Antwort
Alt 06.10.2010, 19:01   #51
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich denke es liegt daran das über den
Agenten einfach noch zu wenig bekannt ist.

Und der Mensch fürchtet sich einfach vor dem Unbekannten (ist ne Tatsache)


Aber ich finde gerade das Reizvoll.

IA for President
 
Alt 05.01.2011, 17:13   #52
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich hoffe der Agent bleibt weiterhin so "unbeliebt". Ich spielte schon immer am liebsten "Underground"-Klassen.
Aber das war nicht der primäre Grund, warum ich mich für ihn entschieden habe.
Ich habe mich für ihn entschieden, weil er eben dieser Kämpfer ist, der im geheimen agiert, niemand wirklich weiß wer er ist, und es auch so bleiben soll. dieser mysteriöse kerl von dem kaum einer weiß dass er existiert.

In den Schatten halten, fixiert auf die zu erledigenden Aufträge um die Herrschaft des Imperiums zu sichern. Zwar erntet man keine Lorbeeren, aber das würde ich auch gar nicht wollen. Ich tu meine Sache, habe meine Prinzipien und bin zufrieden.

find ich gut und Abends ein Drink in 'ner Bar und dann auf sein Hotelzimmer und sein Scharfschützengewehr säubern. coole Sache

ähnelt vielleicht sogar etwas dem Bounty Hunter oder? ... vl. hab ich den Agenten auch falsch verstanden? hmmm... was meint ihr?
 
Alt 05.01.2011, 17:38   #53
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Gerüchten zur Folge, befinden sich vor der Akademie der Imperialen Geheimdienste eine Handvoll Jedi-Anwärter, die sich in ihrer Jedi-Mindtrick Technik üben.
"Du willst kein Agent werden!"

Nur diejenigen, die Stark im Geiste sind, widerstehen dieser raffinierten Taktik. Und natürlich jene, die an einen unbegabten Jedischüler geraten.

Weiteren Gerüchten zur Folge handeln die genannten Jedi-anwärter sogar ím Auftrag der Imperialen Geheimdienste. Durch die unbeschreiblich manipulative Art ist es ihnen sogar gelungen, tief verzweigte Netzwerke bis hin zu den Jedi selbst aufzubauen. So ist gesichert, dass der Agentenanwärter bereits vor Betreten der Akademie seine erste Prüfung zu bestehen hat.
"Will ich doch!"
 
Alt 05.01.2011, 17:52   #54
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich denke das liegt auch daran das er so unbekannt ist....
Ich meine wollte nicht schon jeder mal seit seiner Kindheit, ein Han Solo mit dem coolen Auftritt sein oder ein Jedi *Lichtschwert wirbel wirbel wirbel schwing schwing*, manchmal auch ein böser Sith MUHAHAHAHAH*hust* sry oder man schaut sich Jango/Boba Fett an O_O Handgelenk Rakete da und hier ne andere BUMM BUMM Explosion und man hört auch immer Geschichten von den Tapferen Soldaten der Republik *HEERRROOO, glitzer glitzer*!!!..!..!
So, und wo hört man super tolle aufregende und mega interessante Geschichten über Imperiale-Agenten?! XD siehste !!!
 
Alt 05.01.2011, 18:19   #55
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Für mich irgendwie unverständlich. Kaliyo Djannis als Gefährtin sollte doch vor allem die männlichen Spieler überzeugen (wie Vette beim Sith-Krieger *grins*)
Ich glaube aber auch, das liegt vor allem daran, dass er sehr spät präsentiert wurde und nun auch gegenüber einem Kopfgeldjäger irgendwie doch etwas "blass" wirkt. Hier spielt man seine Klasse nunmal nicht ausschließlich um "die Fetzen fliegen" zu lassen, sondern um intrigant Leute zu manipulieren, auszuschalten u.s.w. und das ohne mit dem Laserschwert "herumzufuchteln".
Werde mir auf jedenfall neben meinem Main, der nunmal ein Sith-Krieger wird, einen Agenten zulegen. Einerseits hab ich nun nicht die Lust, die ganze Zeit mit einem Lichtschwert "rumzufuchteln" und Leute mit Blitzen zu grillen, andererseits will man was neues erleben und mal so richtig "hinter die Kulissen" des Imperiums schauen. Und bisher finde ich Kaliyo Djannis als Gefährtin äußerst attraktiv *sabber*
 
