Antwort
Alt 31.08.2010, 21:04   #1
Gast
Gast
Nicht wie WoW!!

Hallo!

Ich habe wirklich grooße Vorfreude auf das Game!

Nur eine Sache bringt
mir noch Zweifel

Es gibt ja "Klassen" wie Heiler etc.. lasst es bitte nicht wie WoW mit dem ganzen Raiding und Equipzeugs werden! Dieses Spiel hat soviel Potenzial

Liebe Grüße, Felix
 
Alt 31.08.2010, 21:07   #2
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Such dir einen beitrag wurde schon alles durchgekaut und darfst du gerne wieder beleben.
Desweiteren... ein heutiges mmo läuft immer auf das selbe hinaus tank/heiler/dd dazu inis/raids.

Es kommt nur darauf an wie Bioware das verpackt. Da ich sehr große stücke auf Bioware halte mach ich mir da auch keine sorgen.
Da die story alleine schon einen hohenstellen wert hat kannst du davon ausgehen das raids an sich nicht das maß allerdinge in ToR sein werden.
z.b. wow dreht sich ja quasi nur ums raiden. So wird es in ToR allen anschein nach nicht sein.
 
Alt 31.08.2010, 21:13   #3
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von CrazyKangaroo
Hallo!

Ich habe wirklich grooße Vorfreude auf das Game!

Nur eine Sache bringt mir noch Zweifel

Es gibt ja "Klassen" wie Heiler etc.. lasst es bitte nicht wie WoW mit dem ganzen Raiding und Equipzeugs werden! Dieses Spiel hat soviel Potenzial

Liebe Grüße, Felix
Das Thema gibts zwar schon aber ich will hier ja nicht den zornigen Nachbarn spielen .

Natürlich wird es Instanzen und Raids geben aber so extrem wie in WoW wird es garantiert nicht werden da Bioware mehr Wert auf die Klassenstory legt.

Außerdem wird es in wohl jeder Instanz (hier heißen sie Flashpoints) coole Storysequenzen geben in der man sich entscheiden kann wie man vorgeht.

Und die normale Gruppengröße beträgt 4. Da jede der beiden Fraktionen 4 verschiedene Klassen hat wird das Gruppe finden sicher nicht so nervtötend werden wie in WoW .

Es wird sogar Flashpoints im Weltraum geben also für genug Abwechslung werden sie schon sorgen.
 
Alt 31.08.2010, 21:17   #4
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Bitte thread einfach schließen.

Der 50000000000000000000000000000000000000000000000000 0000 Thread zu dem Thema.

Beachtenswert ist dass die "Bitte kein WoW" forderer nkeine Suchfunktion nutzen können
 
Alt 31.08.2010, 21:19   #5
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

mach doch mal bitte ein mod nen beitrag mit dem titel , wichtig : wie nutze ich die suchfunktion
 
Alt 31.08.2010, 21:19   #6
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Lyral
Bitte thread einfach schließen.

Beachtenswert ist dass die "Bitte kein WoW" forderer nkeine Suchfunktion nutzen können
Ich stelle mal die vermutung in den raum... da man in wow nichts leisten muss um erfolg zu haben sie es nicht gewohnt sind ihrgend eine art von eigenleistung zu erbringen.
Dadurch fällt die nutzung der "suche" leider flach.
 
Alt 31.08.2010, 21:21   #7
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Jgszqnbd
Natürlich wird es Instanzen und Raids geben aber so extrem wie in WoW wird es garantiert nicht werden da Bioware mehr Wert auf die Klassenstory legt.
Was mir bei solchen "zitaten" immer durch den Kopf geht ist die Frage:
Wie soll die langzeitmotivation bei SWTOR sein.

Wenn die Klassenstory im Vordergrund stehen soll und das auf kosten der Instanzen und Raids geht. Was macht man dann mit max.Level (vor allem als PvE'ler).

Nurnoch twinken?
Ich hoffe doch das es da eher in richtung WoW geht, denn mal ehrlich. Was will man denn groß machen ausser Inis und Raids für besseres Gear wenn man nich grad der PvP oder RP Spieler ist?
 
