Antwort
Alt 02.01.2011, 21:05   #1
Gast
Gast
Das Wort "Gilde" verbannen

Mein Anliegen ist, dass dieses Wort aus der ToR-Community
verbannt wird. Es hat für mich so einen merkwürdigen Beigeschmack nach Orks, Elfen und Paladinen

Wie wärs denn mit Vereinigung, Organisation, Gesellschaft, Batallion, Staffel meinetwegen auch Platoon etcpp
 
Alt 02.01.2011, 21:10   #2
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Dem kann ich nur zustimmen.
Ich hätte noch einen Vorschlag. Vielleicht: Allianz
 
Alt 02.01.2011, 21:11   #3
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Das sollte jedem selbst überlassen bleiben wie er seine Gemeinschaft bezeichnet.
Egal ob Clan, Gilde, Bruderschaft oder was auch immer einem einfällt.
Gilden gabs auch weit vor der Zeit der Elfen, Ork & Co. Geschichten, haben daher nix damit zu tun, gibt nur zuviele Spiele die auf dieses Ausgelutschte Fantasy Setting zurückgreifen.
 
Alt 02.01.2011, 21:18   #4
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Ohne dir zu nahe treten zu wollen: Bloß weil du ein in der gesamten MMO-Gemeinde anerkanntes Wort, welches bereits weit vor WoW schon existiert hat mit genau diesem Spiel assoziierst, müssen wir gar nichts tun.

Gilde kommt aus dem MITTELALTER und hat sich seit Everquest bis jetzt in der modernen Spielergemeinschaft festgesetzt.
 
Alt 02.01.2011, 21:41   #5
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Tut mir leid ich will niemanden was vorschreiben nicht gleich so schroff^^

Egal obs vor WoW schon da war ich kann mich im Star Wars Setting nicht daran gewöhnen da habe ich das Wort wenn überhaupt vielleicht einmal gelesen, gehört.
Es ist ausgelutscht und daran kann man nichts ändern.

Das ist meine Meinung und ich verlange nicht dass sie jemand teilt, hab auch nicht erwartet dass jemand darauf hören würde im Grunde war es eher als Gag gemeint auch wenn mir das Wort wirklich nicht gefällt.

Du musst mich auch nicht daran erinnern woher das Wort kommt. Es ändert trotzdem nichts an der Assoziation.
 
Alt 02.01.2011, 22:27   #6
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Das Wort "Gilde" finde ich im Zusammenahng mit Star Wars auch ein wenig unglücklich.
Es gibt die Bezeichnung schon ewig und selbst in Star Wars (Kopfgeldjägergilde) aber mal ehrlich, ich denke es wurde gemeint das es sich zu sehr nach einem anderen MMO was mit W anfängt und und aufhört anhört.

Denn mal ehrlich durch dieses Game ist das ganze ja erst verbreitet worden bei den Massen.

Das ist auch einer der Gründe warum wir uns als Orden definiert haben, es hört sich einfach passender an.

Das Problem ist denke ich das die meisten Gewohnheitsmenschen sind und das was neues nicht sofort angenommen wird.

Seid einfach mal offener, denn eigentlich wollen und sollten wir uns von dem "bösen" W.W Spiel ein wenig abheben.

Möge die Macht mit uns sein
Darokan
 
Alt 02.01.2011, 23:39   #7
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Das Thema kochte schonmal hoch! Mitte 2010!

Hier die Anfangsdiskussion:
Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

shizo-kun und ich haben danach eine kleine inoffizielle Umfrage gestartet, ob man den Begriff Gilde, Gemeinschaft oder einen völlig anderen Begriff nehmen sollte.

Hier findet ihr die Umfrage:
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=143750

Könnt dort ja mal gucken, was schon viele Leute gedacht haben und auch an der Umfrage teilnehmen.
 
