Antwort
Alt 04.10.2011, 09:15   #26
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von BLACK-RAINBOW
Du bist anscheinend die allwissenheit in person oder wie?
as kennste ja von dir
selber
Weil rücksicht eine tugend ist, aber das kennst du anscheinend nicht?
Meine meinung,armes deutschland, wenn du schon anfängst dich mit politik zu beschäftigen.
Und wie ich schon sagte wird dieser thread rein garnichts bringen, sorry, ist aber so.
mimimimi

Will dich immer noch keiner haben ?
 
Alt 04.10.2011, 09:25   #27
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Jeder versucht jetzt seine Hütte zu füllen, will man doch beim Headstart mit zahlreichen Gleichgesinnten loslegen. So bleiben die Rekrutierungsveruche dann auch meist unbeantwortet. Wunder mich aber auch nicht, müssen die Leute doch unter haufenweise Angeboten den Deckel für ihren eigenen Topf finden.
Hinzu kommt das die kleinen, so wie wir, recht uninteressant für Bündnisse/Feindschaften sind, denn wie schon von anderen beschrieben, fehlt einfach die Möglichkeit jederzeit 10-20 Leute on zu treffen.

Nach dem Release wird wieder Bewegung in die Gilden kommen. Die großen Gilden werden Mitgliederschwund verzeichnen, aber auch einige kleine Gilden werden auseinander brechen oder mit anderen kleinen/großen Gilden fusionieren. Schade für all diejenigen welche HP, TS³ und sonstiges bereits gestemmt haben, aber die Konsolidierung des (Gilden)Marktes wird auch vor Swtor nicht halt machen.

Also bleibt allen beteiligten nichts anderes übrig als weiter zu rekrutieren und nach dem Release zu sehen wie es weiter geht.
 
Alt 04.10.2011, 09:32   #28
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Warum sollte man das tun ?

Diese 1-3 Mann Gilden wurden oft von Leuten gegründet welche am Tage des 1. Einloggens gleich einen Gilde gegründet haben, also sich gar nicht mit der Materie beschäftigt haben.

Sich umgeschaut und nichts gefunden haben, oder zu überheblich sind sich einzuordnen.

Warum soll man also Rücksicht nehmen, auf Leute welche kein Intresse an einer Zusammenarbeit gezeigt haben.

Das Erinnert mich doch sehr an die Politik in diesem unseren Lande.
Seh ich auchso, wenn man mal sieht wieviele dieser 1-2 Mann Gilden es gibt, nur weil jeder Karl egon meint er braucht nun ne eigene Gilde, ist das schon ziemlich dämlich...

Sry das so hart zu sagen ,aber würden diese Leute mal den kleineren Gilden joinen, gäbs auch mehr Gilden mit ne adäquaten Grösse.
Die Vorteile von grossen gilden wurden bereits genannt, bedenkt man dann das ca 50% garnicht mitstarten, sind 50+ Mitglieder schon empfehlenswert und nicht dekadent.

Wir haben 48 Mitglieder und ich hab noch nie hier rekrutiert, hätte ich das getan hätten wir wohl deutlich mehr.

PS: An die Gilden unter 20 Leuten, fusioniert doch mit anderen Gilden Aber da sind die meisten dann auch zu stolz für, somit sind manche es im Endeffekt selbst schuld..
 
Alt 04.10.2011, 09:41   #29
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Großen dank an den TE !
Finde es prima das in der "anonymen" Onlinewelt sich jemand auch um die kleineren Gedanken macht.

Großen dank an deine Mühe !