Alt 31.08.2010, 21:26   #8
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Wer sagt den das die story mit erreichen der maximalen stufe beendet ist. Kann doch gut sein das diese dann erst richtig durchstartet.
Dazu in raids bzw inis verpackt.

Muss auch ganz ehrlich sagen das ich mir von ToR mehr erhoffe als stumpfes abgrinden von inis ab erreichen der maximalen stufe.

Um nochmal WoW hervorzu kramen... das ist im grunde zum Diablo 2,5 geworden.
Es geht nur um mobs klatschen looten mehr ist da nicht mehr drin.
 
Alt 31.08.2010, 21:33   #9
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Soll ja auf jeden fall Flashpoints geben die sicher abwechslungsreich sein werden (wie ich hoffe) da das was passiert ja von den Antworten und Aktionen der Mitspieler bestimmt wird.

So das man nicht jedes mal das selbe erleben wird.

Ansonten wurde noch nicht viel über das Endgame gesagt
 
Alt 31.08.2010, 21:54   #10
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Tucs
Ich stelle mal die vermutung in den raum... da man in wow nichts leisten muss um erfolg zu haben sie es nicht gewohnt sind ihrgend eine art von eigenleistung zu erbringen.
Dadurch fällt die nutzung der "suche" leider flach.
bitte lass den wow talk in der kiste, ich hab echt keine lust auf sowas..
 
Alt 31.08.2010, 22:00   #11
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Tucs
Muss auch ganz ehrlich sagen das ich mir von ToR mehr erhoffe als stumpfes abgrinden von inis ab erreichen der maximalen stufe.

Um nochmal WoW hervorzu kramen... das ist im grunde zum Diablo 2,5 geworden.
Es geht nur um mobs klatschen looten mehr ist da nicht mehr drin.
Dennoch stellt sich die Frage. Was macht man wenn man max Level hat.
warum macht man Storyquests... klar "einmal" wegen der story und dann?
Wie lange soll sowas denn vorhalten.
Die Story wird doch sicher nicht solange anhalten können wie es eine "Raidinstanz" (wenn sie nich so pillepalle wie derzeit in WoW sind) es kann.

Story in Raids würden mich ja auch reizen doch wie kann ich mir nich wirklich vorstellen wie sowas funktionieren soll mit (ka wievielen) Raidmitgliedern.
Vielleicht langt mein begrenzter durch WoW gepräkter Idioten-Schädel dazu aber auch nich aus. Denn WoW'ler sind ja zu dumm für irgendwas (achtung Ironie in den letzten 2 Sätzen).
 
Alt 31.08.2010, 22:03   #12
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Kann ich dir leider keine antwort drauf geben. Es ist halt allein mein vermutung... bzw hoffe ich es das es nicht so in abfarmen von inis ausartet. Nur um des equip willens.
Weil dann wäre es im grunde ein wow in starwars manier und das brauche ich zumindest nicht.
 
Alt 31.08.2010, 22:06   #13
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von CrazyKangaroo
deinen wow-talk kannst du mal in der kiste lassen
*schmunzel* wer hat denn mit dem WoW Talk angefangen?


Und zu der Sache mit der geschichte.
Es ist einfach so.
Jede Geschichte hat ein Ende und was dann?

Und da muss man WoW gutschreiben.
Es bietet von allen MMOs die ich je gespielt habe (und das waren einige) mit abstand die meiste vielfalt.

Ist nicht alles perfekt umgesetzt.
Bestimmte sachen sind in meinen Augen schlechter geworden.
Manche Sachen sind mit der Zeit besser geworden.
Aber unterm Strich bietet WoW die größte abwechslung und den größten beschäfftigungsgrad.
Und ist wohl auch der Hauptgrund wieso es das erfolreichste ist und auch sehr sehr viele Leute immer und immerwieder zu wow zurück finden.

Und das muss BW einfach irgendwo schaffen um langfristig erfolg zu haben.
ich zb gehör zu den extrem wenig twinkern.

Hatte in Lotro 2 chars auf maxlvl vor dem ersten addon ... und seit dem nur noch einen char.
In wow hatte ich nie mehr als 2 maxlvl chars.
Schami Schurke auf 60
Schami Maier auf 70
Schami DK auf 80

Auch bei Anarchyonline oder sonstigen MMORPGs war das so.