Alt 03.01.2011, 01:14   #8
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

@DarthXerx: sry fürs verschlafen der SuFu und danke für den Hinweis. Werd ich gleich mal schauen^^
 
Alt 10.01.2011, 21:10   #9
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Am besten wäre es, wenn einfach jeder bei der Gründung selbst wählen kann was er denn da gründet. Ist ja nur eine Bezeichnung also wäre das kein Problem.
MFG Joshi
 
Alt 24.01.2011, 10:52   #10
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Quelle

In Episode 2 legen uns die macher von Star Wars selbst, das Wort Gilde in die Hand. Nur weil manche Leute dies also mit unsäglichen Fantasy Welten vergleichen heisst das in keinster Weise, dass das Wort GILDE.. gebannt gehört wie es im Beitrags Titel steht. Diese Forderung ist kindisch und undurchdacht.

PS: Wer nicht lang suchen will im Video schaut bei 3:17-3:21
 
Alt 24.01.2011, 11:33   #11
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

alsoooooo...
es ist sehr sehr sehr...viel zeit vor unserer zeit! =)

vielleicht kann sich jeder zusammenschluß von spieler, ja einen eigenen namen geben..bzw. die bezeichnung ihres zusammenschlusses.

ob es eine galaktische allianz ist, die gute deutsche GmbH, die britische Limited, oder ne bruderschaft, ein orden, doch ne gilde oder gar die galaktische Hanse.... =)

wie man halt will.. =)
würde sehr viel vielfallt geben!
 
Alt 24.01.2011, 12:59   #12
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Also ich finde Gilde schon recht passend. Da ja Jedi, Schmugler und Soldaten in einem Verbund zusammen arbeiten. Ein Orden fände ich höchstens für reine Jedi gilden sinnvoll. Da ein Schmugler oder ein Soldat da rein RP mässig nur schwer rein passen würde.

Eine Allianz ist viel zu hoch trabend. Ich meine jeder Spieler ist nur eine Person und kein Staat oder etwas in der Art. Allianz hört sich nach größeren Mächten an als nur einzelnen individuen. (aber ist nur meine Meinung)

flotte wäre auch übertrieben, da man ja hauptsächlich mit der Person und nicht mit den Raumschiffen spielt.

Team wäre etwas zu klein, da viele Gilden wohl mehr als 20 leute haben werden.

GmbH ^^ ne danke xD das ist wirklich net mein ding. xD

Vereiniugung, sorry aber das Wort hat schlicht weg kein Pep und ist von der Bedeutung auch etwas zu ungenau.

Eine Gilde hingegen ist ein zusammenschluss von Personen zu einer Gemeinsamen Organisation. In diesem Sinne finde ich es sehr passend, auch wenn es in SW-Tor eher weniger um Gilden ging. ^^

Im übrigen heißt es zwar Gilde, doch am Ende wird man wohl eher auf den Namen der Gilde eingehen als auf die Bezeichnung der Organisationsstruktur. ^^
 
Alt 24.01.2011, 14:27   #13
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Hi

Ein Thema das die MMO-Gemeinschaft erschüttert !

Ein etabliertes Wort, das seit Jahrzehnten in der MMO-Gemeinschaft verankert ist, jetzt bei einem Titel wie SWToR zu ersetzen, seh ich als problematisch an.

Man muss bedenken das jeder etwas mit dem Wort "Gilde" anfangen kann. Man weiss worum es geht. Dazu kommt das dieses Wort passend ist und keine "Gemeinschaft von gleicher Gesinnung" (Gilde ) ausschließt.

Außerdem, wenn jetzt Jeder seine eigenen (mehr oder weniger guten) Wortschöpfungen verwendet, herrscht bald ein großes durcheinander ... man müsste sogar bedenken ob dann nicht einige auch noch an anderen Wörtern herum basteln und das Chaos perfekt wird.

Von daher, lasst alles so wie es ist, es hat bis jetzt funktioniert und wir auch weiterhin funktionieren !

