum net auch aus vollster nähe direkt druffballern???
Wär auch der derbste ab**** wenn man jemanden net aus nächster Nähe nen Blaster an den Kopf halten kann xD

Zitat:
Zitat von Chronoz
Naja aber wenn man wieder auf das Grp-Gameplay-Video von der E3 zurück kommt, sieht man ganz klar, dass für den melee Luitenant der Jedi Ritter zuständig ist, sprich melee tankt melee un der Trooper, bzw Bounty Hunter den Rest/ranges, ich denke dass das so im großen dann auch sein wird, unabhängig davon ob man Trooper/Bounty Hunter, oder Jedi Ritter/Sith Warrior ist.
Jop, was mich und nochn paar andere aber bestimmt stört, ist das der Bounty Hunter letztendlich tatsächlich als Tank gebraucht wird, was an sich nicht schlimm ist, allerdings wie andere Aufteilungen der Klassen in SWTOR der Community komisch vorkommen, da Klassen ( BH und Trooper ) teilweise eine andere Rolle einnehmen, als die man aus den Filmen, den Serien, den Comics und vor allen Dingen den Büchern kennt.

Naja so viel dazu ^^
 
Alt 06.07.2010, 01:25   #37
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

mist.... hab ich mir schonwieder die Tankklasse ausgesucht.... ärgerlich arrr :< dabei hab ich mich so darauf gefreut, dass es endlich ma eine Klasse in nem MMO gibt, die mir gefällt und RangeDD ist ^^

naja, thats life :P
 
Alt 06.07.2010, 01:34   #38
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Dardannath
mist.... hab ich mir schonwieder die Tankklasse ausgesucht.... ärgerlich arrr :< dabei hab ich mich so darauf gefreut, dass es endlich ma eine Klasse in nem MMO gibt, die mir gefällt und RangeDD ist ^^

naja, thats life :P
Kannste doch auf DD skillen,dann haste die stärkste Fernkampfklasse des Sith Imperiums.

Was ich glaube,wenn man ein Melee Gegner tanken soll,als Range Tank,das man den dann kitet.
Ausserdem bist du ja nicht alleine,es gibt noch die anderen Klassen ( vielleicht auch Begleiter ) die den Gegner im CC halten können,mit verlangsamen,stunnen usw.
Seh da eigentlich nicht so das Problem drin,das man immer bestimmte Tanks braucht für Melee oder Range Gegner.
 
Alt 06.07.2010, 01:36   #39
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

jau, hast Recht, erst mal sehen wie das wird^^
 
Alt 06.07.2010, 04:23   #40
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

nope. In einem Interview nannte man den Trooper "Main Tank". für Kurzfristige ablenkung sorgt der Jedi ( wie man in der demo sehn kann).
Genauso ist es mit dem BH
 
Alt 06.07.2010, 05:03   #41
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Chronoz
Außerdem bleibt die Frage ob es eine mindest Range für Fernkampfwaffen bei diesen Klassen geben sollte, warum net auch aus vollster nähe direkt druffballern???
Hmm... klingt mir ein wenig zu unlogisch, da Bounty Hunter meiner Meinung nach eher den Fernkampf suchen. Theoretisch könnte ich mir aber auch vorstellen, dass der BH vielleicht 2 oder 3 Melle Skills drauf hat. Da kann man seiner Fantasie jetzt freien Lauf lassen, z.B. versteckt der BH evtl. Klingen oder Ähnliches.
Müssen wir wohl abwarten.

Außerdem gäbe es ja noch die CC - Skills. Vllt kann man sich auf Entfernung halten, aber genaues weiß man auch noch nicht.
 
Alt 06.07.2010, 11:20   #42
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Tarando
nope. In einem Interview nannte man den Trooper "Main Tank". für Kurzfristige ablenkung sorgt der Jedi ( wie man in der demo sehn kann).
Genauso ist es mit dem BH
Ja,das ist aber nur eine Spezialisierung vom Bounty Hunter,das tanken.
Die andere Spezialisierung ist Range-DD und da ist er die stärkste Fernkampfklasse,der Gegenpart zum Trooper auf der Republik Seite.
 