Ich investiere gerne etwas in einen Char denn ich einfach lieben lerne.
Bei dem ich erpicht bin mit ihm Spaß zu haben usw usw.


Sofern keine DLCs oder itemshop sachen bei SWtor kommt werd ichs mir auf alle fälle holen.
Die Frage ist ob ichs 2 Monate spiele (mal die Storry durchspielen) und es wie ein singleplayer game dann in die Ecke stelle oder ob genug anderer inhalt geboten wird bzw auch in welcher form.

Lotro zb hatte auch raids genau wie WAR auch PvE gruppenplay hatte.
Nur beides war derart einfach oder eintönig dass es nie wirklich ansatzweise gefesselt hat.
 
Alt 31.08.2010, 22:06   #14
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von SWBrokenEdge
Dennoch stellt sich die Frage. Was macht man wenn man max Level hat.
warum macht man Storyquests... klar "einmal" wegen der story und dann?
Wie lange soll sowas denn vorhalten.
Die Story wird doch sicher nicht solange anhalten können wie es eine "Raidinstanz" (wenn sie nich so pillepalle wie derzeit in WoW sind) es kann.

Story in Raids würden mich ja auch reizen doch wie kann ich mir nich wirklich vorstellen wie sowas funktionieren soll mit (ka wievielen) Raidmitgliedern.
Vielleicht langt mein begrenzter durch WoW gepräkter Idioten-Schädel dazu aber auch nich aus. Denn WoW'ler sind ja zu dumm für irgendwas (achtung Ironie in den letzten 2 Sätzen).
uii, du bist clever. ich mag deine attitüde =)

über wow will ich garnichtmehr reden.. zu schlimm.. waaaah xD

man bekommt ja vllt im endgame sein eigenes raumschiff, das ist etwas auf das ich mich seeeehr freue ... durch die galaxis fliegen und nach lust und laune planeten zu besuchen

was noch cool wäre , wäre wenn man mit freunden in diesem schiff fahren kann, so ähnlich wie in kotor!
 
Alt 31.08.2010, 22:08   #15
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Lyral
*schmunzel* wer hat denn mit dem WoW Talk angefangen?
wollte nur mal meine zweifel äußern.. jetzt gehts mir besser =D
 
Alt 31.08.2010, 22:13   #16
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von CrazyKangaroo
uii, du bist clever. ich mag deine attitüde =)

über wow will ich garnichtmehr reden.. zu schlimm.. waaaah xD

man bekommt ja vllt im endgame sein eigenes raumschiff, das ist etwas auf das ich mich seeeehr freue ... durch die galaxis fliegen und nach lust und laune planeten zu besuchen

was noch cool wäre , wäre wenn man mit freunden in diesem schiff fahren kann, so ähnlich wie in kotor!
Das Raumschiff bekommt man wahrscheinlich wen man die Story des Startsplaneten durch hat um dan zum nächsten Planeten zu kommen *g*
 
Alt 31.08.2010, 22:19   #17
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Jesebal
Das Raumschiff bekommt man wahrscheinlich wen man die Story des Startsplaneten durch hat um dan zum nächsten Planeten zu kommen *g*
ahhhhh!! vorfreude-pegel ist gesunken

aber mal sehen was kommt
 
Alt 01.09.2010, 05:40   #18
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von CrazyKangaroo
ahhhhh!! vorfreude-pegel ist gesunken

aber mal sehen was kommt
Und warum ? Ist doch besser als 40 oder 50 Level darauf warten zu müssen.

BTT:
Dieses ganze WoW/Sw:Tor-Gesülze -nichts gegen den TE- nervt. Doch leider werden wir damit nunmal nicht verschont. Den egal wie man es dreht und wendet Blizzard hat durch WoW MMo´s Saloonfähig gemacht so das heute ein MMo nach dem anderen rausgeschossen werden kann wie bei der Sternenschmiede Jäger.