Alt 08.01.2011, 03:03   #56
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von DarthXerx
Und bisher finde ich Kaliyo Djannis als Gefährtin äußerst attraktiv *sabber*
*wegschubs* Wirst du wohl aufhören, BW in ihrer Informationspolitik zu bestärken? Die sollen lieber mal die männlichen Gefährten vorstellen, damit ich weiß, ob ich zuerst Agentin oder Soldatin spielen soll ... *g*
*Kekse für Bioware-Mitarbeiter ausleg und mit dem halben Gartenzaun wink*

Zitat:
Zitat von Plonius
So, und wo hört man super tolle aufregende und mega interessante Geschichten über Imperiale-Agenten?! XD siehste !!!
Wäre ja auch ziemlich armselig für das Imperium, wenn es lauter tolle Geschichten über eigentlich streng geheime Agentenaktionen geben würde
 
Alt 09.01.2011, 06:41   #57
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von DarthXerx
Ich glaube aber auch, das liegt vor allem daran, dass er sehr spät präsentiert wurde und nun auch gegenüber einem Kopfgeldjäger irgendwie doch etwas "blass" wirkt.
na da geb dirh dir zu 100% recht! Schau dir die anderen Klassen an.

Trooper = Dicke Rüstung, dicke Wumme, ballert alles übern haufen
Jedi = edler Ritter bla bla....wer drauf steht ^^
Schmuggler = ballert mit 2 Pistolen um sich
Botschafter = Duallightsaber und seine Akrobatik
Kopfgeldjäger = War schon immer ne coole Sau
Sith Krieger = Groß und Böse
Inquisitor = Duallightsaber, sehr mächtig, Roben haben echt Style

So und nu kommt das Video vom Agenten.....Das erste was ich seh

.................ist ein Schlumpf mit Bindehautenzündung!!!!..............

gabs da nix besseres? Ich mein die Fähigkeiten an sich sind wirklich gut und antesten werd ich ihn auf jedenfall aber die Klasse von nem Schlumpf zu representieren zu lassen?!
 
Alt 23.01.2011, 17:25   #58
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Der Agent ist nicht unbeliebt, er wird unterschätzt. Selbst wenn der Trooper die dicksten Kanonen bei sich hat, wenn er stirbt bevor er an den Abzug kommt ist das irrelevant
Selbst wenn er den Überraschungsmoment hat, wenn als Agent weg kommen willst wirst das wahrscheinlich auch schaffen. Und wie ich in nen anderen Thread bereits sagte, wenn du länger lebst killst auch mehr
 
Alt 23.01.2011, 17:49   #59
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von Alpis
Gerüchten zur Folge, befinden sich vor der Akademie der Imperialen Geheimdienste eine Handvoll Jedi-Anwärter, die sich in ihrer Jedi-Mindtrick Technik üben.
"Du willst kein Agent werden!"
Den fand ich schon ziemlich geil^^.

Ansonsten sind die offensichtlichsten Gründe schon genannt worden.
Ich persönlich habe immer irgendetwas scharftschützenartiges und/oder tarnbares
gespielt wenn möglich.
Nun ist der erste Lichtschwertschwinger meines betagten Lebens fällig.
Beim nächsten Char schwanke ich noch zwischen Bountyhunter (hat bei SWG sehr viel
Spass gemacht) oder Agent (back to the roots).

Aber, wie auch schon gesagt wurde, immerhin seid ihr als Agent eine seltene Vertretene Klasse, also etwas Besonderes unter uns besonderen Sith^^.

Schnell, leise und tödlich, die Jedis müssen keine Angst vor einem haben, sie müssen
nur umfallen^^.
 
Alt 04.02.2011, 12:50   #60
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ja, der imperiale Agent steht für Diskretion und Perfektion.
Denkt Ihr so ein Todesstern fliegt von alleine in die Luft nur weil mal ein Ventilator kaputt schießt??? Wenn Ihr euch fragt warum der imperiale Geheimdienst sowas veranlassen sollte habt Ihr das Gesamtkonzept nicht begriffen und solltet kein Agenten spielen.

ps.
Garindan geht doch leicht in Richtung imperialer Agent.
http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Garindan
 
Alt 08.02.2011, 12:14   #61
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Liegt wohl daran das gedacht wird das der Damage beim Soldaten oder Bountyhunter gemacht wird, zudem gibt es beim Imperialen Agenten keinen Star den man kennt.
 