MfG
Dex
 
Alt 24.01.2011, 15:14   #14
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Intern nennen wir uns Allianz

extern aber anhand der Geläufigkeit und der Community entsprechend "Gilde"

Ich habe generell nichts gegen dieses Wort, solange man weiß das es ein Zusammenschluss mehrerer Spieler zu einer Gemeinschaft ist
 
Alt 29.01.2011, 17:29   #15
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Also ich finde das jeder es so nennen soll wie er gern möchte. Es gibt kein Falsch oder richtig.
 
Alt 29.01.2011, 19:30   #16
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Zitat:
Zitat von Darth-Silence
Quelle

In Episode 2 legen uns die macher von Star Wars selbst, das Wort Gilde in die Hand. Nur weil manche Leute dies also mit unsäglichen Fantasy Welten vergleichen heisst das in keinster Weise, dass das Wort GILDE.. gebannt gehört wie es im Beitrags Titel steht. Diese Forderung ist kindisch und undurchdacht.

PS: Wer nicht lang suchen will im Video schaut bei 3:17-3:21
Und deshalb ist Gilde auch in swtor passend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Alt 30.01.2011, 10:12   #17
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Also ich spiele nun seit ca. 1996 MMORORPG`S und immer wieder hat man in Spielen versucht das ,seit UO , Meridian DAOC oder gar Everquest (1) etablierte Wort, "Gilde" anders zu nennen.

In EVE Online war es die Corp , in Anarchy Online z.b Org und trotzdem benutze man meistens im TS , Ventrillo
oder damals noch Game Voice die Worte Gilde.
Lediglich im Chat , sprach man von Org und Corp.
Und da waren die Bezeichnungen wie "Organisation" oder "Cooperation" über all in der UI implementiert und es hat trotzdem viele nicht Interessiert.

Eine Spieler Spielergemeinschaft im Sinne wie wir davon reden , ist für mich ne Gilde und besonders in Star Wars wo man es immer geschafft hat Tradition und Fortschritt irgendwie in eine Story zu packen , passt Gilde als Bezeichnung besser den jehh.

Wenn einer Gilde mit WOW assoziiert kann ich Ihm eh nur mein Beileid aussprechen , denn dann hat er eh schon den Fehler gemacht und hat WOW , das man besser Dark Quest of Everworld genannte hätte oder Das Spiel das alles gute abgekupfert hat und unter einem bekannten Sratt-Spielenamen veröffentlich , gespielt.

Lasst uns nicht das Rad neu erfinden und stattdessen versuchen eine gute Gilde zu finden oder zu gründen, den die Qualität dieser ist wichtiger wie Ihre Bezeichnung !

Gruß Suramen
 
Alt 07.02.2011, 21:32   #18
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Gilde kommt schon mal nicht von irgendwelchen Spielen sondern ausm Realen leben... Gilden waren damals(sogar teilweise heute noch) Handwerker, Händler usw. die sich zusammengetahn haben

hier mal nen eintrag in Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Gilde_%28Kaufleute%29

daher passt ja Gilde irgendwo... die spieler unterstützen sich und wollen gemeinsam etwas erreichen... das Wort Gilde würde ich beim zusammenhang bei spielen als oberbegriff wählen... natürlich kann man ja sagen "wir sind ein orden" aber ein orden ist natürlich auch nicht zutreffend wenn man bedenkt was ein Orden tatsächlich ist

allianz passt auch wieder nicht wirklich
es müste vermutlich wohl ein Wort erfunden werden das jetzt passen würde

daher bleib ich bei Gilde als Oberbegriff... wie die Spieler es nun Ingame selbst bezeichnen ist deren sache
kommt eben auch auf die auslegung der spieler an...

ich überlege auch noch wie ich meine Gilde betiteln soll.. Orden ist mir einfach zu Religiös und passt zb nicht mehr zu Troopern und Schmugglern
aber halt zu den Jedis... kompanie vielleicht... aber ich hab noch nichtmal nen namen daher mach ich mir darüber auch noch net wirklich nen kopf
 
Alt 08.02.2011, 14:17   #19
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Ich hab mit dem Wort "Gilde" auch keine Probleme, zumal ich noch nie wirklch MMPOGs gespielt habe, sondern diesen Begriff aus dem mittelaltelichen Zusammenschluss von Händlern her kenne.
 