Ps: Sie SuFu da gibt es schon mind. 3 Threads like this
 
Alt 01.09.2010, 07:10   #19
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

man oh man, ist hier momentan die grosse "nein, ich lese nichts im forum, nutze auch nicht die suche funktion" welle ausgebrochen?
vorallem stehen zu diesem thema die thread hier auf der 1. seite.
 
Alt 01.09.2010, 07:29   #20
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Also ich find den Thread ganz nützlich, bis auf die ganzen "oh nein du noob ..nutz doch ma die Suchfunktion ...10000 mio thread blabal".

Ich hab da noch keinen ähnlichen gesehen weil ich mich nur an den aktuellen Themen beteilige. Aber die Entwickler müssen einen Blick auf WoW riskieren, weil Blizzard einfach weiß wie man Leute bindet, fesselt, viele über 5 Jahre lang.
Und das werden BW/LA auch machen (nicht versuchen ! sondern machen!!)

Durch welche Mittel auch immer, Flashpoints, (heißt anders aber is da selbe wie Instanzen ^^) Story, und hoffentlich auch durch Vielfalt ...also Kleidung ...und nicht nur seine T-Set sondern auch Freizeitkleidung ....ganz ganz viel ^^, und RP mit anderen vielen hundert Spielern die alle wo rumrennen und mit denen man jederzeit interagieren kann.
Das Gefühl von Größe kommt in WoW nämlich richtig richtigt gut auf, und das ist wichtig für SWTor.

Ich entsinne mich da an ein Star Trek Spiel ....da ich Trekker bin hab ich mich riesig auf dieses Spiel gefreut. Leider entwickelte dies ein Team das vorher superhelden MMORPGS entwickelt hat ..... die Lizenz is so derbe verschenkt ....
Es gibt kaum was schlimmeres als ein Spiel wo man sich irre drauf freut ..weil das ein Lebensgefühl ist, und dann ist es Müll..
Da is sogar die Spielwelt instanziert und man trifft in der großen Galaxie nie mehr als 5 - 10 andere Leute. OMG *haare ausreiß*.

Naja SW-Tor wird anders, da bin ich mir sicher
 
Alt 01.09.2010, 07:32   #21
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von SWBrokenEdge
Dennoch stellt sich die Frage. Was macht man wenn man max Level hat.
warum macht man Storyquests... klar "einmal" wegen der story und dann?
Wie lange soll sowas denn vorhalten.
Die Story wird doch sicher nicht solange anhalten können wie es eine "Raidinstanz" (wenn sie nich so pillepalle wie derzeit in WoW sind) es kann.

Story in Raids würden mich ja auch reizen doch wie kann ich mir nich wirklich vorstellen wie sowas funktionieren soll mit (ka wievielen) Raidmitgliedern.
Vielleicht langt mein begrenzter durch WoW gepräkter Idioten-Schädel dazu aber auch nich aus. Denn WoW'ler sind ja zu dumm für irgendwas (achtung Ironie in den letzten 2 Sätzen).
Zum Beispiel ein Flashpoint, der auf die Größe von 10-20 Leuten aufgebohrt ist

In einer abgelegenen Schlucht auf Ord Mantell tritt man einer Armee der Separatisten (die heißen dort so) entgegen und es wird um die Gruppe herum eine riesige Schlacht veranstaltet, bei der am Anfang die Raid-Ini beginnt, indem ein NPC-General in der Mitte von allen seinen Soldaten und den Spielern einen Schlachtplan vorträgt mit einer Holo-Ansicht.

Gesprächspartner ist in diesem Falle der Raidleader und der muss auswählen, wo sich die Spähereinheiten vor der Schlacht positionieren sollen (oberhalb der Schlucht, davor, hinter den anderen) wo die Atellerie aufgestellt werden soll etc. So ähnlich wie am Ende in Mass Effect 2 nur dass man hier statt Personen ganzen Einheiten Positionen zuweist, die dann im folgenden Kampf eine wichtige Rolle spielen.