Alt 08.02.2011, 12:30   #62
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Der liegt in den Umfragen nur so weit zurück, weil die echten Agenten sich nicht durch irgendwelche Umfragen Outen wollen! ;-)
 
Alt 08.02.2011, 12:31   #63
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Also ich kenne einige leute die den Agenten spielen werden. Und ich werde ihn als Twink aufjedenfall auch spielen.
 
Alt 18.02.2011, 00:28   #64
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

naja....über kurz oder lang will ich alle klassen spielen, aber bisher belegt da der agent auch den letzten platz...sprich ich werd ihn mir wohl lange aufheben... warum?

weil ich keine klare idee zu ihm habe. zu den andren klassen habe ich mindestens eine, wenn nich sogar mehrere ideen für einen character. wenn ich aber an den agenten denke hab ich irgendwie immer jemanden vor augen der im grauen anzug am schreibtisch sitzt und berichte diverser spitzel durchgeht und dann und wann mal mehr oder weniger genervt leute anheuert mit deren hilfe er dann seine auserkorenen ziele angeht.

imperium und agent klingt für mich einfach zu sehr nach nem langweiligen bond

aaaaber...ich hab mich deswegen jetzt mal ein bisschen hingesetzt und mir überlegt was für einen agenten man denn noch spielen könnte... inspiration durch filme, serien und bücher geholt und da ist mir dann doch so einiges lustiges in den sinn gekommen

von daher glaube ich es liegt einfach am namen...
 
Alt 18.02.2011, 13:52   #65
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

1. Keine Macht
2. Kein Lichtschwert
3. Keine Identifikationsfigur aus Filmen/Büchern
4. Keine eindeutige Einordnung in den bisherigen MMO-Typen möglich (Allestöter, Sandsack, Heiler)

5. Keine Fanatasie der Abstimmenden:

Denn was kann es besseres geben als eine Klasse mit Heilfähigkeiten, die sich tarnen kann. Man ist mit einer Gruppe unterwegs, heilt mal hier, legt eine Mine da und schon werden die Gegner böse. Also ab um die nächste Ecke, Tarnfeld anknipsen und die Gegner sich wieder neue Zeile suchen lassen. Solches Verhalten im PvP mal ganz ausser acht gelassen.


Ihr werdet mich sehen, ihr werdet mir Sympathie entgegen bringen, ihr werdet mir vertrauen.

Ich werde euch verraten. Kalt.

Rakesch
Stellvertetender Sekretär der republikanischen Handelsallianz Sektor 5-B.
 
Alt 18.02.2011, 21:48   #66
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

ich werd ganz sicher einen spielen, liegt aber ehr daran das ich einfach alles ausprobiere und auch so ziemlcih an allen klassen gefallen finde
 
Alt 21.02.2011, 10:22   #67
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich werde auch einen Spielen, wollte erst einen Inquisitor spielen aber davon gibt es meiner Meinung nach zu viele. Also bin ich froh wenn der IA nicht so beliebt ist, gibt es halt wenige und man kann sich schneller einen Namen machen.
 
Alt 01.03.2011, 19:14   #68
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich weis nicht wieso das bissher nicht schonmal erwähnt wurde aber als ich zum ersten mal von dem Agenten hörte dacht ich sofort an die Atentäterin aus Episode 2, die in der ersten 1/2 Stunde versucht hat Padme Amidala umzubringen.

- Explosive Sabotage des Raumschiffes
- Giftige Würmer als ungesehene Tötungsmethode
- Zerstörung des Verräterischen Droidens durch snipern
- lieber wegrennen als den offenen Nahkampf zu riskieren
 
Alt 01.03.2011, 21:02   #69
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von Zarzunabas
Ich weis nicht wieso das bissher nicht schonmal erwähnt wurde aber als ich zum ersten mal von dem Agenten hörte dacht ich sofort an die Atentäterin aus Episode 2, die in der ersten 1/2 Stunde versucht hat Padme Amidala umzubringen.

- Explosive Sabotage des Raumschiffes
- Giftige Würmer als ungesehene Tötungsmethode
- Zerstörung des Verräterischen Droidens durch snipern
- lieber wegrennen als den offenen Nahkampf zu riskieren
Ja ich denke auch das diese eine Agentin oder sowas war. Zumindest Kämpft sie so.
 
