Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Gast
Gast
release selbstüberschätzung ?

Nachdem ich jetzt 6 Seiten durchgelesen habe (danke für die Zwischenstatistiken an Forsatis), wollte ich auch noch meinen "Darth Senf" dazugeben:

WoW ist alt, stinkt mittlerweile und braucht einen Nachfolger. Dieser ist TOR und besitzt meiner Meinung nach auch Potential dafür WoW in einigen Jahren einzuholen (Spieleranzahl). BioWare ist schliesslich ein erfahrenes und professionelles Unternehmen, welches stets transparent bleibt
und zu wissen weiss wie man Fehler/Risiken minimiert.

Ich freue mich verdammte kacke extrem auf das Spiel, was mich für die heutige Zeit für ein MMO richtig umgehauen hat (gemerkt während des Beta-Spielens), obwohl ich kein begnadeter Star Wars-Fan bin (war mir bis dato zuwenig Krieg und zuviel Kinderhumor mit Jarjar *areyoukiddingmeface*).

Dank der o.g. Einschätzung ggü. BWs meinerseits kann ich mich zusammenfassend für ein sehr gelungenes Spiel bedanken und hoffe das alle Mitspieler (vorallem die WoWgeschädigten) versuchen diesem eine Chance zu geben, unabhängig von anderen Spielerlebnissen. Es geht heutzutage zwar immer um den Wettkampf und damit um den ständigen Vergleich (Ich hab den Längsten!), dennoch kann es gut tun wenn man unvoreingenommen an die Sache geht und keine Erwartungen hat! Dies ist meistens nicht nur gut für die Produzenten, sondern auch für Einen selbst!

In diesem Sinne verabschiede ich mich, Papa sagt tschüß und freut sich auf das 13.12.-Release, was noch nicht sicher ist für mich :P aber ich hoffe noch darauf, da ich an dem Tag Geburtstag habe (*sichwichtigmachenmuss*)!

CHEERS und Kinder: Finger weg vom Alkohol!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von garystraum
ich lese hier immer im forum wie leute die spielerzahlen bei release auf mind. 5millionen spieler schätzen. nun wollte ich mal fragen woher diese quellen bzw. weit hergeholten behauptungen stammen ^^?


ich habe durch den gamestop erfahren, das zB swtor garnicht wirklich oft vorbestellt wurde...
zumal ich zwar ein riesen fan bin, aber das beta weekend echt mieß fand bzw. war das spiel so grauenvoll was die grafik und die lokalisation anging.... das ich es für warscheinlich halte.. das es nichtmal 1 million sein werden....
.................................................. .................................................. .................................
2. stimmt es das die grafikeinstellung zum wochenendbeta absichtlich und automatisch auf low gesetzt waren ? weil egal wie ich die grafikeinstellung gestellt habe, hat sich nichts wirklich verändert.


danke
also du kleiner Troll ich hab keine Ahnung wo und was dein Problem ist aber wenn du das schon sagst das des Game kacke ist kann es nur sein ...

ich denke mal ganz stark das du kleiner troll nur an so 3 tasten systeme gewöhnt bist und mit den weitern tasten etwas überfordert warst beim release ...

aber mach dir mal nix draus ^^ ... alle haben mal klein angefangen viel spaß wenn das forum gewiped wurde dann können die kleinen armen Trolle nicht mehr posten ohne das sie zahlen muahhaha

lg Phion
 
Alt 02.12.2011, 21:20   #3
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

ich lese hier immer im forum wie leute die spielerzahlen bei release auf mind. 5millionen spieler schätzen. nun wollte ich mal fragen woher diese quellen bzw. weit hergeholten behauptungen stammen ^^?


ich habe durch den gamestop erfahren, das zB swtor garnicht wirklich oft vorbestellt wurde...
zumal ich zwar ein riesen fan bin, aber das beta weekend echt mieß fand bzw. war das spiel so grauenvoll was die grafik und die lokalisation anging.... das ich es für warscheinlich halte.. das es nichtmal 1 million sein werden....
.................................................. .................................................. .................................
2. stimmt es das die grafikeinstellung zum wochenendbeta absichtlich und automatisch auf low gesetzt waren ? weil egal wie ich die grafikeinstellung gestellt habe, hat sich nichts wirklich verändert.


danke
 
Alt 02.12.2011, 21:25   #4
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Wenn du das Spiel grauenhaft findest, dann kann es dir ja eigentlich auch völlig egal sein, wie oft es verkauft wird.