Mit besten Grüßen
Dark
 
Alt 04.10.2011, 09:43   #30
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

zitat kalyptus
mimimimi

Will dich immer noch keiner haben ?[/quote]danke mir geht es gut.
das kann man so nicht sagen bei 127 gildenanfragen, aber auch geduldt ist eine tugend.
Ich bin kein gildenjumper. Nur soviel dazu

zitat von david stahl
Leute, ich weiß Ihr diskutiert gern und das zum Teil mit harten Bandagen.
Doch bitte bleibt beim Thema und unterlasst es andere wegen Ihrer Beiträge nieder zu machen.[/quote]Das hat nichts mit nieder machen zutun, mich stören nur menschen die keinen respekt vor garnichts haben. Vorallem nicht vor kleineren gilden die wirklich ihr bestes geben um member zu finden. Und von Kalyptus wurde ja schon mehrfach behauptet das die kleinen gilden nur fake sind oder sie keine ahnung haben.
Soviel zum thema deiner bitte an beide fraktionen. Es ist zwar löblich was du versuchst hier zu erreichen aber es bringt nichts. Weil viel zu viele grosse gilden durch ihre alleinige grösse schon ein riesiges ego haben und sich sagen werden, was will der den da von uns. Und warum sind grosse gilde so gross? Meistens nicht weil sie geplant hatten nur 30 member zu haben, sondern (was auch legitim ist) sich daran erfreuen immer grösser und grösser zu werden. Da geht es nicht um den einzelnen sondern um die masse der member.
 
Alt 04.10.2011, 09:48   #31
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Bastia
Wir haben 48 Mitglieder und ich hab noch nie hier rekrutiert, hätte ich das getan hätten wir wohl deutlich mehr.
dazu würde mich interessieren, ob du den Großteil der Member aus einem anderen Spiel mitbringst und wenn nein, ob eine schriftliche Bewerbung Voraussetzung ist.

Hab noch eine Frage zu den Bündnissen.
Was bringen mir diese Bündnisse/Feindschaften ingame?
Ich weiß, dass man dann sofern es möglich ist, mit diesen Gilden auf den gleichen Server kommt, aber was ist die Auswirkung auf das Spiel? Wenn ich von anderen Spielen eine Gilde kenne, mit denen man vielleicht zusammen geraidet hat, dann versteh ich es ja, dass man weiterhin mit denen zusammen spielen möchte. Aber wozu Bündnisse mit Gilden, die man noch gar nicht kennt?
 
Alt 04.10.2011, 09:49   #32
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

zitat von bastia
Wir haben 48 Mitglieder und ich hab noch nie hier rekrutiert, hätte ich das getan hätten wir wohl deutlich mehr.[/quote]Was für eine selbstbeweiräucherung
 
Alt 04.10.2011, 09:51   #33
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von BLACK-RAINBOW
Vorallem nicht vor kleineren gilden die wirklich ihr bestes geben um member zu finden. Und von Kalyptus wurde ja schon mehrfach behauptet das die kleinen gilden nur fake sind oder sie keine ahnung haben.
Ach du lügst doch mal wieder rum

Meinen Aussage war ganz klar, das es auffällig viele 2 -3 Mann Gilden gibt in welchen der Gründer ständig online ist und seine Off nicht.

Das viele der Offiziere seid der Erstanmeldung nie mehr eingeloggt sind.

Darauf war mal wieder in beleidigender Form von Dir zu lesen, im internen Gildenforum da währen sie alle.


Tja schön und gut nur haben 95 % der Gilden welche ich mir anschaute kein Gildenforum.

Ich finde es schon dement wie Du eine Tatsache welcher sich jeder Anschauen kann, immer wieder beleidigend aufziehst.

Neid auf meinen Betazugang spritzt Dir doch auf allen Körperöffnungen.
 
Alt 04.10.2011, 09:56   #34
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Neid auf meinen Betazugang spritzt Dir doch auf allen Körperöffnungen.
Das hast du mir auch schon mal unterstellt, obwohl ich da gar nichts von wusste. Kommt für dich ggf. auch mal in Frage, das andere Leute vielleicht ganz andere Probleme mit dir haben, als dass du in der Beta bist (und dein Gegenüber es vielleicht einfach für sich behält)?
 
Alt 04.10.2011, 10:02   #35
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Jerhann
Das hast du mir auch schon mal unterstellt, obwohl ich da gar nichts von wusste. Kommt für dich ggf. auch mal in Frage, das andere Leute vielleicht ganz andere Probleme mit dir haben, als dass du in der Beta bist (und dein Gegenüber es vielleicht einfach für sich behält)?
Ah, der zweite meldet sich.