Alt 02.03.2011, 21:50   #70
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

ich glaube ja, unbeliebt stimmt nicht so ganz.
mir hat es der agent ziemlich angetan.
die leute kennen nur keinen agenten, was ja aber auch so sein sollte.

ihr werdet es auch nicht mitbekommen wen wir da sind, sondern erst wenn es zu spät ist
 
Alt 03.03.2011, 01:27   #71
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von ChrisBe
Ja ich denke auch das diese eine Agentin oder sowas war. Zumindest Kämpft sie so.
Naja, Zam war eine Kopfgeldjägerin, genau wie Jango. Ziel eines Kopfgeldjägers ist es logischerweise die Zielperson zu töten.
Das Zam in Episode 2 zu solch "exotischen" mitteln greift, liegt wohl einfach nur an den Sicherheitsmaßnahmen, immerhin handelte es sich um eine Senatorin die von Jedi bewacht wird. Ein Frontaler Angriff wär wohl ziemlich in die Hose gegangen.
Aber ich will jetzt die ähnlichkeit zum Agenten nicht abstreiten, wohl ehr die auf die ähnlichkeit der beiden Klassen hinweisen.
Kopfgeldjäger sind wohl im Spiel ehr die "Rambo"-Versionen und Agenten die "Sam Fisher"-Version.
 
Alt 03.03.2011, 12:36   #72
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

|Edit~Alt|
 
Alt 04.03.2011, 07:07   #73
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

JA, ich denke auch das der Agent bisher nicht so groß rausgekommen ist.
Ich für meinen Teil werden einen Spielen. Am Anfang dachte ich das der BH cool wäre bis ich mich über den IA informiert habe. Gerade der IA-Saboteur scheint ziemlich cool zu sein.
Tarnung, Deckung, Energieklinge für Nahkampf, Blastergewehren und ne menge technisches Spielzeug.
Dazu kann er noch heilen. Ich liebe so viel Flexibilität.

http://www.heldendaten.de/content/view/7631
 
Alt 08.03.2011, 20:49   #74
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Ich spiele gerne die "Unbeliebten" Klassen, Rassen usw., man ist halt dann immer was besonderes.
 
Alt 15.03.2011, 19:29   #75
Gast
Gast
AW: Warum ist der Agent so unbeliebt?

Zitat:
Zitat von JoeMcManiac
Ich spiele gerne die "Unbeliebten" Klassen, Rassen usw., man ist halt dann immer was besonderes.
Nicht nur etwas besonderes (was natürlich stimmt).. auf der praktischen Seite bist du auch viel erfolgreicher.

Weniger Produkt steigert die Nachfrage, und die Chance das du weiter kommst.
Wie hoch ist die Chance als Jedi Ritter in den High End Content zu kommen? Der eine oder andere, aber viele bleiben auf der Strecke..weils die Nachtröcke mit ihrer Taschenlampe an jeder Ecke gibt und man sich die besten rauspickt.

Was aber wenn es so wenige Agents gibt dass quasi schon jeder gefragt ist? <- Viel bessere Aufstiegschancen.

Ich bin gerne jemand außerhalb des Rampenlichts..aber dennoch unverzichtbar...
Grade was Damage angeht, wird der Agent ein dickes Wörtchen mitzureden haben.

Die werden sich noch wundern, wenn sich TOR aungespielt hat, werden es mehr Agents geben als anfangs erwartet. Im allgemeinen wird sich das einpendeln, dass die Klassen relativ gleich vertretten sind(Wenn Biowar sie wirklich ausgleicht, auf ihre eigene Art und Weise).
Ich denke nicht dass sie so dumm wie Blizzard sind und i.welche Klassen pushen um sie wieder runter zu schrauben.

Ich bin stolz, ein Agent zu sein!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Imp. Agent zu unbeliebt sicknor Imperialer Agent 52 05.12.2011 18:17
Welche Klasse ist "der" Tank, und warum? gurutho Charakterklassen 51 05.09.2011 06:20
Artikel: Ist Raiden unbeliebt? - Auswirkungen auf ToR Ferocit Allgemeines 801 12.08.2011 20:02
Der Grund warum Star Wars besser ist als Star Trek. Noitomenon Allgemeines 20 21.04.2011 09:00
Warum “unify to chest color” für den Launch vom Tisch ist und was geplant ist LarsMalcharek Allgemeines 31 01.01.1970 07:00

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

stwor unbeliebt republikaner

,

swtor lieblinsgklasse

,

cooler agentenname

,

der agent swtor

,

unbeliebteste swtor klassen

,

swtor saboteur kein orbitalschlag

,

zuletzt gewählt =unbeliebt

,

swtor warum bückt sich der agent immer

,

swtor scharfschütze wenig gespielte klasse

,

swtor scharfschütze