Wenn das erledigt ist, ertönt die typische heroische SW-Musik und es kommt nur mehr eine kleine Cutscene wo der General "FÜR DIE REPUBLIK!" ruft und sich mit allen anderen in die Schlacht wirft. Blasterfeuer regnet nieder und überall explodiert irgendetwas (wie die Schlachten aus den Filmen)

Dann beginnt der Spielerpart, wo aus einem kleinen Ausgang der Schlucht ständig Wellen an Gegnern kommen, begleitet von Kampfläufern und schwerem Gerät und hinter den Spielern stehen 1-2 Panzer, Läufer was auch immer die zwei des Raids bedienen können. Erst sind es kleinere Einheiten bis am Ende drei riesige (AT-AT ähnliche) Monströsitäten auftauchen, die zerstört werden müssen während Jäger aus der Luft Salven auf den Boden schießen und versuchen die Spieler mit den Soldaten zusammen zu töten.

Ist das dann geschafft, zieht die Armee weiter in Richtung Stadt, wo sie den Feind jetzt da er auf offenem Feld geschlagen ist endgültig besiegen wollen was dann den nächsten Flashpoint freischaltet.

Natürlich gibts auch überall Loot etc. Ich verlang ja nicht dass BW in der Hinsicht das Rad neu erfindet nur ich glaube wenn das was man macht "bedeutsam" gemacht wird und eine epische Stimmung erzeugt wird dann machen langweilige Raids gleich mehr Spaß als wenn alles nur darauf hinausläuft sofort und ohne Einleitung Massen von Gegner zu schnetzeln.

Das Raidsystem würzen sozusagen.

Könnte dir von der Sorte noch mind. 5 weitere Beispiele nennen, die alle nichts mit Schlachten zu tun haben
 
Alt 01.09.2010, 07:42   #22
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Ich glaube nicht das es einen klassischen WoW Heiler geben wird.
Schon allein weil das Imperium nur eine einzige Klasse die heilen kann hat.
Man wird sich wohl größtenteils selbst heilen müssen mit medipacks.
Vor allem beim Imperium.
Und die "Heiler"-Klassen werden nur ab und zu mal heilen, aber hauptsächlich Schaden machen. So wie ich das jetzt verstanden habe.
 
Alt 01.09.2010, 08:58   #23
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von AelTaev
Also ich find den Thread ganz nützlich, bis auf die ganzen "oh nein du noob ..nutz doch ma die Suchfunktion ...10000 mio thread blabal".
gleich hier auf der 1. seite nur ein paar zeilen darunter, ohne suchfunktion gefunden
Heiler und Raidinstanzen

dann gibts noch diesen thread
Bitte kein 2. WoW oder dergleichen !


hier ein thema zu raids
Bosse in Raids SW:TOR

Raids?


bezüglich der heiler
Stellung des Heilens

TANK DD oder HEILER -Welche Rolle übernehmt Ihr am liebsten


dieser thread würde auch dazu passen
Was wird uns im High End Content Bereich erwarten?



ich denke das reicht wohl.
 
Alt 01.09.2010, 09:18   #24
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von Tucs
Ich stelle mal die vermutung in den raum... da man in wow nichts leisten muss um erfolg zu haben sie es nicht gewohnt sind ihrgend eine art von eigenleistung zu erbringen.
Dadurch fällt die nutzung der "suche" leider flach.
Schlimm. Offensichtlich hast du nie wirklich WoW gespielt. Es gibt dort durchaus Herausforderungen die sehr anspruchsvoll sind und von deutlich weniger als 5% der Spieler bewältigt werden. Und das auch nur mit erheblichem Aufwand. So viel zu deinem wirklich unqualifizierten Beitrag.

Die Frage ist doch: Wie kann man ein MMORPG mit Langzeitmotivation ohne Itemjagd und ohne Raids aufziehen, bzw geht es ohne diese Komponenten überhaupt?
Fakt ist, dass es ohne Itemjagd kaum gehen wird. Unter Item verstehe ich z.B. Mount, Fahrzeug/Raumschiff + eventuelles Zubehör , Waffen, Rüstung oder gar Spezialfähigkeiten, die erst erworben werden müssen etc...
Sicher gibt es Rollenspielpuristen, die auf neue und immer bessere Items verzichten können, aber wer will schon ein Blockbuster-Spiel entwickeln und es dann für 1% der Spieler interessant gestalten?