Ich finde das Spiel seit Wochen fantastisch (ich habe einen vollen Beta-Zugang) und ich konnte zusehen, wie der Vorrat an Vorbesteller-Boxen bei einem der örtlichen Mediamärkte wie Schnee in der Mittagssonne geschmolzen ist, innerhalb weniger Tage.

5 Millionen zum Start... das halte ich auch für unrealistisch, aber SW:TOR wird einer der größten Releases an MMOs der letzten Jahre. Und die Qualität der Beta ist so hoch, das Bioware solche Umsatzzahlen auch verdient hat.
 
Alt 02.12.2011, 21:31   #5
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Sogar wenn nur 1,5Mio zum Start SWTOR spielen sollten (und es werden min. 2,5Mio sein) ist es der größte MMO-Release aller Zeiten. WoW hatte nicht mal 500.000 zum Vanilla-Release als Vergleich.
 
Alt 02.12.2011, 21:31   #6
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Deswegen ist wohl überall auch schon die Collectors Edition aufgekauft.

Sorry aber das Spiel auf einen Laden zu reduzieren ist lächerlich. Wir können Amazon nämlich als Gegengewicht nehmen und dort darf man das Spiel aufgrund der vielen vorbestellungen nur noch einmal bestellen. Manche haben es nämlich 2 - 3 mal gekauft, für Familien, Freunde usw.

Also das genaue Gegenteil! Auch wenn ich persönlich 5 Millionen als zimlich hochgegriffen empfinde, können es aber schon gut 700.000 bis 1.000.000 Vorbestellungen sein!

Ob man mit diesem Spiel was anfangen kann oder nicht uns ist jedem selber überlassen, nur weil man selber nicht sieht warum es gut werden kann, heisst es noch lange nicht das man für die gesamte Menschheit spricht!

Gegen deine Meinung stehen nämlich 5 Markanalysten die sich mit sowas hauptsächlich beschäftigen. Wer nur auf Grafik schaut dem ist sowieso nicht geholfen!

Ich spiel aus Überzeugung noch Fallout 1 und Fallout 2 und das bestimmt nicht wegen der Grafik!
 
Alt 02.12.2011, 21:34   #7
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

weiß die seite nicht mehr.. aber irgendwo gabs ne übersicht über vorbestellungen und deren anzahl bei verschiedenen spielen...

swtor auf platz 1 mit über 950000 vorbestellungen und einer Zuwachsrate von mehreren tausend die Woche - und das allein für die USA - Europa nicht einberechnet.
 
Alt 02.12.2011, 21:35   #8
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Im Moment sind es ca. 70.000 Vorbestellungen pro Woche in den USA. Das sollte in den letzten 3 Wochen nun noch etwas anziehen. Schätze dann mal auf 40k in der EU. Hier liegen leider keine genauen Zahlen vor.
 
Alt 02.12.2011, 21:40   #9
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von Asuna
weiß die seite nicht mehr.. aber irgendwo gabs ne übersicht über vorbestellungen und deren anzahl bei verschiedenen spielen...

swtor auf platz 1 mit über 950000 vorbestellungen und einer Zuwachsrate von mehreren tausend die Woche - und das allein für die USA - Europa nicht einberechnet.
guckstu hier: http://www.vgchartz.com/charts/preorders.php

und wie erwähnt nur USA und nur Shop-Bestellung d.h. keine Online Bestellungen dabei.
 
Alt 02.12.2011, 21:42   #10
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

DO NOT FEED THE TROLLS!!!!!

TROLLTHREAD! nich aufregen leute. da will einer ein wenig ärger machen
 
Alt 02.12.2011, 21:44   #11
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Hallo..

Also ich kann dir sagen das ich selbst auch am Beta Test wochenende teilgenommen habe wohl bei der letzten woche.. und muss dir sagen das ich also keine grafischen probleme geschweige lokal probleme hatte.. vieleicht ab und an..aber dazu ist es eine Beta..das dort nicht gleich alles perfekt sein kann sollte jedem klar denkenden menschen klar sein.

und ich habe schon einige spiele spielen dürfen von Age of Conan bis zu Aion, also hab schon so eigentlich alles gespielt... und finde das die Grafik hier eigentlich sehr gut mithalten kann..... und du kannst ja nicht von deinen Gamestop ausgehen.. wenn du z.b allein nur mal bei Amazone schauen würdes wie oft dort Star Wars schon vorbestellt wurde.. erübricht sich eigentlich schon deine frage.. besonders dadurch das so gut wie alle vorbestellten CE Editionen schon ausverkauft sind.... glaub mir Bioware wird schon richtig entscheiden...
 