Alt 06.07.2010, 11:50   #43
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Im Torocast wurde über das Hands-On auf der E3 gesprochen. Beim Thema "Laufen und schießen" hat Samm beiläufig gesagt das er mit dem Agent eher seitwärts gelaufen ist, um auszuweichen und sich Deckung zu suchen, und als Kopfgeldjäger auf den Gegner zu. Zudem steht im Hands-On zum Bounty-Hunter (ebenfalls Torocast), das der Kopfgeldjäger am Anfang nur leichte Rüstungen tragen kann und nach einem level-up (so glaubt er) konnte er auch mittlere und schwere Rüstungen tragen. Das sind natürlich nur Indizien, aber ich glaube schon das der Kopfgeldjäger grundsätzlich etwas tankiger konzipiert wurde. Fernkampf ist auch so eine Sache... natürlich haut der Kopfgeldjäger nicht mit einer Vibroklinge auf die Gegner ein. Aber ein nicht geringer Teil der Fähigkeiten die bisher gezeigt wurden, resultieren in "Nah"-Kampf (z.B. Flammenwerfer oder das Elektroseil mit dem er Gegner an sich heranzieht).
 
Alt 06.07.2010, 15:21   #44
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Ja da hast du recht. Aber das mit als Range-Tank nen Meele zu tanken beschäftigt mich auch.
 
Alt 06.07.2010, 15:34   #45
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Ich denk ma dass der Bounti viel crowd control machen wird wegen solcher Fähigkeiten wie Flammenwerfer Seilkatapult Einfrieren und so.
 
Alt 08.07.2010, 09:02   #46
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Das deckt sich mit meinen Überlegungen. Dürfte knapp vor dem Inquisitor der beste CCler werden.
 
Alt 25.07.2010, 14:41   #47
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Nach dem erneuten durchhören der "Konferenz" auf der diesjährigen ComicCon in San Diego ist mir aufgefallen, dass James Ohlen die erste Gefährtin für Kopfgeldjäger bestätigt hat! Daher habe ich Mayko (bekannt aus dem Entwickler-Walkthrough) im Eröffnungspost zugefügt:
Mayko - Mayko unterstützt Braden bei der "Großen Jagd" auf Nal Hutta mit Informationen und Technologien. Kopfgeldjäger treffen sie während einer ihrer ersten Aufgaben auf ihrem Startplaneten und können sie später als Gefährtin aufnehmen. (Bild; Quelle: James Ohlen, ComicCon 2010)Nett, oder was denkt ihr?
 
Alt 27.07.2010, 16:51   #48
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Keine Ahnung warum ich das bisher noch nicht gemacht habe, aber ich habe nun auch die bisher bestätigten wählbaren Spezies für die Kopfgeldjäger-Klasse zugefügt.

Falls jemandem diese Info entgangen sein sollte: die Rattataki wurden als spielbare Alien-Spezies bestätigt. (Und natürlich wird man auch Menschen als spielbare Spezies wählen können.)

Sobald weitere Spezies als wählbar bestätigt wurden, werde ich sie hier natürlich ebenfalls zufügen.
 
Alt 24.08.2010, 13:52   #49
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Letztes Update (24.08.2010): Spezialisierungen zugefügt!
  • PowerTech: Flammenwerfer, Verteidigung/Energieschilde, Tank
  • Söldner: Beidhändiger Blasterkampf, Raketen, Fernkampf(-schaden)
Ich habe in anderen Threads zum Kopfgeldjäger viele Diskussionen über die Namensgebung der erweiterten Klassen bzw. Spezialisierungen des Kopfgeldjägers gesehen. Hier möchte ich mir aber mal kurz eher Gedanken über die Spielmechaniken machen.

Klar scheint zu sein, dass der PowerTech Tank ist und der Söldner Fernschaden austeilt. Doch es gibt innerhalb der beiden erw. Klassen ja auch noch mal zwei Fähigkeiten-Sets zur Auswahl. Wie könnten die aussehen? Mal ein wenig Spekulation:

PowerTech (Tank):
  1. Verteidigung: Klassischer Main-Tank; konzentriert sich voll und ganz auf die Defensive und darauf so wenig Schaden wie möglich einzustecken. Kümmert sich im Gruppenkampf um den Hauptgegner.
  2. Energieschilde: Eher zweiter Tank; kann ggf. mit Hilfe seiner Energieschilde für kurze Zeit viel Schaden absorbieren, aber nicht dauerhaft wie der PowerTech. Kann dafür aber mehr Schaden austeilen. Kümmert sich im Gruppenkampf eher um ewtas schwächere Gegner, wenn diese in den Kampf eingreifen, teilt ansonsten Schaden aus.
Söldner (Schadensausteiler):
  1. Blaster: Ist besonders gut darin stetig hohen Schaden am Ziel anzurichten und einen hohe Durchschnittsschaden (DPS) zu erreichen. Konzentriert sich voll auf maximalen Schaden am Gegner.
  2. Gadgets/Raketen: Nutzt eher schwere Waffen und Geschosse, um höhere Schadensspitzen erreichen zu können, aht aber geringere DPS-Werte. Konzentriert sich neben Schaden auch auf besondere Manöver wie das Betäuben der Gegner und allgemein eher die Gegnerkontrolle.
So mal meine Spekulation. Gibts dazu Gedanken?
 
Alt 24.08.2010, 16:03   #50
Gast
Gast
AW: Details über den Kopfgeldjäger

Zitat:
Zitat von Sunyata
PowerTech (Tank):
  1. Verteidigung: Klassischer Main-Tank; konzentriert sich voll und ganz auf die Defensive und darauf so wenig Schaden wie möglich einzustecken. Kümmert sich im Gruppenkampf um den Hauptgegner.
  2. Energieschilde: Eher zweiter Tank; kann ggf. mit Hilfe seiner Energieschilde für kurze Zeit viel Schaden absorbieren, aber nicht dauerhaft wie der PowerTech. Kann dafür aber mehr Schaden austeilen. Kümmert sich im Gruppenkampf eher um ewtas schwächere Gegner, wenn diese in den Kampf eingreifen, teilt ansonsten Schaden aus.
Söldner (Schadensausteiler):
  1. Blaster: Ist besonders gut darin stetig hohen Schaden am Ziel anzurichten und einen hohe Durchschnittsschaden (DPS) zu erreichen. Konzentriert sich voll auf maximalen Schaden am Gegner.
  2. Gadgets/Raketen: Nutzt eher schwere Waffen und Geschosse, um höhere Schadensspitzen erreichen zu können, aht aber geringere DPS-Werte. Konzentriert sich neben Schaden auch auf besondere Manöver wie das Betäuben der Gegner und allgemein eher die Gegnerkontrolle.
So mal meine Spekulation. Gibts dazu Gedanken?
die rüstungen sind an die spezialisierungen gebunden aber nicht an den skillbäumen soweit ich weiss, das heisst egal wie du skillst innerhalb der spezialisierung, die rüstung bleibt die gleiche. demnach wäre man mit zusätzlichen schilden kein ersatz tank sonder der über main tank^^

mein gedanke ist

Powertech = Tank + DD = ein skillbaum für die tank fähigkeiten, der andere fürs dmg
Söldner = DD + CC = ein skillbaum für DMG und der andere für die CCs
Kopfgeldjäger = neutraler skillbaum mit dmg + cc und tank feats

rein bildlich stelle ich mir das so vor wie ne waage und jeh nachdem wie ich die punkte verteile lege ich meinen schwerpunkt fest innerhalb der erweiterten klasse.


die idee dazu ist mir gekommen, nachdem die infos zum sith inquisitor kam, bei dem man die wahl hat zwischen dem caster dd und dem melee dd

caster = healer + dd
melee = dd + cc

man hat sozusagen auch unterschiedliche spielweisen innerhalb der spezialisierung wenn du zb als powertech komplett auf dd skillst zum solo leveln ka
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Details über den Jedi-Botschafter Andragon Jedi-Botschafter 216 12.04.2013 18:58
Details über den Soldaten Kaldoryan Soldat 32 07.12.2011 18:11
Details über den Sith-Inquisitor Sunyata Sith-Inquisitor 108 07.12.2011 16:04
Details über den Jedi-Ritter Sunyata Jedi-Ritter 65 07.12.2011 05:45
Details über den Schmuggler Sunyata Schmuggler 30 04.12.2011 11:23

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

söldner pyrotech raketenschlag skill

,

swtor powertech nebenhand

,

swtor söldner höchster schaden

,

powertech schild oder generator

,

schlechte stimmung bei kopfgeldjägern?

,

swtor segen des jägers

,

kopfgeldjäger attribute tank 2013

,

grievous als kopfgeldjäger

,

swtor kopfgeldjäger mit schuhen fliegen

,

skillübersichten