Alt 12.02.2011, 16:41   #20
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Ich kann mit dem Wort "Gilde" auch leben, wenn gleich mir
persönlich z.B. "Clan" eher liegen würde, da dieses Wort
etwas neutraler ist als "Gilde", da dieses Wort grundlegend
ja immer mit Kaufleuten und Berufen in Zusammenhang
gebracht wird, wenn wir das RL/Geschichte mit einbeziehen,
was aber eigentlich bei einem MMORPG sowieso nicht relevant
sein dürfte.



Grüße
Alturix
 
Alt 12.02.2011, 22:03   #21
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Egal ob:
  • Gilde
  • Gemeinschaft
  • Allianz
  • Glaubensgemeinschaft
  • Sekte
  • Rebellenion
  • Union
  • usw.
man sollte im Spiel wählen können, als was mach bezeichnet wird!!

mfg
Naga Nex-Casus
 
Alt 12.02.2011, 23:22   #22
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Naja du wählst ja schon im voraus selbst, wie du genannt werden willst.
Wenn du im Vorstellungsthread deinen "Verein" als Gilde bezeichnest, bist du eine Gilde.

Ich favorisiere den Begriff "Spielergemeinschaft".
 
Alt 13.02.2011, 00:01   #23
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Zitat:
Zitat von ThorneAbrams
Ich favorisiere den Begriff "Spielergemeinschaft".
Das mag am deutlichsten den Sachverhalt beschreiben ist aber für die Umgangssprache deutlich zu lang.

Ich verbinde mit Gilde auch eher Mittelalter. Andererseits gibt es viele Elemente in Star Wars, die starke Verbindungen mit Mittelalterlichen Motiven haben. Als Beispiel seien hier der vorherrschende Feudalismus oder der Jedi-Ritter-Orden genannt. Auch der zentrale Konflikt zwischen der Hellen und der Dunklen Seite ist ganz im Stil der mittelalterlichen Glaubensdifferenzen.

Trotzdem würde auch ich einen anderen Begriff bevorzugen, den es jedoch nicht gibt oder der nur schlechte Chancen hätte sich durchzusetzen.

Clan hat für mich einen starken Bezug auf Verwandtschaftsverhältnisse.

Sich als Spielergemeinschaft auf der Dunklen Seite Allianz zu nennen wär allerdings schon etwas merkwürdig
 
Alt 13.02.2011, 09:25   #24
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Greetings,

nur um einen kleinen Denkanstoß mit in den Thread zu geben:

Es gibt in ferner Zukunft (aus der Sicht der Zeit in der SW:TOR spielt) die "KopfgeldjägerGILDE", zu Zeiten von Boba Fett und Episode 4-5.



Möge die Macht mit euch sein.



Drale Fandas Ende.
 
Alt 16.02.2011, 15:05   #25
Gast
Gast
AW: Das Wort "Gilde" verbannen

Es ist nur ein "technischer" Begriff, der in der Storyline höchstwahrscheinlich überhaupt nicht auftritt. Im Endeffekt wird vermutlich ein Button im Menü diesen Namen haben ...
Ist das wirklich so schlimm?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das Tolle daran, in einer Gilde zu sein? HergenThaens Umfragen 80 06.12.2011 19:20
Das Vakysh Syndikat - Ü25-PvE-Gilde der Republik Judah Galaktische Republik 18 04.12.2011 08:25
[Rollenspiel-Gilde] Das Skalbur-Konsortium Skalbur Sith Imperium 2 01.09.2011 23:47
Das Hood Syndikat gibt sich die Ehre (RP Gilde) Verloo Sith Imperium 0 08.05.2011 09:30
Das Heer der Finsternis - eine deutschsprachige Allround-Gilde Salzza Sith Imperium 6 22.09.2010 19:13

100%
Stichworte zum Thema

gilde 2 jemand verbannen