Alt 02.12.2011, 21:53   #12
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Schaut einfacach, da stehen Fakten und Marktanalysen . Und der ist von vor 4 Wochen Lüge sind 6
 
Alt 02.12.2011, 21:54   #13
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

ah, danke dir @Seufz
war die seite die ich in erinnerung hatte, aber das die online bestellungen da auch nicht drin sind wusste ich nicht :O danke für die info
 
Alt 02.12.2011, 21:56   #14
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von garystraum
ich lese hier immer im forum wie leute die spielerzahlen bei release auf mind. 5millionen spieler schätzen. nun wollte ich mal fragen woher diese quellen bzw. weit hergeholten behauptungen stammen ^^?


ich habe durch den gamestop erfahren, das zB swtor garnicht wirklich oft vorbestellt wurde...
zumal ich zwar ein riesen fan bin, aber das beta weekend echt mieß fand bzw. war das spiel so grauenvoll was die grafik und die lokalisation anging.... das ich es für warscheinlich halte.. das es nichtmal 1 million sein werden....
.................................................. .................................................. .................................
2. stimmt es das die grafikeinstellung zum wochenendbeta absichtlich und automatisch auf low gesetzt waren ? weil egal wie ich die grafikeinstellung gestellt habe, hat sich nichts wirklich verändert.


danke
Es werden am Anfang ganz sicher 2 Millionen Leute sein....Wenn du dir mal die Vorbestellungen in Amerika anschaust, ist dort SWTOR auf Platz 1.

Hier in Deutschland bestellen viele SWTOR über Amazon oder übers Internet (digital download)
 
Alt 02.12.2011, 21:59   #15
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von Lord_Archaon
Ich spiel aus Überzeugung noch Fallout 1 und Fallout 2 und das bestimmt nicht wegen der Grafik!
Yeah guter Mann!
 
Alt 02.12.2011, 22:18   #16
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

In unserem Mediamarkt stehen noch gefühlte 20 ce und 30 ne Vorbestellerboxen, so wenige wurden verkauft also muss das Spiel ja schlecht sein, wird bestimmt nach einer Woche floppen oh schreck oh schreck. Und das ist alles wahr da die Verkaufszahlen unseres MM entscheidend und unglaublich aussagekräftig sind.
 
Alt 02.12.2011, 22:24   #17
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

In den USA geht man im Allgemeinen davon aus, dass die Preorders ca. 30% der Gesamtkunden ausmachen. Wenn man das hochrechnet, dann dürfte die Prognose von 5 Millionen Accounts zum Release-Start nicht so verkehrt sein.
 
Alt 02.12.2011, 22:49   #18
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Ganz einfach erklärt: Bei Gamestop kauft man auch keine Spiele!
Viel zu teuer, in jedem Mediamarkt ist bei Release so ziehmlich jedes Spiel günstiger. Wieso also bei Gamestom TEUER kaufen?

Das einzige was GS wirklich gut macht, ist die in Zahlungnahme von gebrauchten Spielen, wobei auch das teilweise schon an Abzocke grenzt.
 
Alt 03.12.2011, 03:23   #19
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von garystraum
ich lese hier immer im forum wie leute die spielerzahlen bei release auf mind. 5millionen spieler schätzen.
Immer? Das nennt man wohl selektive Wahrnehmung.

Die meisten, von denen ich hier lese, schätzen auf Spielerzahlen zu Release deutlich darunter. Irgendwas zwischen 1 und 5 Millionen... aber wohl eher an der 1, als an der 5. Und... das langt ja auch völlig für Bioware/EA um genug Geld einzuspielen, damit es weiter betrieben wird.

Und wenn Du das Spiel schlecht fandest/findest... schade für Dich... aber... es gibt schlimmeres. Da draussen gibts noch viele andere Spiele oder sonstige Unterhaltungsprodukte. Du wirst sicher etwas anderes finden, was Dir Spass macht. Jedenfalls wär es besser, sich etwas zu suchen, was Dir Spass macht, statt hier allzu lange im Forum abzuhängen um Spieler, die SWTOR toll finden, auf Deine Laune runterziehen zu wollen
 
Alt 03.12.2011, 03:29   #20
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Naja, wir werden ja in 3 Monaten sehen wie gut die Vorhersagen wirklich waren und wie voll die Server dann noch sind. ^^
 
Alt 03.12.2011, 03:52   #21
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Anhand von PreOrder würde ich keine Prognosen machen wie erfolgreich ein Spiel sein wird, weil :

1) Viele vorbestellen um an Beta zugang zu gelangen und dann vieleicht stornieren
2) Es ist nicht selten ist das beim release ein großer ansturm gibt und nach dem frei Monat viele abspringen.