Komisch das ihr euch beide an unsere Gilde stört, Der eine schreib per PM wir währen Tunten der andere macht Diskreditierung wo er nur kann.

Leute wenn wir weibliche Chars spielen wollen geht Euch das einen Sch.... an.
Wenn ich mehr Infos habe, geht euch das einen Sch.... an.

Kehrt vor Eure eigenen Tür.
 
Alt 04.10.2011, 10:07   #36
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Bastia
PS: An die Gilden unter 20 Leuten, fusioniert doch mit anderen Gilden Aber da sind die meisten dann auch zu stolz für, somit sind manche es im Endeffekt selbst schuld..
Hat ja nicht immer zwangsweise was mit Stolz zu tun.
Nur wenn man sieht, wie sich manche Mitglieder bestimmter Gilden hier verhalten,
Wie "Regelüberladen" viele Gilden sind,
Wie weit die Interessen auseinandergehen (Raids, PvP, PvE)
Wie einem die (RP) Konzepte der Gilden nicht zusagen

Kann ich es schon verstehen, wenn man dann lieber seine 4 RL Freunde schnappt und eine eigene Gilde gründet.
 
Alt 04.10.2011, 10:07   #37
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat von Kalyptus
Meinen Aussage war ganz klar, das es auffällig viele 2 -3 Mann Gilden gibt in welchen der Gründer ständig online ist und seine Off nicht.[/quote]Schonmal drüber nachgedacht das das 3 RL freunde sind die sich überlegt haben eine gemeinsame gilde zu machen. Und wenn dann der leiter on ist müssen es nicht die offis sein. man sieht sich ja ständig im RL. ich kenne auch 1mann gilden die hier zwar schon eine gilde haben aber das auch nur weil sie wissen das noch 10-20 RL freunde dazu kommen. Also mit so welchen behauptungen wäre ich vorsichtig.
zitat von kalyptus
Darauf war mal wieder in beleidigender Form von Dir zu lesen, im internen Gildenforum da währen sie alle.[/quote]Und wo und wann hab ich diese aussage getroffen? ich glaube eher du verwechselst mich da, frag lieber jerhann. der mag dich nämlich auch genauso sehr, wie ich dich mag.

Was willst du immer mit deinem beta blödsinn von uns?????????????????????
 
Alt 04.10.2011, 10:08   #38
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Ich finde die Aktion von David auch sehr Löblich eine Lanze für die kleineren Gilden zu brechen.

Ich bin selbst Leader einer 7 Mann Gilde und habe Probleme damit das Member kommen und gehen.

Meine Vermutung ist, das die meine Abgänger sich einer der größeren Gilden angeschlossen haben.

Ich habe keine andere Idee woran es sonst liegen könnte.
 
Alt 04.10.2011, 10:09   #39
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Phinfischer
Kann ich es schon verstehen, wenn man dann lieber seine 4 RL Freunde schnappt und eine eigene Gilde gründet.
Was auch ja Ausreicht , nach dem Einloggen links die Rampe hochzugehen und dort .... Mist kein dabei.
 
Alt 04.10.2011, 10:15   #40
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

zitat von kalyptus
Komisch das ihr euch beide an unsere Gilde stört, Der eine schreib per PM wir währen Tunten der andere macht Diskreditierung wo er nur kann.[/quote]Was zur hölle interessiert mich die gilde in der du bist? Es geht hier um deine person und deinen unangebrachten aussagen. btw du bist nicht nur ein dorn im auge der foren mitglieder...denn rest darf sich jeder denken.

so und nun weiter mit dem thema
 
Alt 04.10.2011, 10:17   #41
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Kalyptus
Ah, der zweite meldet sich.

Komisch das ihr euch beide an unsere Gilde stört, Der eine schreib per PM wir währen Tunten der andere macht Diskreditierung wo er nur kann.

Leute wenn wir weibliche Chars spielen wollen geht Euch das einen Sch.... an.
Wenn ich mehr Infos habe, geht euch das einen Sch.... an.