Die Entwickler werden sich also die Stärken und Schwächen von WoW genau ansehen.
Auch wenn viele drüber meckern, das Raidsystem gehört zu den absoluten Stärken von WoW und dürfte bei den meisten Spielern für die Langzeitmotivation verantwortlich sein.
Sicher hat das auch eine Kehrseite. Z.B. das Lootsystem wird immer problematisch bleiben. Es kommt darauf an die Belohnungen so zu dosieren, dass möglichst viele Spieler damit zufrieden sind. Allen kann man es sowieso nicht recht machen.
Eine offensichtliche Schwäche in WoW ist die mangelnde Itemvielfalt im Endgame. Irgendwann läuft halt jeder mit seinem T-Set rum. Vielleicht könnte da ein random Itemsystem Abhilfe schaffen. Allerdings kann man das nur sehr schwer ausbalancieren.

Apropos Balance. Das Spiel braucht auch einen guten Mix aus PvP und PvE Content.
Es gibt da sicher viel zu diskutieren.

Das Spiel soll möglichst viele Spieler erreichen (das zumindest dürfte die Anforderung der Investoren sein) und dabei neue Wege beschreiten (das wollen die Spieler). Ob und wie beides zusammen funktionieren kann wollte der TE hier diskutieren. Die typischen Antworten aus dem WoWforum wären auf solche Beiträge genau die gleichen wie hier: "LOL SUCHFUNKTION DU NOOB"
 
Alt 01.09.2010, 09:31   #25
Gast
Gast
AW: Nicht wie WoW!!

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
Zum Beispiel ein Flashpoint, der auf die Größe von 10-20 Leuten aufgebohrt ist

In einer abgelegenen Schlucht auf Ord Mantell tritt man einer Armee der Separatisten (die heißen dort so) entgegen und es wird um die Gruppe herum eine riesige Schlacht veranstaltet, bei der am Anfang die Raid-Ini beginnt, indem ein NPC-General in der Mitte von allen seinen Soldaten und den Spielern einen Schlachtplan vorträgt mit einer Holo-Ansicht.

Gesprächspartner ist in diesem Falle der Raidleader und der muss auswählen, wo sich die Spähereinheiten vor der Schlacht positionieren sollen (oberhalb der Schlucht, davor, hinter den anderen) wo die Atellerie aufgestellt werden soll etc. So ähnlich wie am Ende in Mass Effect 2 nur dass man hier statt Personen ganzen Einheiten Positionen zuweist, die dann im folgenden Kampf eine wichtige Rolle spielen.

Wenn das erledigt ist, ertönt die typische heroische SW-Musik und es kommt nur mehr eine kleine Cutscene wo der General "FÜR DIE REPUBLIK!" ruft und sich mit allen anderen in die Schlacht wirft. Blasterfeuer regnet nieder und überall explodiert irgendetwas (wie die Schlachten aus den Filmen)

Dann beginnt der Spielerpart, wo aus einem kleinen Ausgang der Schlucht ständig Wellen an Gegnern kommen, begleitet von Kampfläufern und schwerem Gerät und hinter den Spielern stehen 1-2 Panzer, Läufer was auch immer die zwei des Raids bedienen können. Erst sind es kleinere Einheiten bis am Ende drei riesige (AT-AT ähnliche) Monströsitäten auftauchen, die zerstört werden müssen während Jäger aus der Luft Salven auf den Boden schießen und versuchen die Spieler mit den Soldaten zusammen zu töten.

Ist das dann geschafft, zieht die Armee weiter in Richtung Stadt, wo sie den Feind jetzt da er auf offenem Feld geschlagen ist endgültig besiegen wollen was dann den nächsten Flashpoint freischaltet.

Natürlich gibts auch überall Loot etc. Ich verlang ja nicht dass BW in der Hinsicht das Rad neu erfindet nur ich glaube wenn das was man macht "bedeutsam" gemacht wird und eine epische Stimmung erzeugt wird dann machen langweilige Raids gleich mehr Spaß als wenn alles nur darauf hinausläuft sofort und ohne Einleitung Massen von Gegner zu schnetzeln.

Das Raidsystem würzen sozusagen.