Den Hype sei dank

Mir ist es aber erlich gesagt egal wie viele Leute das Spiel spielen werden, solange es genug sind damit es kein Flop ist, ist alles ok. Außerdem spiel ich es für mich, nicht wegen den vielen Abo Zahlen.
 
Alt 03.12.2011, 03:59   #22
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von Missteeq
Anhand von PreOrder würde ich keine Prognosen machen wie erfolgreich ein Spiel sein wird, weil :

1) Viele vorbestellen um an Beta zugang zu gelangen und dann vieleicht stornieren
2) Es ist nicht selten ist das beim release ein großer ansturm gibt und nach dem frei Monat viele abspringen.

Den Hype sei dank

Mir ist es aber erlich gesagt egal wie viele Leute das Spiel spielen werden, solange es genug sind damit es kein Flop ist, ist alles ok. Außerdem spiel ich es für mich, nicht wegen den vielen Abo Zahlen.
So schaut es aus.... Meine Hoffnung besteht eher das viele aus WOW wieder zurückdampfen nach einem Monat, zumindest die die für schlechte Stimmung sorgen. Ein Spiel lebt und fällt mit der Community ob sie freundlich zueinander sind oder sich eher ins Gesicht treten als Hallo zu sagen.
 
Alt 03.12.2011, 04:32   #23
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Zitat:
Zitat von Terohan
So schaut es aus.... Meine Hoffnung besteht eher das viele aus WOW wieder zurückdampfen nach einem Monat, zumindest die die für schlechte Stimmung sorgen. Ein Spiel lebt und fällt mit der Community ob sie freundlich zueinander sind oder sich eher ins Gesicht treten als Hallo zu sagen.
Für mich ist die "WoW" Community ein Mythos, es gibt nur 1 Community und die ist überall gleich. Sind alles nur Vorurteile
 
Alt 03.12.2011, 05:23   #24
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Ist schon faszinierend, mit was man sich so bis zum Release beschäftigen kann. Ich bin wirklich beeindruckt.

Gehe aber davon aus, dass sich die ganzen Behauptungen ala .... "SWTOR ... ist blöd ... mir gefällts nicht.... wie könnt ihr nur sowas spielen.... Ich habe damit recht, dass SWTOR keinen Erfolg haben wird.... und ich hab sowieso immer recht!!!!1111einseinself" nachlassen.

Und bei der Masse an Trollen, könnte man echt denken, dass hier die Konkurrenz Leute bezahlt um hier in diesen Forum potentiellen Spielern das Spiel madig zu machen. Glaub ich muss auch mal so einen Thread erstellen. Wenn ich das gut mache, bekomm ich vllt Geld dafür! Ein kleiner Nebenerwerb *hust*

Wie dem auch sei .... mir ist derartiges ziemlich egal. Es muss jeder selbst wissen was er mag oder nicht. Seine eigenen Ansichten aber auf andere zu übertragen ist einfach nur dumm, einfältig und naiv.
 
Alt 03.12.2011, 05:34   #25
Gast
Gast
AW: release selbstüberschätzung ?

Wenn ihr euch mal einen Spaß erlauben wollt, schaut euch an, wie viele und welche Threads der TE schon erstellt hat. Dutzende mittlerweile. Jede mit der Provokation: SWTOR ist Scheiße. Ich bin so toll. Ich werds euch jetzt allen zeigen ihr dummen Fanboys.

Das sind genau die Leute, auf die eine Community zu 100 % verzichten kann.

Der TE ist der typische Wichtigtuer. Es geht ihm nur darum, sich selbst zu inszenieren. Keine Ahnung wie unglaublich fad jemandem im Schädel sein muss, dieselbe Tour in einer Endlosschleife zu wiederholen.

Der beste Umgang der Community mit jemandem wie ihn, der ausschließlich nur provozieren und ausschließlich nur andere verärgern will, ist ihn auf die Ignorliste zu setzen. Das ist das einzige, was sie so jemand verdient hat.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Release Feuerschatten Neuankömmlinge 6 07.07.2011 19:56
Eu Release erst nach USA Release ? Moran Allgemeines 84 28.06.2011 20:36
Release CrazyPrO Neuankömmlinge 2 04.01.2011 07:03
Release?! SinusLive Star Wars 29 28.12.2009 16:58
Release ItsUndercover Allgemeines 4 02.12.2009 08:55

Stichworte zum Thema

zitat selbstüberschätzung

,

müllpressen moran