Kehrt vor Eure eigenen Tür.
Also erstmal möchte ich mich gegen diese Fast-Unterschiebungen verwehren ... ich habe dir niemals eine PM mit derartigem Inhalt geschrieben und aus deinem obigen Post herausgelesen könnte ich das immerhin zu 50% sein - das finde ich schon arg unverschämt, etwas so zu schreiben.

Ferner möchte ich klarstellen, dass ich keinerlei Probleme mit der Sisterhood an sich, oder mit deren Gildenkonzept habe - alles Geschmackssache. Niemals würde ich Mitglieder der Gilde als Tunten bezeichnen, nur weil sie weibliche Charaktere spielen.

Ich habe dagegen so einige Probleme mit der Person hinter Kalyptus - völlig unabhängig von Gilde, Rasse oder Geschlecht.

Ich habe dich hier nicht beleidigt, persönlich angegangen oder diffamiert - ich habe lediglich gesagt, dass du mir auch das selbe unterstellt hast, was eben nicht stimmt.
 
Alt 04.10.2011, 10:18   #42
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Wäre schön wenn dieser absolut sinnvolle Thread nicht durch euren persönlichen Kleinkrieg verunreinigt wird.
Tragt eure Diskrepanzen bitte per PM aus oder bleibt sachlich und beim Thema.
 
Alt 04.10.2011, 10:22   #43
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

zitat von furon
Wäre schön wenn dieser absolut sinnvolle Thread nicht durch euren persönlichen Kleinkrieg verunreinigt wird.
Tragt eure Diskrepanzen bitte per PM aus oder bleibt sachlich und beim Thema.[/quote]GENAU stimm ich voll zu
 
Alt 04.10.2011, 10:22   #44
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Isiiss
dazu würde mich interessieren, ob du den Großteil der Member aus einem anderen Spiel mitbringst und wenn nein, ob eine schriftliche Bewerbung Voraussetzung ist.

Hab noch eine Frage zu den Bündnissen.
Was bringen mir diese Bündnisse/Feindschaften ingame?
Ich weiß, dass man dann sofern es möglich ist, mit diesen Gilden auf den gleichen Server kommt, aber was ist die Auswirkung auf das Spiel? Wenn ich von anderen Spielen eine Gilde kenne, mit denen man vielleicht zusammen geraidet hat, dann versteh ich es ja, dass man weiterhin mit denen zusammen spielen möchte. Aber wozu Bündnisse mit Gilden, die man noch gar nicht kennt?
Wir sind ein Zusammenschluss aus einem der grössten deutschen Hardwareforen www.hardwaredeluxx.de Der tor sammelthread dort ist auch gleichzeitig mein Rekrutierungsthreadm, 50000 visits und 1900 posts
Es hat den Vorteil keiner der Member stellt fragen wie ich hab grüne pixel, ist jetzt meine graka kaputt und bei uns ist keiner Unter 23 im schnitt sind wir mitte bis ende 20

WEnn man sinnvolle suchkriterien eingibt bei der Gildensuche wie :
Imperium Zugehörigkeit, PvP Typ, Deutsch Sprache, Europa (GMT) Zeitzone, Sprachchat-Voraussetzung, Verwendung der Website und des Forums werden vorausgesetzt.

wobei ich hier noch nichtmal endgame inhalte und 0 rollenspiel eingegeben habe, sind wir platz 9 bei den imp gilden nach mitgliedern

Wir verlangen eine Schriftliche Vorstellung der mitglieder im gildenforum, aber ein formular gibt es nicht

@Black-Rainbow: Bei solchen kommentaren wundert es wenig das du noch gildenlos bist
 
Alt 04.10.2011, 10:33   #45
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Bastia
Sry das so hart zu sagen ,aber würden diese Leute mal den kleineren Gilden joinen, gäbs auch mehr Gilden mit ne adäquaten Grösse.
Was adäquat ist, legst du dann fest ja? Es gibt wirklich Leute, die spielen lieber in kleinen und kleinsten Bekanntenkreisen und weil du 50 Mitglieder für "adäquat" hälst, sollen die gefälligst auf ihren Spielspass verzichten. Ahja.