Könnte dir von der Sorte noch mind. 5 weitere Beispiele nennen, die alle nichts mit Schlachten zu tun haben
Hay das klingt wie Mount Hiyal Raid aus WoW.
Das ist nämlich das ding. Auch WoW hat (in Quests und auch manchmal in Raids) ne Story wenn man sich dazu herablässt Questtexte zu lesen.

Ehrlich mir gefällt die Idee oben und ja natürlich würde mir sowas auch einfallen (das plumpe "nichts vorstellen" war Ironisch auf diese "WoW-Spieler sind alles Holzköppe" gedacht).
Ich war lange Zeit in der Branche tätig als Game und Leveldesigner und musste mir quasi sowas aus den Finger saugen und dann halt auch "bauen" ^^

Aber mir gings ja eher darum, das mit der persönlichen Story aufzugreifen.
4 (bzw je nach spezialisierung 8) verschiedene Stories innem Raid. Könnte hart werden.
Wenn die Raidstories autark sind ists ja auch wie bei WoW. Da gabs auch ne Handlung zu jeder Raidini auch wenn man nie so gut eingebunden wurde bzw. diese so GUT erzählt bekommen hat. Aber sie war wenn man sich drauf eingelassen hat, definitiv da. Und meistens auch garnicht schlecht (oder all zu abstrus).

Dann bleibt für mich noch ne andere Frage. Wird sich BW die Mühe machen und getrennte Raids für IMPs und REPs machen? Wenn nicht wirds lustig was denn ein Feind für BEIDE parteien sein könnte.
Denn immer nur Schmuggler oder Piraten... "böse abtrünnige Sith" okeee... vielleicht noch die Mandolorianer... Danach muss ich aber sagen etwas großes böses gibt es ja so an sich nicht... bei WoW Classic wars am Anfang Ragnaros (nen Elementar quasi) und die schwarzen Drachen (Ony und BWL (Nefarian)).
Dann halt die Zerg/Tyraniden/Bugs AQ Käfer (und auch da gabs ne Story... und durch die WorldEvents sogar ne ziemlich große einbindung... wenn man denn wollte)... und so weiter und so weiter...

Bei deinem Beispiel würde sich mir aber zusätzlich auch die Frage stellen. Wie oft macht man diesen Raid. Ich fürchte nach dem dritten oder vierten Mal würde man sich schon über einen Story-überspringen Button freuen weil jeder die Story kennt.
Und die Idee mit dem aufstellen der Verteidung... klasse Idee aber auch hier. Jedesmal, wenn man denn vielleicht dann doch nurnoch drin ist um sein Gear zu verbessern, diese Sachen durchackern zu müssen wird sicher schnell in "Frust" enden.

Und mein dritter Gedanken. Wenn jeder "kleine" Raid so aufwändig gestaltet werden würde (wie gesagt ich würds geil finden) wie schnell würden sich im weitere entwickeln lassen.
Denn nichts ist schlimmer als wenn die Leute alles gesehen und gemacht haben und nichts neues kommt (wie es jetzt bei WoW der fall ist. Seit Monaten alles durch und kein Addon in Sicht. Bei uns in der Gilde kündigen nach und nach die Leute alle das Spiel).

Das sind nur "konstruktiv" gemeinte Fragen denn son bisschen hab ich ja schon die Hoffnung das auch die "richtigen" Leute das lesen und vielleicht sogar an den Entwickler weiterreichen. Vielleicht hilfts. Also lasst uns ruhig noch nen bisschen ausschweifen und Ideen reinkloppen wie coole Raid/Flashpoint Inis aussehen können.



seeya
broken


ps:
Flashpoint... immer wenn ich das lese werd ich das Gefühl nicht los man spielt da immer etwas aus der Vergangenheit nach... ich weiss noch nicht ob ich das gut finden soll.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Fehler von WoW wiederholen sich hoffentlich nicht in TOR BladesPride Allgemeines 161 01.09.2011 18:31
Hilfe! Mein Freund glaubt nicht, dass SWTOR besser wird als WoW! NXTom Allgemeines 39 21.06.2011 10:31
getrennte sprachen wie in wow? Rissky Allgemeines 3 13.04.2010 08:15
swtor fast wie wow MisterCoconut Allgemeines 101 05.01.2010 16:35