Die Vorteile von grossen gilden wurden bereits genannt, bedenkt man dann das ca 50% garnicht mitstarten, sind 50+ Mitglieder schon empfehlenswert und nicht dekadent.[/quote]In einem Satz von "Vorteilen" und von "50% Verlust" zu sprechen, ist schon ganz schön harter Tobak, findest du nicht? Meine Gilde hat im Moment 11 Mitglieder mit einer "Echte-Spieler-Quote" von 100% - und ich nehme an, dass viele andere kleine Gilden (vornehmlich RL Freunde) eine ähnlich hohe Quote erreichen werden.

PS: An die Gilden unter 20 Leuten, fusioniert doch mit anderen Gilden Aber da sind die meisten dann auch zu stolz für, somit sind manche es im Endeffekt selbst schuld..[/quote]Klar, es kann natürlich nur der Stolz sein, der kleine Gilden am Leben hält, nicht etwa die Tatsache dass nicht ALLE so spielsüchtig sind wie wir hier im Forum ... es gibt echt ne Menge Leute die sich das Spiel erst holen, wenn es draußen ist. Einige davon haben Freunde, die hier schon aktiv sind und mit ihren Gilden auf sie warten. Aber weil 8 nicht so schön aussieht wie 50, sollen die gefälligst aufhören!

Also manchmal ...
 
Alt 04.10.2011, 10:36   #46
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Zitat:
Zitat von Furon
Ich finde die Aktion von David auch sehr Löblich eine Lanze für die kleineren Gilden zu brechen.

Ich bin selbst Leader einer 7 Mann Gilde und habe Probleme damit das Member kommen und gehen.

Meine Vermutung ist, das die meine Abgänger sich einer der größeren Gilden angeschlossen haben.

Ich habe keine andere Idee woran es sonst liegen könnte.
Das ist ansich der Hauptgrund meisstens, da gerade wenn noch nicht so die Gildenerfahrung vorhanden ist, die jenigen denken, "Oh viele Leute, das kann ja nur gut sein." .

Das einige sich dann aber in großen Gilden nicht wohl fühlen werden da sie meisstens in der Masse untergehen kommt erst später.

Was halt auch desöfteren ein Problem in großen Gilden ist, das ist die sogenannte Grüppchenbildung, da die "neuen" meisstens nicht "eingelassen" weden in die Grüppchen bzw. in die Gilde mit eingebunden werden, fühlen Sie sich auch nicht wohl und werden wieder Leaven, weil Sie die Erkenntniss gemacht haben das für Sie etwas kleineres besser ist, wo Sie das Gefühl bekommen gebraucht zu werden.

Wir haben immerhin noch über 2 Monate Zeit bis zum Release, und dann geht der Spass ja erst los, also nicht den Kopf hängen lassen.

Wir sind selbst auch noch recht klein, aber es ist langjährige Gildenerfahrung in sachen Leitung und Aufbau vorhanden, daher mach ich mir nicht all zu große Sorgen, Ingame auf Member fang zu gehen.
Was mich eher ein bisschen stört ist die Tatsache das mit Pech die kleinen Gilden nicht rein Importiert werden wenn 1 - 2 Leute fehlen.

Es wäre ansich prima wenn Bioware da mal entgegen kommen könnte und sich mal etwas überlegt wie man kleine aber aktive Gilden trotzdem ins Spiel bringt, denn es wäre doch sehr ärgerlich wenn man Ingame fast auf null anfangen muss und man erstmal Leute für Unterschriften suchen muss !!!
 
Alt 04.10.2011, 10:38   #47
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Uff, Leute, mal ehrlich muss diese Ausschweifung wirklich sein?

Ich habe wirklich kein interesse daran das man das Thema hier speert, also bitte bleibt sachlich und weicht nicht für drei Seiten vom Thema ab.

Hier mal eine logische angehens weise.

Eine große Gilde, gleich welche von den vielen, bsietzt über 50 Mitglieder. Selbst wenn die hälfte davon verschwindet, aus welchen Gründen auch immer, hätte man noch genug für einen Raid.

Wobei die Tatsache das Raids erst im High End bereich möglich sind diese relevanz bereits reduzieren. Gilden die derzeit Mitglieder suchen möchten, höchst wahrscheinlich einen Harten Kern aufbauen. Das bedeutet Raids sind dafür weniger wichtig als viel mehr normale instanzen. Die 4 Member benötigen.

Die ersten Monate nach erscheinen des Spiels wird man ziemlich sicher Instanzen oder heroische Instanzen gehen, wie bei fast allen MMos derzeit.

Die Raids werden oft erst wichtig wenn heroische Instanzen nicht mehr genug abwerfen. Doch bis da hin ist schon eine Menge Zeit vergangen. Darum ist es derzeit wohl kaum relevant ob eine Gilde kurz nach erscheinen 16 Mitglieder hat oder nicht. Viel wichtiger ist ob eine Gilde normale Instanzen intern gehen kann und zwar regelmässig.

Wenn eine Gilde nun 32 Mitglieder hat, was die 8 fache menge einer Instanz darstellt, sollte dies Problemlos möglich sein. Wärend das Spiel draußen ist und die Mitglieder der Gilde sich durch die Level schlagen kann man immer noch mehr als 32 Mitglieder aufnehmen um einen guten Puffer für die Raids zu haben.

Darum sage ich noch einmal, es gibt für Gilden mit mehr als 32 Mitgliedern keinen Grund aktiv Member zu suchen. Im Grunde könnt Ihr euch sogar auf eurer Größe ausruhen und warten bis die möglichen Mitglieder zu euch kommen. Überlasst es da her bitte, kleineren Gilden die "Suchenden" im LFG-Thema anzuschreiben. Die Gilden die wirklich noch bedarf an Mitgliedern haben, für Instanzen und Heroische Instanzen und im weiterem sinne für Raids.
 
Alt 04.10.2011, 10:39   #48
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

zitat von bastia
@Black-Rainbow: Bei solchen kommentaren wundert es wenig das du noch gildenlos bist[/quote]genau lesen sollte dir helfen, ich hab genug optionen. Aber es ist immer gut das man sich zeit lässt, sonst landet man bei solchen gilden wie deiner. Man merkt gleich das ihr member fänger seid, eigenwerbung ohne ende, was hier überhaupt nicht hinpasst.
 
Alt 04.10.2011, 10:47   #49
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Hatte auch Probleme die 4 Vorbesteller zusammen zu bekommen ( 7 Mitglieder) aber das hat sich jetzt zum glück erledigt.

Sehe jetzt aber nicht das Problem was du hast. nach Release wird es so viele Gildenlose Spieler geben und wenn man dann aktiv ingame sucht wird das schon werden
 
Alt 04.10.2011, 10:56   #50
Gast
Gast
AW: Eine bitte an die Gilden beider Fraktionen

Ich mache mir auch keine allzugroßen Sorgen keine Leute mehr abzubekommen.
Die eigentliche Rekrutierung beginnt ohnehin erst bei Spielstart.

Meine eigentliche Sorge ist eher, das meine bisherigen Member ( alle bis auf einer RL Freunde ) das Spiel nicht Vorbestellt haben. Somit meine Gilde nicht übernommen wird.

Aber sollte dieser Fall eintreten wird auf ganz normale Weise wie in anderen Spielen bislang auch die Gilde im Spiel erstellt und dann gehts eben ab dann los.

Wenn man am Ball bleibt und Engagiert ist, dann wird das Vorhaben Gilde auch was.

Das sind zumindest meine Erfahrungen aus 6 Jahren MMORPGs und aus 2 Jahren Gildenleitung in WOW.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine bitte an uns KingRazer Allgemeines 16 25.07.2011 16:28
Monatliche Zahlung--eine Bitte und eine Beispielsrechnung wie viel man einnehmen würd LordTru Allgemeines 23 02.09.2010 19:39
Eine Fraktion oder beide Fraktionen? Judah Allgemeines 16 01.01.1970 07:00
Eine kleine Bitte Elbarista Allgemeines 16 01.01.1970 07:00
Charaktere beider Fraktionen auf einem Server? (plus Handel) Cornakh Neuankömmlinge 18 01.01.1970 07:00

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

gilden anwerbung